1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Klingeltonservice läuft an

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 11.09.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    So langsam aber sicher werden immer mehr Songs des iTunes-Shops für die Klingeltonfunktion freigeschaltet. Sämtliche Freunde der Tanzmusik können jetzt freudig $1,98 zahlen - oder alternativ 99¢, Gesetz dem Fall, dass sie den Song schon besitzen.

    Das allgemeine Medienecho ist übrigens verwundert: Warum sollten Leute Geld bezahlen, um ein Stück aus einem Lied zu erhalten, dass sie bereits besitzen? Die amerikanischen Magazine Computerworld / Macworld haben eine einfache Lösung für die monopolistische Entwicklung Apples: Apple ist das neue Microsoft.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 11.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.07
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Naja, ich finds arm. Ich bezahl doch keine 99 Cent um ein Lied kürzer zu machen und auf ein iphone zu kopieren.
    Ich hoffe, dass Apple DAS noch ändert. Jedes moderne Handy akzeptiert normale MP3-Files...warum nicht auch das iphone?
     
  3. Scheune

    Scheune Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    31
    Jetzt wirds echt langsam zu dumm. 99 Cent ausgeben für ein Lied, dass ich schon habe. Sind die noch bei Sinnen?
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich denke mal, dass da eher die Rechteinhaber dahinterstecken, dass man doppelt zahlen muss. Glaubt ihr nicht Apple hätte gerne verkündet "With the new iTunes you can make a ringtone out of ANY of your iTunes tracks."?
     
  5. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Apple lernt von Microsoft

    Nein!
    Ich glaube auch nicht an den Weihnachtsmann.
     
  6. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Klar ist das nicht fair aber man muss auch bedenken was man ausgibt um bei Jamba ect. einen Ringtone zu kaufen...
    Ich sehe die Preise auch nicht ein aber es gibt ja ein paar Tricks wie man auch ohne zu bezahlen an seinen iPhone-Klingelton kommt - wens interessiert, einfach Googeln!
    Naja ich denke aber auch wer bereit war 600 Dollar für eine iPhone auszugeben und dann noch mal mindestens 60 Dollar pro Monat hinzublättern dem machen die 99 Cent auch nichts mehr aus. Oder?
     
  7. Horst Absalon

    Horst Absalon Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    8
    Das sag ich nur:

    Apple = Bill Gates 2.0

    *voll Geldschneiderei*
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also was übetreibt ihr hier alle???????????????
    Apple mit Microsoft zu vergleichen finde ich auch von dem Magazin "Macworld" schon recht dreist.
    Man kann ja Kritik äussern, aber Apple gleich so herab zusetzten...:mad:
    Ihr müsst euch die Klingeltöne ja nicht laufen! Oder ist es ein Muss für jeden iPhone-Besitzer?
    Ich finds auf jeden Fall besser, als bei Jamba oder so 2-3 Euro nur für den Klingelton zu bezahlen, den ich noch nicht mal selbst machen kann.
     
  9. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Wird es vlt ein tool geben, mit dem man die 99Cent umgehen kann? Könnte ich mir gut vorstellen.
     
  10. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341

    Ach Junge... Es gibt gratis Programme, die einem erlauben, Audiodateien zu bearbeiten.
    Soviel zu "(...) nicht mal selbst machen kann."

    Und ja: Ich werde mir die Klingeltöne nicht kaufen. Und weißt du warum? Weil ich nicht 1 Euro bezahlen werde für 15 (!!) Sekunden eines Liedes, das ich schon einmal gekauft habe.
     
  11. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    30 Sekunden;)
     
  12. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Mea maxima culpa. :-D:p
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Steht auch hier im Forum in mehr als einem Thread beschrieben.. wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? ;)
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich dachte es wären 30?
    Aber egal...
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Guck mal zwei Beiträge über deinem.. ;)
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich sehe jetzt mittlerweile bei mir das Symbol für Ringtones, aber im deutschen Store noch keine Songs, die man als Ringtones machen kann.
    Weiß jemand schon einen Song?
     
  17. worli

    worli Alkmene

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    35
    Klingeltöne selber machen is doch kein Problem. Vorallem mit den neuen Handys die MP3 abspielen. Die Funktion von Itunes werde ich also nicht nutzen.

    Was ich jedoch schwachsinnig finde ist, hier Apple mit Microsoft zu vergleichen! Das eine gewisse Bindung an ein Gerät/Programm herrscht is doch wohl normal. Wenn sich jemand nen iPod kauft dann muss er halt iTunes benutzen. Er kann sich auch sehr gut nen MP3 Player von MediaMarkt für 59,99€ kaufen. Vergleiche mit Microsoft find ich da unangebracht.
     
  18. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Danke für das. genau meine Meinung!
     
  19. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Also da fällt mir eigentlich nur das hier ein. Also: Nicht aufregen, sondern "umgehen". ;)
     
  20. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    gibt auch alternativen wie rockbox und linux für den nano (hatte ich schon selbst drauf aber wieder das alte konfiguriert aber nur mal so). Das Apple sich so einen Schwachsinn wie die Klingeltöne einstellt finde ich eher den vergleich mit Jamba als mit Microsoft angeeignet. Doch sollte man stets im auge behalten das es auch nur eine Firma ist die Produkte anbietet auch wenn hier manche leutz es wohl als die Institution schlechthin halten und die für dieses firmenimage kämpfen wie als wäre es ihre eigene -.- ...
     

Diese Seite empfehlen