1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Einkäufe mit fremder iTunesbibliothek

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Macnerdi, 23.03.09.

  1. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Gekauft habe ich die neuen Songs mit iTunes auf dem Firmenrechner bekomme die Einkäufe aber nicht auf's iPhone, weil das wiederum mit meiner iTunes zuhause verbunden ist.

    Ich will aber trozdem die Einkäufe irgendwie auf s iPhone bekommen wollen.
    Ich habe jetzt mal von der gesamten iTunesbiliothek 2 DVD 's gebrannt. Jetzt hoffe ich das ich meine heutigen Einkäufe irgendwie noch gerettet bekomme :oops:)
    Jetzt bin ich gespannt was passiert wenn ich die DVD's zuhause in mein Macbook einlege ob ich da die Einkäufe importieren kann auf diese Weise.

    Eigentlich wollte ich die Einkäufe auf ein USB Stick ziehen doch leider kann ich auch das nicht hinbekommen.

    Ist nicht mein Tag heute.
    :(
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Aha...nette Geschichte...und jetzt?:)
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    iTunes-Plus-Titel kann man so herüberkopieren.
    iTunes-Titel mit DRM muss man erst auf Audio-CD brennen und dann in iTunes wieder rippen.

    Danke an Gartenzwerg für den Hinweis, dass das nicht richtig ist
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Sehe ich nicht so - wenn beide Rechner doch für denselben Account registriert sind und die Lieder über selbigen gekauft worden sind?!...
     
  5. veräppelt <3

    veräppelt <3 Braeburn

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    43
    Interessiert mich das?
     
  6. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Wie yoshi007 schon schrieb - nette Geschichte....

    Ich habe mir auch mal Musik über iTunes gekauft,zufällig habe ich gesehen das es da einen Punkt Names "iTunes plus" gibt.Das ist so eine interessante Sache - habe ich mir gedacht - das ich doch glatt 0,30€ investiert habe,damit ich meine gekaufte Musik auch auf MobilPhones oder andere MP3-Player laden kann.
    Als ich dann noch las,ich kann die sogar auf CD/DVD brennen und auf einem normalen DVD-Player abspielen,war ich hin und weg....

    Soviel zu meiner Geschichte........ ;)
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Stimmt, hast natürlich vollkommen recht.
     
  8. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Bei mir funktioniert es immer problemlos, die Songs direkt aus iTunes per Drag&Drop in ein Finderfenster zu ziehen (in dem Fall dann eben ein geöffnetes Verzeichnis auf deinem USB-Stick), um sie dorthin zu kopieren. Anschließend brauchst du den USB-Stick zu Hause nur noch an den Rechner anschließen und die Songs in iTunes importieren (Apfel+O). Da du sie nun aber eh auf DVD gebrannt hast, sollte das gleiche Verfahren auch mit der DVD funktionieren. Einfach zu Hause einlegen und die entsprechenden Songs in iTunes importieren. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du in der Firma die Lieder über den gleichen Account gekauft hast, den du auch zu Hause nutzt, von daher solltest du nichts weiter aktivieren müssen. Wenn die Lieder dann in iTunes sind, sollten sie auch problemlos mit deinem iPhone synchronisiert werden können.
     
  9. Macnerdi

    Macnerdi Boskoop

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    39
    Danke Danke, das habe ich noch nicht ausprobiert, denn ich habe immer versucht auf den Schreibtisch die Dateien per Drag and Drop zu ziehen was nicht klappte.

    DVD hat nicht gefunzt mit den Songs aber mit Podcasts und Apfeltour, nur diese Sachen hat die DVD transportiert, jetzt frag mich einer wieso.

    Ich werde morgen es mit dem meinen 8 GB Corsair versuchen und dann den beschriebenen Weg von "alex neo" gehen sollte funzen. Dat is aber auch alles frigelig *grins*

    Aaaaach.. dat is aber auch alles kompliziert machnmal.
    Vielen Dank
     
  10. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Das ist seltsam, denn bei mir funktioniert das wunderbar. Einfach direkt aus iTunes das Lied auf den Schreibtisch rüberziehen und es wird dahinkopiert. Wenn es mit dem Schreibtisch nicht richtig klappt, wird es mit dem USB Stick zwangsläufig auch nicht funktionieren, denn das läuft ja beides über den Finder.

    Nicht verzweifeln, meist ist es einfacher als man denkt ;)
     

Diese Seite empfehlen