1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iWork '07 "Lasso" Screenshot

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von stonie10, 05.01.07.

  1. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hab gerade bei ThinkSecret einen Post gefunden, in dem ein Screenshot von dem neuen iWork '07 Bestandteil "Lasso" (Tabellenkalkulation) gezeigt wird:

    [​IMG]

    Ähnelt vom Layout her jedenfalls sehr Pages und Keynote. Glaubt ihr, dass dieser Screenshot echt ist? o_O

    Grüße,
    Alex
     
  2. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Egal, ich hoffe nur das bei iWork 07 endlich eine Tabelenkalulation dabei ist, dann werde ich es mir zulegen und hoffen das es schneller startet und etwas Resourcenschonender ist als NeoOffice.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Die Tabellenkalkulation wird eine "1.0"! Erwarte also (noch) nicht zuviel...

    *J*
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Tue ich nicht, mir langen einfache Funtkionen wie addiere, subtrahiere tc. viel mehr als Rechungen und kleine Kalkulationen mache ich eh nicht damit. Daher stör mich die Ladzeit von NeoOffice ja auch. Und daher ist mir das Geld für Office zu schade, im Proinzip langt mir Spreadsheet von Google aus, aber meine Rechnungen will ich dann doch lieber offline erstellen und verwalten.
     
  5. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich denke nicht, dass das Bild echt ist!
    Leopard und somit auch iWork & co. werden ziemlich sicher ein anderes warscheinlich insgesammt dunkleres Erscheinungsbild haben.
     
  6. torstenb

    torstenb Carola

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    112
    Doch ich erwarte viel mehr. Apple wird doch wohl eine Tabellenkalkulation ähnlich wie Excel auf den Markt bringen können.
     
  7. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    mit supergeilen fotorealistischen charts, die sich vielleicht sogar animieren und natürlich nach iweb, pages, imovie ... exportieren lassenn. supi!
     
  8. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    aber ich denke das die das nicht all zu verbuggt auf den markt bringen werden! also meine erwartungen sind eher höher!
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Excel ist ein Monster und Apple wird in einer iApp was benutzerfreundliches, einfaches liefern.


    Gruss KayHH
     
  10. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Excel mag vielleicht ein Monster sein, aber ist es deswegen schwer zu bedienen? Ich finde nicht. Wenn man sich die 2007'er Version von Office anschaut sieht das ganze schon sehr gut aus (dank Multifunktionsleiste).
    Ich finde Benutzerfreundlichkeit sollte nicht zu sehr auf Kosten von Funktionalität gehen, ansonsten benutz ich weiterhin Excel :p

    Grüße,
    Alex
     
  11. Syncron

    Syncron Gast

    Pages 1.0 war doch damals auch noch ziemlich buggy... oder nicht? Also wenn Lasso, Cells, Numbers oder wie immer das heißen wird, dann wird es mit Sicherheit erst mit dem nächsten Update oder in der 2er Version Spaß machen. *denkanAperturegraus*
     
  12. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Wenn Apple eben nicht so'n Funktionenmonster released, dann sind auch weniger Bugs (quantitativ wie qualitativ) drin. Also mir wäre ein funktionierendes, benutzbares Tool wichtiger, als ein mit so vielen tollen Möglichkeiten vollgestopfte Software, wo dann doch nur ein sehr kleiner Teil benötigt wird.

    Jedenfalls keiner, der mit iWork arbeitet - nicht herablassend gemeint, ich arbeite selber damit ;)

    Bye, Jörg
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Bei mir läuft noch 1.0.2 aber Bugs fallen mir spontan nicht ein, es sei denn man bezeichnet den doch recht geringen Funktionsumfang als Bug.


    Gruss KayHH
     
  14. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ich hoffe, dass Apple irgendwann (demnächst wäre auch nicht schlecht :D) eine neue iWork Suite herausbringen wird. Und mit dem neuen Programm "Charts" wäre es ein unwiederstehliches Paket.
     
  15. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Jep, kann ich nur bestätigen - Die Microsoft Office 2007 Suite is echt richtig gut. Sieht super aus, ist vieeeeeeel besser gegliedert, nettes GUI, welches aber trotzdem nicht zu überladen ist.

    Das einzigen riesen Problem: Bisher gibts nur die Windows Version. Meine letzte Facharbeit hab ich noch damit unter Parallels/Windows geschrieben, dann hab ichs verkauft, weil mir mein Festplattenplatz zu wertvoll für Windows ist. ;)

    Wenn Office 2007 Mac Edition raus kommt, und diese genauso genial umgesetzt ist, dann werd ich mir die auf jedenfall holen. Außer OpenOffice Aqua wird in allen Punkten so super wie Office 2007.


    Gruß, Egbert
     
  16. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Kurze Info: Office2007:Mac wird nicht erscheinen. Statt dessen wird es Office 2008:Mac heißen und einige Features mitbringen, die selbst in der 2007er keinen Platz gefunden haben ;)

    Vanilla-Gorilla
     

Diese Seite empfehlen