1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Bibliothek gemeinsam nutzen im lokalen Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Tanja1982, 03.05.07.

  1. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Hallo Forum.

    Ich möchte in meinem lokalen Netzwerk für alle User nur eine gemeinsame iTunes Bibliothek nutzen. Ich weiß nicht wie das gehen kann ! Google hilft mir auch nicht. Da lande ich nur hier : http://docs.info.apple.com/article.html?path=iTunesMac/7.1/de/695x.html

    Aber: Ich will die Bücherei auf einer externen Festplatte, die an meinem Airport hängt. Darauf will ich mit 3 Macs zugreifen können. Jemand eine Idee ?

    Danke im Voraus !
    Tanja
     
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Ja, habe eine Idee.
    Bei der neuen Airport Extreme musst du die beiliegende CD auf allen Macs installieren.
    Danach führst du das Programm Airport-Laufwerk aus.
    Mit dem verbindest du dich mit der Airport-Festplatte.
    Dann verlegst du noch deine Musikbibliothek auf die Festplatte und stellst in iTunes ein, dass deine Bibliothek da ist (unter Erweitert).
    Fertig.
     
  3. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Gute Idee, werde ich probieren.
    Klappt das denn auch für alle Benutzer ? Oder muss ich den Ordner irgendwie gesondert freigeben ? Naja, ich teste es mal aus und melde mich zurück.

    Danke !
    LG, Tanja
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ändere im Info-Dialog nach dem Übertragen des Ordners die Zugriffsrechte so, dass alle lesen dürfen.
    Beim Verwalten sehe ich das Problem, dass ja die Verwaltungstabelle, die iTunes-Library ja nicht auf der ext. liegt, sondern bei den einzelnen Usern.
     
  5. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Feedback:

    Es klappt nicht. Und zwar klappt es vorne und hinten nicht !!!
    *grrrrrr*:mad:

    Also: Die Festplatte am Airport läuft perfekt.
    Bekomme meine unterschiedlichen Itunes bloß nicht dazu, alle auf die gleiche Bibliothek zuzugreifen.
    Fügt einer was hinzu, siehr der andere es nicht. Sch****e !

    Jemand eine andere Idee ?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nicht verzweifeln... ;)
    Hast Du diesen Vorschlag hier von stk eventuell über die Suche gefunden? Kurzfassung davon: die Festplatte an der Airport-Station enthält den "iTunes Music"-Ordner der iTunes-Bibliothek und alle Rechner im Netz verwenden das Netzlaufwerk als Speicherort in iTunes. Aber nur einer der PCs/Macs im Netz ist für die Vewaltung zuständig, bei den anderen deaktiviere die Verwaltungsfunktionen. Wäre das eine Alternative? Dann müsste nicht immer ein iTunes-Server laufen, sondern wirklich nur die Airport-Station nebst Festplatte.
     
    #6 quarx, 14.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.07
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    iTunes kann zwar gemeinsame Dateibestände benutzen, dennoch hat jeder Benutzer seine eigene Library (die ja nur Verweise auf die eigentlichen Daten speichert) mit seinen eigenen Playlisten, seinen eigenen Wertungen, Einstellungen, iTunes Store Schlüsseln usw...
    Will ein Benutzer etwas in seiner Library sehen, muss er das auch selbst hinzufügen.
    iTunes ist ein Programm zur Verwaltung persönlicher Musik.
    Du hast es kostenlos bekommen, inklusive eines von Apple zu bezahlenden MP3-Codec.
    Wenn du ein wirklich voll Multiuser-geeignetes, zentrales Verwaltungsprogramm für Musik suchst.....sprich unbedingt zuerst mit deinem Anwalt und der GEMA.
     
  8. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Schon gut ;)
    Ich wollte es ja nur mal mit einem "quasi" Heimnetzwerk probieren.
    Danke für Eure Beiträge !

    LG,
    Tanja
     

Diese Seite empfehlen