1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes steuerung

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Phobos, 23.04.08.

  1. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Hallo,

    vor meinem Wechsel aufs Macbook und Leopard (vorher Powerbook), hatte ich ein nettes kleines Programm, welches es mir erlaubte, Itunes von so ziemlich jedem Programm aus per selbst definierbare Shortcuts zu bedienen, und - und das war das geniale - jedesmal, wenn ein neues Lied kam, wurde für ein paar Sekunden in einem schönen grau/schwarzen Streifen die Info dazu eingeblendet.
    Leider ist mir der Name des Programms entfallen und ich kann es beim besten Willen nicht mehr finden.

    Vielleicht weiß ja einer von euch, was ich meine, oder kann mir Alternativen zeigen?


    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
  3. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    mein absoluter favorit ist immernoch iTunesCheck

    steuern
    ratings
    bezel

    und alles frei konfigurierbar funzt aus jedem programm ;)
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das Original nicht vergessen: Synergy :)
     
  6. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Oder, da Peter weiterhin den Anstand hat, nicht auf sich selbst zu verweisen: mit Butler gestaltet sich das Steuern diverser Elemente geradezu famos. :)
     
  7. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    geht das nicht auch mit Growl ?!
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Also, um die Liste noch grösser zu machen:

    Byte Controller sitzt einfach in der Menüleiste und ist gratis.

    iController zeigt dir zudem noch an, welcher Titel gerade läuft.
     
  9. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Danke Jungs, das Programm dass ich eigentlich meinte war zwar nicht dabei, YouControl is aber mindestens genauso toll!

    Karma an den Empfehler *g*
     
  10. Cobold

    Cobold Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    130
    Dann schlage ich nochmal eines vor, in der Hoffnung du meintest das: Bowtie
    Ich liebe dieses Progi - damit kannst du iTunes sogar steuern, wenn es gerade nicht "aktiv" ist, sondern gerade bei Apfeltalk am surfen bist oder so :p

    EDIT: Sehe gerade, dass der Thread schon etwas älter ist - egal :D
     
  11. Ashiaka

    Ashiaka Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    95
    so, und welches davon ist jetzt das beste? :D
     
  12. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  13. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Bowtie löst alle Probleme. Einfach alle. Es ist die Macht.
     
  14. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Vielleicht suchst Du nLyrics?
    - Das zeigt das Bild in grauem (konfigurierbar) Feld, läßt sich auf Tastatursteuerung einstellen und zeigt (wunderbar!) den Liedtext an… (auch im Menu-Bar, mitlaufend, finde ich sehr toll).
    hier: http://mac.softpedia.com/get/Audio/nLyrics.shtml

    Viel Spaß
    Jens
     
  15. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Kann das sein, das nLyrics nur auf Intel läuft? Es steht zwar dabei, ab 10.4, aber auf meinem G4 versagt es seinen Dienst.
     
  16. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Oha, proteus,
    zu Deiner Einschränkung/Nachfrage hinsichtlich einer evtl. Intel-Bedingung kann ich leider nichts sagen…
    Der Anbieter setzt nur OS 10.4.x und iTunes 6 oder 7 voraus - kannst Du da mithalten?

    Bedaure, Jens
     
  17. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    mein favorit ist nach wie vor iTunesCheck

    - steuerung vor/zurück lauter leiser ffwd/rwd
    - rating per keystroke
    - und die beste anzeige direkt auf dem desktop, stylebar und mit cover (siehe beispiel screenshot von meinem iMac)
     
  18. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Dann will ich doch auch einen screenshot von nLyrics (s. oben, #14) dranhängen, damit Ihr Euch besser vorstellen könnt, wie es aussieht.
    Dazu denken müßt Ihr Euch noch, daß der Text in der Menüzeile sich synchron zum Lied bewegt!

    Das ist und bleibt mein Favorit, als iTunes-Ergänzung
    Jens
     

    Anhänge:

  19. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    und genau das ist der grund warum ich iTunesCheck und keinen anderen favorisiere ... der 'real estate' ist mir in der menuleiste heilig. ok auf dem iMac ist genug platz, aber auf dem 13" MB brauche ich jeden mm platz im menu für die wichtigen produktiven sachen.

    gut dass a) geschmäcker verschieden sind und b) wir massig alternativen für die iTunes steuerung etc. haben ;)
     
  20. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116

    Völlig d'accord,
    Jens
     

Diese Seite empfehlen