1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IWeb 2009 Problem

Dieses Thema im Forum "WYSIWYG-Editoren" wurde erstellt von Tom Sbg, 08.12.09.

  1. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
    Liebe IWeb User!

    Ich versuche schon seit geraumer Zeit die Linie unter dem Menü zu entfernen bzw. in der Länge zu verändern. Kennt jemand eine Lösung für diese Problem. Ich möchte für eine kleine Geschäftsseite nicht extra auf Rapidweaver + Blocks ausweichen.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    eigentlich mußt Du die nur in iWeb markieren und löschen ... ?
     
  3. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
    :)
    Vielen Dank! Ich habe die leere Seite mit einer Vorlage (Formell) ausgewählt. Bei dieser kann man die Linie nicht ändern. Richtig wäre es gewesen die weiße Vorlage mit einer leeren Seite auszuwählen.

    Heute bin ich so klug, dass es mir auch nicht mehr gelingt die Einstellung "Veröffentlichen in einen Ordner" zu ändern. Naja vielleicht wurde auch diese Möglichkeit bei der Softwareprogrammierung übersehen.

    Einen schönen Abend noch und vielen Dank für die Rückmeldung.
     
  4. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    In vielen Vorlagen sind NICHT veränderbare Elemente.

    Ich nutze weder die iWeb Menüs noch die Vorlagen, sondern erstelle mir alles selber.
    Das macht echt mehr Spaß.

    Das Du eine Vorlage nutzt, war weder aus Deinem Beitrag noch aus dem Anhang ersichtlich.

    "Veröffentlichen in einen Ordner" ist zu finden in iWeb, ganz oben über den Seiten, NICHT im Menü,
    klick mal die Weltkugel mit dem Namen Deiner Seite an.

    UND noch etwas:
    Bitte nicht über iWeb motzen. Ist ein Super Programm. Man kann fast alles damit machen, auch prof. Seiten erstellen. ERST einmal probieren und üben und um die Ecke denken, dann erreicht man fast alles.
     
  5. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
    Ich motze nicht über das Programm iWeb sondern irgendwie mußte der angestaute Streß nach 11 Stunden Arbeit raus! Im Gegenteil ich bin sogar begeistert von iWeb. Obwohl Rapidweaver + Boxes +BlockBox lacht mich schon sehr an. Das mit der Vorlage bin ich erst durch Zufall darauf gekommen. Wie erstellst Du ein eigenenes Menü? Bild + Link oder Text+Link?
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Möchtest Du ein paar Beispiele solcher „prof. Seiten“ nennen?
     
  7. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Klick! :-D
     
  9. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    @Gokoana:

    Nun das ist eine Test Trash Seite und kein gutes Beispiel :).

    Mir scheint es so, als ob Du negative Stimmung gegen iWeb machen willst.
    Schau Dir einfach in Ruhe mal die Homepage Reviews an. Dort kann man sehr gute Seiten finden.

    Und wenn es Dir nicht gefällt, laß einfach die Finger von dem Programm. Es zwingt Dich doch keiner ..
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Stimmt.

    Da habe ich mich wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt, denn negative Stimmung gegen ein Computer-Programm zu machen, liegt mir völlig fern, obwohl es dem Programm wohl egal wäre.

    Nun ja.

    Leider ist es meistens so, dass man mit iWeb gebastelte Seiten auch als solche identifizieren kann.

    Richtig.

    Ich hatte nur das Gefühl, Du würdest Dich mit dem Programm auskennen und hättest ein paar gute Beispiele vorzuweisen.

    Tut mir leid – da habe ich mich wohl geirrt.

    Ich hätte mich gern vom Gegenteil dessen überzeugen lassen, was ich bisher von iWeb halte.
     
  11. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
    @Gokoana:
    An Beispielseiten bin ich immer interessiert.

    @PDM:
    Ich will keine negative Stimmung über iWeb machen! Hier reagieren viele Leute sofort etwas negativ, wenn man Meinungen usw. abwägt. Weiters sollte man bedenken, nur durch freundliche Diskussionen und Kritik kann ein Problem gelöst werden. Als Unternehmer betrachte ich die Dinge etwas lockerer.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Friede sei mit Euch!
     
  12. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ähm… ja – ich auch.
     
  13. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    @ Gokoana:
    Sorry, aber wenn Du Dir nicht die Mühe machst und selber die Seiten durch schauen willst,
    soll ich für Dich suchen ?. Ich habe Dir einen Link für die Suche gegeben.
    Was Du damit machst bleibt Dir überlassen. Scheinbar hast Du aber kein wirkliches Interesse.

    Und ja, ich arbeite seit 3 Jahren mit iWeb. Ich kenne mich aus und ich habe schon viele Tipps in das iWeb Forum gestellt. Aber auch das willst Du scheinbar nicht lesen, sondern erwartest das ich mir die Arbeit mache und alles hier noch einmal präsentiere.

    Wenn Du kein Interesse hast, dann laß es doch einfach und spar Dir die Kommentare.
     
  14. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
  15. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
  16. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Hmmm… sollte ich mich schon wieder unklar ausgedrückt haben?

    Das iWeb-Forum ist mir durchaus bekannt. Unter anderem bezogen sich meine Aussagen auf viele der dort gezeigten Beispiele und ich hatte gehofft, Du könntest mir spontan ein paar Beispiele nennen, die mich für iWeb begeistern könnten.

    Selbstverständlich dürfen es auch Beispiele sein, die Du in den drei Jahren Deiner iWeb-Arbeit gestaltet hast. :)
     
    Oliver78 gefällt das.
  17. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    @Tom:
    Das sind alles KEINE iWeb Seiten. Sieht man im Quellcode.

    Wie man Menüs baut und noch mehr: IWEB FORUM TIPPS & TRICKS !!!
    Auch Du solltest Dir mal ein wenig Mühe geben :)

    @Gokoana:
    Es liegt mir fern, hier einen Streit anzufangen :), aber mach Dir doch bitte selbst die Mühe,
    schaue im iWeb Forum, Google mal ein wenig und Du kannst haufenweise iWeb Seiten entdecken.

    Ich habe andere Interessen als Dich für iWeb zu begeistern. :-D
    Ich mag es nur nicht, das über eine simple und gute Software schlecht berichtet wird,
    das ist alles.
     
  18. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    @Tom Sbg: Wie kommst du drauf, dass anabelterners.de mit iWeb erstellt wurde? iWeb schreibt im Allgemeinen automatisch in den Quelltext, dass der Generator iWeb ist. Das kann ich bei der Seite nicht sehen.
    t-v-b.de wurde auch nicht mit Apples iWeb erstellt, sondern mit dem Homepagebaukasten von web.de (siehe auch Generatoreintrag im Quelltext). Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe ;)

    @PDM: Gokoana beschäftigt sich schon etwas länger mit Apple usw. Von daher kannst du ihm glauben, dass er sich schon mit iWeb auseinandergesetzt hat. Auch wenn ich für meine persönliche kleine Website iWeb nutze, gebe ich dennoch gerne zu, dass man bei diesen Seiten auf den ersten Blick sieht, welcher Editor da verwendet wurde. Wirklich gute Seiten bekommt man mit iWeb halt nicht hin... Guck doch mal in den Homepagevorstellungsthread hier im Forum. Da wird das auch dir auffallen.
     
  19. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    @ Oliver:
    Sorry, aber das ist Quatsch. Mach auch Du Dir doch mal die Mühe und suche richtig.
    Bloß weil hier bei den Homepagevorstellungen scheinbar nichts vernünftiges dabei ist,(ich habe noch nicht geschaut) heißt das nicht, es geht nicht.

    Vielleicht komme ich die Tage mal dazu gezielt ein paar gute Beispiele zu liefern.
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    „Simpel“ auf jeden Fall.

    Nach dem „gut“ suche ich nach wie vor und weder in dem von Dir genannten Forum, wo Du als Moderator tätig bist, noch sonst irgendwo habe ich bisher auch nur annähernd eine Seite entdecken können, die mich von iWeb überzeugen könnte.

    Nun – dann soll es wohl so sein, dass ich bei meiner Meinung bleibe, dass iWeb lediglich eine Art „Homepage-Bastelkiste“ ist, bei dem die Ergebnisse alle gleich aussehen und sozusagen dem „Schema F“ folgen.
     

Diese Seite empfehlen