1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Schrift?!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von thexm, 30.03.09.

  1. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich habe hier ein - meiner Meinung nach - recht exotisches Problem. Ich wollte heute einen Skin für CoverSutra installieren. Habe also die angegeben Schriften in das Schriftverwaltungs-Programm gezogen, bis ich gemerkt habe, dass das nicht ein Skin für CoverSutra ist, sondern für Winamp, der Coversutra hieß. Kurzum: Ich habe Windows-Schriften in das Schriftverwaltungsprogramm meines MBP gezogen.
    Soweit so gut, als ich mir iTunes das nächste mal angeschaute, habe ich bemerkt, dass sich die Schriften ein wenig verändert hatten:

    [​IMG]

    Könnt ihr mir sagen, wie ich das wieder geradebiegen kann? Danke schonmal,

    mfg thexm
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Die Schrift gehört natürlich nicht so - nicht dass ihr denkt, dass da alles normal ist :p. Ich versteh auch nur unsere Schriftzeichen...

    Währ schön wenn ihr mir helfen könntet - ich navigiere schon die ganze zeit Blind durch meine Mediathek und das ist nicht grade hilfreich beim Musikgenuss ;)

    mfg thexm
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Warum entfernst die Übeltäterschrift nicht einfach wieder?
     
  4. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also, da du anscheinend keine Hindi verstehst wollte ich mal fragen, ob du den die Windows Schrift wieder gelöscht hast?
     
  5. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Leichter gesagt als getan - ich kann keine Schrift finden die da nicht hingehört und habe auch schon einen sogenannten "Font Finagler" drüberlaufen lassen - ohne Ergebniss.

    mfg thexm
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du musst doch wissen, welche schriften du eingesetzt hast? wurden dabei vielleicht schriften ersetzt?
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Nein - ich bin mir nichtmal sicher ob das Verwaltungsprogramm die Schriften überhaupt angenommen hat - habe keinerlei Bestätigung erhalten. Sind das nicht sowieso verschiedene Formate? (Windows Fonts/Mac OS Fonts).

    mfg thexm
     
  8. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das OS X schluckt auch Windows-Truetype-Schriften. Also mach dich auf die Suche nach der installierten Schrift und entferne diese.
     
  9. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich glaube LuciaGrande und Trebuchet MS wurden überschrieben - sind ja wichtige Schriften ins OS X oder? Wo finde ich das Original damit ich sie wieder überschreiben kann?

    mfg thexm

    EDIT:

    genau hießen die Schrifen:

    LucidaGrande.ttf
    LucidaGrandeBd.ttf
    trebuc.ttf
    Trebucbd.ttf
    trebucbi.ttf
    trebucit.ttf
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nicht dein ernst? du hast den download des winamp-skin und kannst doch nachsehen, welche fonts darin enthalten sind!?
     
  11. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Sorry, war wohl missverständlich ausgedrückt. Ich bezog das "Nein" auf "wurden dabei vielleicht schriften ersetzt?".

    Habe die Schriften oben aufgeführt...

    mfg thexm

    EDIT: Es geht wohl genau um "LucidaGrande.dfont" - da wurden Fehler bei der Überprüfung gefunden. Wie komme ich an die Font?
     
  12. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Überschrieben hast du eher nichts, da die System-Fonts einen anderen Dateinamen tragen und du als normaler Anwender sowieso keine Schreibrechte für das entsprechende Verzeichnis hast. Wirf mal einen Blick in die Ordner /Library/Fonts (direkt auf deiner Festplatte) und ~/Library/Fonts (in deinem Häuschen) und lösche dort die von dir installierten Dateien.
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    lösch die lucida-ttf-files.

    es sollte sich die systemeigene lucida eigentlich hier finden:
    /System/Library/Fonts/LucidaGrande.dfont

    wenn nicht, die lucida findest du zum kopieren nochmals hier:
    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Versions/A/Frameworks/ATS.framework/Versions/A/Resources/ProtectedFonts/LucidaGrande.dfont
     
  14. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    @ bezierkurve: Vielen Dank! iTunes läuft wieder wunderbar.

    @eyecandy: Da ich das vom Dienstprogramm markierte Problem mit der LucidaGrande.dfont Schrift lösen will, komm ich nochmal auf dich zurück. Wo kann ich Die Adressenpfade eingeben? Kann man im Finder irgendwie wie bei Windows diese Adressenzeile einblenden?

    Danke schonmal an euch beide - ihr wisst gar nicht wie erleichtert ich bin wieder meine Titel beim Namen zu sehen ;)

    mfg thexm

    EDIT: Die LucidaGrande.dfont befindet sich nicht in meinem "/System/Library/Fonts/LucidaGrande.dfont" und den Ordner "ApplicationServices.framework/" gibts unter Frameworks auch nicht... (Vllt unsichtbar? Ich weiß nicht wie ich die versteckten Dateien anzeigen kann)
     

Diese Seite empfehlen