1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von graphicPlay, 17.03.06.

  1. wie kann man bei itunes die bibliotek aus schalten?.. also ich meine das er nicht extra die ganzen daten noch ma selbst verwaltet.
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Wieso sollte man die wichtigste Funktion an iTunes ausschalten wollen?

    Oder meinst du das er die Ordnerstruktur auf der Festplatte nicht ändert?
     
  3. ich hab ja die ganze mucke zwei mal aufm rechner wenn ichs mit itunes öffne das find ich irgenwie blöd.
    gibt es noch andere gut player für mac?
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    meinst du vielleicht das:
    [​IMG]
    hier müssen die beiden häkchen weggemacht werden!
    andere player mit verwaltung gibts nicht. nur reine player:
    vlc
    mplayer
    windows media player
    flip4mac
     
  5. das sieht schon ganz gut aus.. wie komme ich da hin?
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    [​IMG]
    über die einstellungen, reiter "erweitert". beim pc über extras/einstellungen.
     
  7. danke, genau das wollt ich erreichen! bei meinem pc fuktioniert Windows nich mehr und ich sitz nur noch vor meinem ibook ;)
     
  8. Ghost

    Ghost Gast

    Ich weiss ja nicht ob du iTunes länger als 5min benuzt hast, aber das wird bei der installation gefragt!!! Auserdem sollte man bei so einem einfach strukturierten Programm wissen, wie man zu den Einstellungen gelangt!!!
     
  9. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    oder man lässt einfach die blöden kommentare... jeder fängt nämlich mal klein an!
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    dann lass mal iTunes die ganze Musik verwalten und lösche dann die ursprünglich vorhandenen Dateien. Wenn Du eine Weile Erfahrung mit iTunes gesammelt hast, wirst Du verstehen, warum dies der bessere Weg ist ....

    Gruss
    Andreas
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Gerade mal einen Tag da und macht sich schon unbeliebt ... guter Anfang o_O
     
  12. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Du hast doch aber sicher davon gehört, dass (fast) jedes Programm ein Menupunkt "Einstellungen" hat, oder?
     
  13. mein problem ist schon längst gelöst vielen dank!
     
  14. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Schon längst? Dann lass uns doch daran teilhaben. Und wie ist es gelöst?
     
  15. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    nur gehts bei der sache nunmal nicht um mich! und ja, ich weiss wie man an die einstellungen kommt, du auch?
     
  16. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Mist. Sorry, galt eigentlich nicht dir, sondern graphicPlay. Aber danke, ich weiß, wie man in die Einstellungen kommt :-D

    Verdammt. Habe da echt etwas durcheinander gebracht, was mir den Zusammenhang verhauen hat. Sorry.
     
  17. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    na dann iss ja allet jut wa? :p
     
  18. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ganz genau...

    wie haste den jetzt das problem gelöst??

    ich hatte am pc auch immer selbst verwaltet, auch mit itunes...hab aber hinterher gemerkt (erst am ibook ;) ), dass es besser ist, die dateien von itunes verwalten zu lassen...hab mir dann halt einmal die "arbeit" gemacht, alle mp3s ordentlich zu benennen, mit album, musikrichtung, titelnummer usw usw...dann sind die mp3s auch sehr gut geordnet (im itunes ordner) und es ist viel einfacher ein spezielles lied zu finden, grade am ipod.

    in der bibliothek hab ich mir auch noch die übersicht eingeschaltet: bearbeiten->übersicht einblenden..nur gut ;) und natürlich nutz ich liebendgerne die intelligenten wiedergabelisten..ebenfalls NUR gut
     
  19. Fledi

    Fledi Gast

    Hallo.

    Ich häng mich hier mal hinten an.

    Und zwar hab ich seit 2 Tagen einen Ipod nano und dementsprechend itunes.
    Mein Rechner läuft mit Windows Xp und itunes hat die Softwareversion 6.0.4.2. Der Ipod hat Version 1.1.1.

    Nun mein Problem:
    Ich hab meine ganzen Mp3s in einem Ordner mit Unterordner auf dem Pc. Jetzt hab ich den Ordner in die iTunes Bibliothek zugefügt. Soweit, sogut.
    Aber, was mir aufgefallen ist: einige meiner mp3s tauchen nicht in iTunes auf. Sie funktionieren ohne Fehl und Tadel. Auch wenn ich sie als einzelne Datei zufügen will, klappt das nicht. iTunes will die einfach nicht zur Bibliothek zufügen.

    Weiß jemand warum das so ist und was ich dagegen tun kann?

    Vielen Dank im Voraus.
    Britta
     
  20. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du irgendwas ins Suchfeld geschrieben, oder einen Filter an?
     

Diese Seite empfehlen