1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes verweigert Click&Buy

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von dEEkAy2k9, 22.01.10.

  1. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Hallo liebe Freunde des Apfels,

    ich habe seit gestern ein Problem mit iTunes und der Bezahlung per Click&Buy.

    Ich nutze iTunes und Click&Buy jetzt schon seit längerem und es hat bisher auch super geklappt, allerdings verweigert seit gestern Abend iTunes mein Click&Buy Konto.

    Was war?
    Gestern wollte ich mir die App Sleep Cycle Clock Alarm für 0,79 € kaufen. Bin dann wie immer auf iTunes, danach auf die App und ganz normal auf Kaufen gegangen. Anders als sonst erscheint jetzt die Rechnungsübersicht und in Rot steht drinnen das es ein Problem mit einem meiner letzten Einkäufe gegeben hätte, ich schulde noch folgenden Betrag: 0,79 Cent.

    Ich versuchs nochmal, wähle als Zahlmethode Click&Buy und bekomme die Meldung: Ihr Click&Buy-Vorgang wurde abgelehnt.
    Nun bin ich Ratlos, mein Bankkonto ist gedeckt und Click&Buy funktioniert bei mir so das es per Lastschrift den fälligen Betrag von meinem Bankkonto abbucht. Mein Bankkonto ist bei Click&Buy noch nicht bestätigt da der Code (hatte ihn mir nochmals senden lassen) noch nicht angekommen ist. Ich nutze Click&Buy auch bei Steam und dort funktioniert es einwandfrei.

    Jetzt sieht es so aus das ich keine App-Updates laden kann weil ich noch 0,79€ schuldig bin. Eine Kreditkarte habe ich nicht.

    Habe jetzt schon mehrmals versucht den Kauf abzuschließen und auch die Einzugsermächtigung nochmals erteilt, nichts hat geholfen.
    Es dreht sich immer im Kreis -> Click&Buy Vorgang abgelehnt -> C&B Konto bestätigen -> C&B Daten in iTunes kontrollieren und wenn nötig ergänzen -> Fertig klicken -> Click&Buy Vorgang abgelehnt...

    Kann mir hier jemand weiter helfen?
     
  2. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Hallo nochmals ihr,

    Ich habe mittlerweile mit dem iTunes Support kontakt aufgenommen und mir wurde gesagt ich muss zuerst mein Click&Buy Konto aus dem iTunes Store Account entfernen und dann nochmals neu eintragen damit nochmals gebucht werden kann und ich somit endlich bezahlen kann.

    meine Frage ist nur, wie geht das? (fett-markiertes bitte beachten)

     
    #2 dEEkAy2k9, 25.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.10
  3. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Same problem here. Weiß jemand schon was Neues?
     
  4. kevin.093

    kevin.093 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.02.11
    Beiträge:
    1
    Also ich hatte das Problem neulich auch und bei mir lag es daran das ich bei Click&Buy das maximale Limit auf 5 € gesetzt hatte.
    Falls das Problem noch vorliegt einfach mal auf 20 € oder so erhöhen.

    Gruß
    Kevin
     
  5. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich kenne das Problem auch nur wegen des zu niedrigen Limits für Click&Buy; iTunes unterbietet bei ausstehenden Zahlungen dann natürlich den weiteren Download. Bei mir hat nur geholfen, die Zahlungsmethode auf Kreditkarte umzustellen und dann wieder auf Click&Buy bei gleichzeitiger Erhöhung des Limits.
     
  6. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    ich hab das problem, dass meine zahlungsart nicht akzeptiert wird. itunes verweigert mir die zahlung via click&buy . mein konto wäre angeblich nicht verifiziert, ist es aber. weiß einer rat?
     
  7. Nontana

    Nontana Idared

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    27
    Hab seit 3 Tagen das gleiche Problem. Mit click&buy Support gemailt, ist aber alles in Ordnung. Sagen es muß an iTunes liegen
     
  8. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
  9. Eagel-Ger

    Eagel-Ger Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.11
    Beiträge:
    1
    Ich habe dieses Problem auch seit zwei Tagen. Im Moment bin ich mit dem iTunes Customer Support in Kontakt.
    Wenn ich Neuigkeiten habe werde ich sie hier posten.
     
  10. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Hallo,

    gleiches Problem hier.

    Was war?

    Ich bekam zwei iTunes Karten geschenkt, habe diese eingelöst und Hörbücher gekauft.

    Nun sind am Konto noch 0,10 Euro Restbetrag, bei einem neuen Kauf sollten also diese 0,10 Euro vom Guthaben verwendet und der Rest vom Bankkonto abgebucht werden.

    Wollte also einen Film ausleihen und es kam die Fehlermeldung das Click & Buy abgelehnt worden wäre.

    Habe natürlich zuerst geschaut ob noch Beträge offen sind - dies ist nicht der Fall (alles wurde abgebucht und für die Hörbücher wurden ja die iTunes Karten verwendet), ebenfalls gibt es kein Problem mit einem Limit bei Click and Buy da ich keines hinterlegt habe.

    Bei der Google Suche wurde empfohlen alle hinterlegten Rechnungsdaten auf "keine" zu ändern, zu sichern und anschließend "Click and Buy" neu auszuwählen und zu aktivieren. Habe ich so gemacht, man kommt also auf die Click and Buy Seite wo mir angezeigt wird das ich den Anbieter (also iTunes) schon authorisiert habe Beträge einzufordern. Anschließend kommt man zurück zum iTunes Store und es wird angezeigt das man das Click and Buy Konto verifiziert habe. Ein Versuch den Film anschließend zu laden schlug wiederum fehl, gleiches wenn man obiges Verfahren anwendet und iTunes zuerst schließt und dann den Film laden will.

    Der iTunes Support hat mir empfohlen meine Accountdaten im Nutzerprofil zu überprüfen.


    "Es tut mir leid, dass Sie Probleme beim Einkauf im iTunes Store haben. Um Artikel im iTunes Store zu erwerben, müssen Sie Ihre Accountdaten in Ihrem Nutzerprofil aktualisieren. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen:

    1. Besuchen Sie die Website https://appleid.apple.com/de_DE

    2. Wählen Sie oben rechts das Land und die bevorzugte Sprache, klicken Sie "Sichern"

    3. Klicken Sie auf "Account verwalten" und geben Sie Ihren iTunes Accountnamen und Ihr Kennwort ein, klicken Sie auf "Anmelden".

    4.Wählen Sie in der linken Spalte "Addressen". Versichern Sie sich dass Sie das entsprechende Land im Menü angegeben haben (Primär- und Lieferadresse). Bitte entfernen Sie auch alle nicht mehr aktuellen Lieferadressen. Falls Sie keine Lieferadresse angegeben haben, müssen Sie auch kein Land angeben.

    5. Versichern Sie sich bitte ebenfalls, dass Sie unter "Telefonnummern" die Vorwahl für jede Telefonnummer in das richtige Feld eingetragen haben. Falls die Vorwahl fehlt oder nicht im entsprechenden Feld, bzw zusammen mit den restlichen Zahlen der Telefonnummer eingegeben ist, kann es passieren, dass die Daten Ihres Accounts nicht richtig gespeichert werden. Falls Sie eine Telefonnummer im Bereich der Lieferadresse eingetragen haben, aber keine Adresse, fügen Sie entweder eine Lieferadresse hinzu oder löschen Sie einfach die Telefonnummer.

    6. Klicken Sie "Sichern" am Ende der Seite.

    Sobald Sie Ihren nächsten Einkauf im iTunes Store tätigen, werden Sie aufgefordert Ihre Rechnungsdaten zu überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie entweder Ihre Daten ändern oder einfach unten rechts auf den Knopf "Fertig" klicken und mit Ihren Einkäufen im iTunes Store fortfahren.

    Falls iTunes weiterhin eine Fehlermeldung anzeigt, wenn Sie versuchen einzukaufen, bitte
    ich Sie sich mit ClickandBuy in Verbindung zu setzen und dort mal nachfragen wo das Problem ist."



    Auch dieses Verfahren schlug fehl.

    Ich werde nun am Montag Click and Buy anschreiben ob diese wissen woran es liegen kann, aber laut deren Homepage ist mein Account absolut in Ordnung.

    Vor der Gutschein-Einlösung der iTunes Karten hat wohlgemerkt alles problemlos funktioniert.
     
  11. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
  12. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Sehr interessant, werde dann mal Click and Buy kontaktieren das ich die wirklich selber gekauft habe.

    Aber schon ärgerlich, da habe ich zum zweiten Mal im Leben iTunes Karten eingelöst und kann derzeit wohl nicht mehr einkaufen weil sie von Click and Buy derzeit nicht bearbeitet werden.

    Umso interessanter das die Mitarbeiter im Support von Click and Buy das offenbar nicht einmal wissen, wenn man sich deren Twitter Account und die zahlreichen Fragen an sie so anschaut.
     
  13. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    So Click and Buy sagt bei Ihnen ist alles in Ordnung mit meinem Account, iTunes sagt bei Ihnen ist alles in Ordnung mit meinem Account.

    Beide sagen es liegt am jeweils anderen, super.
     
  14. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Naja, Click&Buy hat ja den Ruf, nicht gerade den tollsten Service zu bieten... Ich drück die Daumen, dass es bald wieder klappt!
     
  15. Fanatic89

    Fanatic89 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    77
    habe das selbe problem, nervt mich total.

    nach nutzen von einem gutschein kein normaler einkauf mer möglich, bei 0,39€ restguthaben.
     
  16. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Click and Buy sagt es kann nicht an der Gutschein-Einlösung liegen (das zweifele ich irgendwie stark an, da vorher alles problemlos ging), iTunes Support selber ist weiterhin ratlos. Click and Buy behauptet sogar sie hätten einen Testkauf mit einer App gemacht und das hätte funktioniert, ich frage mich aber wie die einen "Testkauf" machen können, aber gut ich will es ihnen einmal glauben.

    Nächste Mail an iTunes ist raus.

    Schade finde ich das sich der Kunde selber aktiv + langwierig um eine Lösung bemühen muss, anstelle das die beiden Firmen sich mal zusammensetzen und schauen was denn das Problem sein kann, das ganze kostet viel Zeit und dauert jetzt ja schon sehr lange.

    Mal eine Frage an die Betroffenen: habt ihr mal versucht weitere iTunes Karten einzulösen bzw. funktioniert das? Dann kaufe ich halt übergangsweise mal iTunes Karten, aber nicht das ich mir eine kaufe und das geht dann auch nicht, daher die Frage ob das schon jemand mal probiert hat.
     
  17. xees

    xees Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    670
    Click&Buy und itunes funzt leider gar nicht richtig oder eher nach dem zufallsprinzip. ich kauf nur noch mit guthaben karten ein, dann hab ich kein problem.

    vor allem wenn das konto nicht gedeckt sein sollte wird es bei Click&Buy richtig teuer. die buchen dann im 2 tagesrythmus ab und wenn die woche nix drauf ist werden aus 2 euro z.b ganz schnell 100, weil die horrende mahngebühren haben die je abbuchungsversuch alle 2 tage dazuaddiert werden. verbraucherzentralen raten teilweise von Click&Buy ab.
     
  18. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Nun laut Deines Profils bist Du bereits 29 Jahre alt, da sollte man eigentlich bereits wissen, dass das eigentlich immer so ist, dass man die Rennerei hat wenn irgendetwas im Argen liegt.
     
  19. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Bei mir hat sich etwas getan... Montag konnte ich eine App kaufen, aber sobald ich die nächste kaufen wollte, kam wieder die Meldung, dass meine Zahlungsmethode nicht akzeptiert wird. Habe Apple mittlerweile 3 Email geschrieben und Click&Buy auch. Apple hat mir 7 Möglichkeiten genannt das Problem in den Griff zu kriegen, aber keine der Möglichkeiten hat etwas gebracht und nun wird von Apple recherchiert... Click&Buy meldet sich überhaupt nicht...
     
  20. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Click and Buy zieht soweit der Anrufbeantworter sagt gerade um, versuch es mal auf Twitter, da melden die sich zumindest.

    Apple prüft weiter, Click and Buy prüft weiter.

    Ich könnte jetzt ja theoretisch wenn ich was brauche per iTunes Karte etwas kaufen, aber wenn ich da jetzt eine einlöse und sie haben einen Lösungsvorschlage könnte ich ihn nicht ausprobieren, da ja zuerst das Guthaben verbraucht wird, bevor per Click and Buy Geld vom Girokonto abgebucht wird, also lasse ich das einmal.

    Ein User in einem anderen Forum meinte es hinge vermutlich mit diesem Restbetrag irgendwie zusammen, er hat den verbrauchen können indem der Betrag genau dem einer App entsprach, danach ging es wieder.

    Da man aber meistens keinen genauen Restbetrag in Höhe einer App haben dürfte könnte man eine Kreditkarte hinterlegt, dann etwas kaufen wobei das Restguthaben verbraucht wird und der andere Rest per Kreditkarte eingezogen wird, dann wieder auf Click and Buy umstellen. Das könnte zumindest von der Theorie her gehen wenn es wirklich mit dem Restbetrag zusammenhängt, testen kann ich das aber leider mangels Kreditkarte nicht, vielleicht für dich einen Versuch wert wenn du eine hast?
     

Diese Seite empfehlen