1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes als zenrale Musikdatenbank mit Iphone und mehreren Rechnern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Aette, 05.02.10.

  1. Aette

    Aette Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    175
    Hi alleseits, hatte vorhin schon mal einen Post geschrieben, aber er ist glaub ich im Nirwana verschwunden.

    Ich suche eine einfache Anleitung für Blöde (ich kriege es jedenfalls momentan nicht hin)

    1. iTunes als zentrale Musikdatenbank auf einer Netzwerkfestplatte
    2. Iphone Apps sollen sich ebenfalls dort befinden
    3. Keine Musikdaten auf irgendeinem Rechner (nur auf dem Server)
    4. Jeder Rechner soll der Datenbank Musik hinzufügen können
    5. Das iPhone soll sich von jedem Rechner aus mit dieser Datenbank synchronisieren (kein Kalender, keine Adressen)
    6. Zugriff auf die iTunes Datenbank von jedem DNLA fähigem Gerät

    Wie muss ich iTunes auf den einzelnen Rechnern konfigurieren, was muss ich einstellen.

    Bei mir kopiert er immer wieder die Dateien auf die einzelnen Rechner...... bei fast 400GB Musik reicht nicht jede Festplatte der einzelen Rechner aus. Alleine auf meinem MBP habe ich nur 128GB SSD zur Verfügung (minus OS und Daten)

    Gibt es irgenwo im Netz eine einfache Anleitung, wie man da vorgeht?

    Danke schon mal für eure Antworten,

    lg Martin
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Dein Beitrag ist nicht ins Nirvana verschwunden, sondern muß freigeschaltet werden (das betrifft alle neuen Threads in diesem Unterforum).
     
  3. Aette

    Aette Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    175
    sorry, war mir so nicht bekannt, beim iMac Forum war das nicht so, aber man ist ja lernfähig, thx to mod
     
  4. shingoo

    shingoo Jonathan

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem. Ich würde gerne mein NAS als zentrales Musikarchiv an alle meine iTunes anbinden. Das NAS kann als "iTunes Server" eingerichtet werden. Auf diese Weise sehe ich auch meine Musik in den iTunes meines Arbeitsplatzrechners und meines Mac mini Mediacenters.

    Das Problem ist, dass ich diese Musik dann nicht auf mein iPhone syncen kann. Dazu muss die Musik scheinbar in der lokalen Mediathek des gepairten iTunes liegen.

    Gibt es eine elegante Lösung meine Musik zentral auf dem NAS abzulegen und trotzdem mit dem iPhone syncen zu können?

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
     
  5. shingoo

    shingoo Jonathan

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    81
    Ich vermute, dass das nicht möglich sein wird, da du dein iPhone ja mit einem iTunes pairst. Soweit ich weiß funktioniert das nur mit einem iTunes.
     
  6. shingoo

    shingoo Jonathan

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    81

Diese Seite empfehlen