1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iWeb auch ohne MobileMe?

Dieses Thema im Forum "WYSIWYG-Editoren" wurde erstellt von MedialSolution, 11.01.10.

  1. MedialSolution

    MedialSolution Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    unzwar habe ich eine Frage zu iWeb '09.
    Ich habe bereits das Internet durchsucht und die Suchfunktion genutzt,
    jedoch komme ich auf keinen grünen Zweig.

    Vorerst kurz zu meiner Person. Bin 18 Jahre alt und auszubildender Grafik-Designer.
    Um mir nebenbei ein wenig Geld zu verdienen möchte ich meine Dienste anbieten.
    Habe mich auch schon wegen Steuern und Anmeldung informiert... ;)

    Nun mir geht es nun darum. Als ich mir meine E-Mail Adresse bei 1&1 gemacht habe,
    habe ich auch eine Internetpräsenz (Domain) dazubekommen.

    Ich habe bereits einige Aufträge hinter mir, möchte mich aber auch bisschen im Netz präsentieren und meine Referenzen darstellen. Über iWeb möchte ich mir gerne eine Homepage aufbauen, aber nicht unbedingt MobileMe nutzen. Ich habe bereits im Internet gelesen, dass man über Cyberduck die exportierte Datei umwandeln und auf einen entsprechenden FTP Server hochladen kann.

    Geht das überhaupt bei 1&1? Wenn ja, hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, bzw. kann mir weiterhelfen?

    Da ich mich mit dieser Materie noch nicht so gut auskenne, würde ich euch sehr gerne bitten mir bei diesem kleinen Problem weiterzuhelfen.

    Mir würde eine kleine Anleitung bereits sehr weiterhelfen...

    Grüße
     
  2. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    also ich benutze mit iweb generierte websites um eine gallerie darzustellen. ich verlinke einfach auf die index.html die sich in dem von iweb erstellten ordner befindet klappt wunderbar. kannst es ja auch so machen. das auf deiner startseite nur eine weiterleitung in den von iweb erstellten ordner ist.
    ist zwar nur gefuddel und nicht wirklich ne professionelle lösung aber funktioniert
    ah einen nachteil hat das ganze....wenn ich was ändere muss ich den ganzen von iweb erstellten ordner neu per ftp hochladen, macht ja aber nix.
     
  3. MedialSolution

    MedialSolution Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Dankeschön...

    Vielen Danke für die schnelle Antwort.

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe erstelle ich die Homepage bzw. die einzelnen Seiten in iWeb und speichere diese einfach auf meiner HD ab. Und dann auf meiner 1&1 Homepage verlinke ich auf die index.html Datei die sich auf meiner Festplatte befindet?
     
  4. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    hallo,

    ich habe zwar keine ahnung, worauf die erste Antwort hinaus will, aber wenn du bei 1&1 Webspace hast, solltest du auch einen FTP Account bekommen haben. Die Daten von diesem Account kannst du bei iWeb zum veröffentlichen deiner Seite nutzen. Du brauchst kein Cyberduck (kann aber nicht schaden, damit du mal siehst, was da genau hoch geladen wurde). Du brauchst also nichts umwandeln.

    Du kannst auch in iWeb in einen lokalen Ordner veröffentlichen und dann mit Cyberduck auf den Server hochladen.

    Starte doch iWeb mal und spiel rum, dann wirst du es verstehen!

    gute nacht
     
  5. MedialSolution

    MedialSolution Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Danke dir,

    bin bereits auf der Suche nach diesen entsprechenden Daten...
     
  6. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    das geht zum glück für uns alle nicht. In der Regel ist deine Festplatte nicht für die Welt da draußen im Internet nicht verfügbar. Die erste Antwort hat glaube ich die Frage falsch verstanden....
     
  7. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    hm ich meinte schon das er den ganzen ordner per ftp auf seinen webspace von 1&1 kopiert. war nur doof ausgedrückt
     
  8. MedialSolution

    MedialSolution Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Also per iWeb habe ich es gefunden.
    In der linken Seitenleiste wo man die Unterteilung hat,
    kann man zwischen MobileMe, FTP Server und lokaler Ordner wählen.
    Nun dann mache ich mich auf die Suche nach den entsprechenden Daten bei 1&1...

    Danke euch beiden für die Hilfe.
     
  9. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    ah jetzt erinnere ich mich wieder wieso ich das so gemacht hatte, bei mir bin auch bei 1&1 hatte das mit dem direkten hochkopieren per ftp aus iweb herraus nicht funktioniert. deshalb diese quick&dirty methode.
     

Diese Seite empfehlen