1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes löscht Mp3s!!!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von PapaNoel, 24.07.06.

  1. PapaNoel

    PapaNoel Boskoop

    Dabei seit:
    03.07.05
    Beiträge:
    39
    Ich habe zuerst gedacht ich würde mir alles nur einbilden... nach und nach vermisste ich immer mehr Lieder (Mp3s), doch ich konnte mir nicht vorstellen, dass die einfach aus iTunes verschwinden...

    Jetz bin ich mir sicher, dass viele Mp3s ohne mein zutun aus der Bibliothek und somit auch vom Mac verschwinden!!

    Wie kann das sein..??!!

    so long, flo
     
  2. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Hast du versucht, die jeweiligen Dateien mit Spotlight ausfindig zu machen?

    Und: Benutzt du intelligente Playlisten? Oder verschwinden Sie aus der _Bibliothek_?
     
  3. PapaNoel

    PapaNoel Boskoop

    Dabei seit:
    03.07.05
    Beiträge:
    39
    Bei Spotlight sind sie nicht zu finden und ich verwende keine playlists... alle Songs sind in der Bibliothek!!
     
  4. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Verschwinden auch sonst Dateien vom Rechner? Vielleicht solltest du die HDD mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm intensiv checken lassen.
    Außerdem: Mit Tinker-Tool alle Dateien/Verzeichnisse anzeigen lassen und dann nochmal mit Spotlight suchen.

    Wie viele Dateien sind denn bisher verschwunden?
     
  5. Gleiches Problem auch auf dem PC

    Nachdem mein Bruder iTunes 7 aufgespielt hat, haben mehrere hundert Songs gefehlt. Bei mir vermiss ich jetzt nach und nach immer mehr Alben. Unser Betriebssystem ist Windows XP.

    Hat noch wer diese Probleme?
     
  6. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Kein Mac dieser Welt löscht Daten ohne "Mithilfe" des Benutzers.
    Irgendeine Tastenkombination wird es schon gewesen sein. Zum Beispiel:

    alt-Backspace:
    innerhalb einer Wiedergabeliste: Löscht den Titel auch aus der Bibliothek.

    Apfel-alt-Backspace: Löscht markierte Titel sowohl in der Bibliothek und Wiedergabeliste sowie auch auf der Festplatte.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Er benutzt aber keinen Mac!
    Der Thread-Titel müsste vielleicht lauten "Windows löscht mp3s".
     
  9. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du hast aber den Eingangsthread von PapaNoel gelesen? Oder doch nicht?
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Okay, sorry, ich schütte Asche auf mein haupt, aber ich habe erst bei "Unser Betriebssystem ist Windows XP" so richtig das aufmerksam hingeschaut und doch nicht gesehen, daß das gar nicht vom Originalposter stammt...
    Trotzdem bleibe ich dabei: kein Mac löscht einfach Dateien! Da hat jemand irgendwie in der Dateiverwaltung von iTunes rumgespielt.
     

Diese Seite empfehlen