1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes löscht das iphone vor dem synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ocb, 18.08.09.

  1. ocb

    ocb Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    5
    Schönen guten Tag

    ich hab ein problem was mich verfolgt.

    Und zwar habe ich meinen Pc (win XP) vor einiger Zeit formatiert.
    So, damit ging auch das itunes verloren auf dem das iphone regestriert wurde.

    Nun hab ich itunes neu installiert und jedes mal wenn ich musik oder was anderes auf mein handy laden möchten bzw synchronisieren, meckert itunes das mein iphone auf einer anderen mediathek regestriert ist.

    also habe ich mein iphone zurück gesetzt und auf os 3 geupdatet.
    meine programme wieder drauf geladen und musik.

    jetzt nach ein paar wochen sagt er wieder aufeinmal, das wenn ich das iphone mit dieser mediathek syncornisieren will, das alles auf meinem iphone verloren geht.

    wenn ich dann okay sage, fängt er an ein backup zu machen, die ganze programme runterzuladen etc. ich brech es dann ab weil es mir zu lange dauert und es ja auch nicht sein kann das jedes mal wenn ich etwas neues auf mein iphone machen möchte, sei es musik oder klingeltöne, itunes ein kompletes backup macht und musik etc löscht.

    also, wie kann ich mein problem lösen?

    mfg ocb
     

    Anhänge:

  2. underwaterdub

    underwaterdub Gloster

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    62
    Hast du ein anderes iTunes Konto benutzt? Denn dann löscht er alles vom iPhone, was nicht zu dem neuen Konto gehört...
     
  3. ocb

    ocb Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    5
    ich habe nur ein konto.
     

Diese Seite empfehlen