1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes "duplizieren"

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von singer1000, 04.04.08.

  1. singer1000

    singer1000 Auralia

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    200
    Hallo!

    Bevor ich da zuviel rumfummel...

    Ich habe auf meinem MBP meine Musiksammlung archiviert und mit Wiedergabelisten gegliedert.
    Die Titel befinden sich alle auf einer externen Festplatte.

    Diese Konfiguration möchte ich auf ein weiteres Macbook übertragen.
    Die Wiedergabelisten kann man exportieren, aber was passiert mit den Titeln? Ich will diese auf eine weitere externe Festplatte übertragen. Werden die Titel nach dem Import der Wiedergabelisten auf der neuen Festplatte sofort gefunden, oder muß ich die neu "verknüpfen"?
    Oder wie soll ich da vorgehen?
     
  2. Lutzifer

    Lutzifer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    66
    Einfach den ganzen Musik/itunes ordner an den Ort Kopieren wo du ihn haben willst, itunes mit gedrückter alt taste starten und dann den obigen ordner wählen und schon is die gesamte bib übernommen. (hoffe das war eine antwort auf die frage, wenn nicht: sorry)
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... ob das mit dem Kopieren so klappt bin ich mir echt nicht sicher. Besser unter iTunes die Export Funktion nutzen.
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das klappt absolut problemlos. Ganz genau so, wie Lutzifer es beschrieben hat! Meine Finger reichen nicht, um zu Zählen, wie oft ich das schon gemacht hab.
     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Ausser vielleicht, wir sprechen von einer wirklich grossen Mediathek (grösser 1TB) die auf mehrere Festplatten verteilt ist.
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Dann klappt das natürlich nicht mehr, das stimmt. Aber wer eine so große Mediathek hat, dem ist in der Regel klar, dass nicht sämtlicher Inhalt unterhalb von Musik/iTunes versammelt ist und dass demnach der Weg, diesen Ordner zu kopieren, nicht klappen kann. [​IMG]

    (Nebenbei gesagt ist das einer der Gründe, warum ich mir schon laaaange wünsche, dass man den Speicherort für Filme, Musik und Fernsehserien getrennt angeben kann.)
     
  7. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Geht das denn nicht mit ner 2., 3. 4. Mediathek?
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Doch, klar - aber dann muss ich ja iTunes neustarten, um zu wechseln. Das ist unbequem, nicht "Apple-like" und das Synchronisieren wird dadurch auch nicht angenehmer. [​IMG]
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ja, das ist wahr.
     
  10. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Wenn es nur das wäre. Überlässt man iTunes die Verwaltung gilt leider der eigestellte Speicherort für alle (2. 3. 4....) Mediatheken ebenfalls. Das wählen unterschiedlicher Speicherorte für jede weitere Mediathek gehört für mich definitiv auf die Wunschliste.
     
  11. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    mit iTunes vom Mac und von virtueller Maschiene iTunes Musik ansteuern.

    dieses Thema hat mich angeregt, einen neuen Beitrag zu schreiben.
    Vielleicht weiß hier jemand weiter?
     

Diese Seite empfehlen