1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itouch Akku Lebensdauer

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Deglibeis, 14.01.09.

  1. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Da ich meinen iPod touch 2G intensiv nutze ist am Ende jedes Tages das Akku bei 10% Kapazität. Dann lade ich ihn immer über Nacht. Nun mache ich mir Sorgen wie lange da das Akku wohl noch mitmacht. :eek:
    Hat einer Ahnung?

    Oder kann man das Akku vieleicht austauchen (bei Apple)?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das hält schon einige Zeit...dafür ist er ja gemacht!
    Akku wechseln kannst du auch...

    PS: Bitte nicht itouch!!:eek:;)
     
  3. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Bei dem Thema 17" MBP hieß es doch das ein normales Notebook Akku nur 300-400 Ladezyklen durchhält. Das wär beim touch dann 1 1/2 Jahre.

    PS: dann eben "iPt2G32"
    Dies ist mein 101. Beitrag!


    ... Antwort von yoshi persönlich ... :innocent:
     
  4. multiplex

    multiplex Normande

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    581
    Li-Io-Akkus wie beim iPod lieber häufig und dafür flach laden. Das heisst konkret:
    • lieber oft aufladen, statt zu warten, bis Akku ganz leer ist
    • lieber langsam mit geringem Ladestrom (500 mAh), als schnell und mit hohem (1.000 mAh)
    • iPod abstöpseln bevor er ganz voll ist, dann nimmt die Kapzität nicht so schnell ab. Die letzten paar Prozent stressen den Akku am meisten (Richtwerte: ca. 0,02% Kapazitätsverlust beim Laden auf ~95%, ca. 0,05% Verlust beim Laden auf 100%)

    hth
     
  5. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    Und wie genau stelle ich das an?
     
  6. KillerEngine

    KillerEngine Carola

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    111
    Hier ein sehr aufschlussreicher Artikel
     
  7. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    Meine Frage besteht trotz aller Ausführlichkeit weiterhin.
     
  8. iMentos

    iMentos Idared

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    27
    Ehm, hat das keine auswirkungen auf den akku?
    Ich habe letztens von Amazon ein 2in1 USB ladegerät gekauft

    da sind 2 Buchsen, eine mitner Stromstärke von 1 A und eins mit 500mAh (oder 300mAh weis nichtmehr)

    so würds gehn :)
     
  9. KillerEngine

    KillerEngine Carola

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    111
    edit

    fehlpost
     
  10. multiplex

    multiplex Normande

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    581
    Wenn Dir mehrere Ladequellen zur Verfügung stehen sollten (PC/Mac, Notebook, Ladegerät), dann nimm bevorzugt die, bei der es am langsamsten vonstatten geht.

    hth
     
  11. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    Ich dachte, mir könnte das jemand direkt sagen, ohne dass ich den Touch einem hohen Ladestrom aussetzen muss. ;p
     
  12. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    Ach ja, weißt jemand die exakte Kapazität des 2G Akkus? Bzw. die Leistung in mAh?
     

Diese Seite empfehlen