1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iSync / PocketMac-Conduit lässt sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von happy_crm, 22.11.06.

  1. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Hallo zusammen,

    bis vor ein paar Tagen hatte ich PocketMac installiert und den entsprechenden Conduit in iSync eingebunden. Vor dem Umstieg auf The Missing Sync habe ich PocketMac ordnungsmäßig deinstalliert.

    Allerdings blieb als "Leiche" der Verweis (+Symbol) in iSync übrig. Wenn ich jetzt beispielsweise versuche mein K750i zu syncen, startet die Synchronisation mit dem nicht mehr vorhandenen PocketMac. Ein "Gerät entfernen" brachte auch nicht den Erfolg. Nach Neustart von iSync ist der Eintrag immer noch da.

    Löschen der .plist Dateien brachte auch nichts. Spotlight-Suche nach PocketMac-Dateien blieben ebenfalls erfolglos...

    Wie werde ich diesen los?

    System: G4 PPC OS 10.4.8 iSync Ver.2.3

    Danke für entsprechende Tipps
    Gruß
    happy_crm
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    wenn ich mich recht erinnere (evt. gibt's dazu sogar hier irgendwo einen Beitrag von mir), führt die MissingSync (www.markspace.com) FAQ, oder dessen Bedienungsanleitung eine recht minutiöse De-Installationsanleitung PocketMacs. Da war wohl tatsächlich noch einiges per Hand zu entsorgen (ohne Gewähr, ist schon einige Zeit her das ich damit zu tun hatte).

    Unter Umständen lohnt aber auch ein Blick auf die WebSite PocketMacs?


    Aron
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.805
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    q.e.d. :)

    Dakne eXiNFeRiS.


    Aron
     
  5. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Danke für den Link.

    Leider deutet dort nichts auf iSync. Und gefunden habe ich auf meinem System auch keinerlei Reste von PocketMac.
    Ich denke das Problem liegt in den Dateien von iSync? z.B. die isync.adminarchiv? Ich trau mich bloss nicht, diese zu löschen..
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    soweit ich mich erinnere, bin ich damit den Kram damals komplett los geworden. Aber vielleicht irre ich mich auch, denn es ist wie gesagt schon eine Weile her.

    Warum wendest du dich nicht einfach direkt an den Hersteller?


    Aron
     
  7. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    werde ich tun.. aber hast Du schon mal einen Blick auf die Support-Seite von PocketMac geworfen? Die strotzt ja nur so vor wichtigen FAQ's..;)

    http://www.pocketmacsupport.net/index.php?section=knowledge

    Meine letzte Emailanfrage blieb satte 2 Monate unbeantwortet. Ein Grund mehr zu Missing Sync zu wechseln...

    Gruß
     
  8. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Jupp :), das gehörte auch für mich zu den motivierenden Momenten damals doch mal MissingSync mehr als mein Auge zu leihen. Leider kam man damit (zumindest dazumal) auch nur vom Regen in die Traufe.
    Ich hab am Ende den PDA abgeschafft.

    Viel Glück,
    Aron
     
  9. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Danke. Das motiviert mich auch, meinen alten Palm Vx aus der Versenkung zu holen.. oder aber wieder mehr Papier zu benutzen.. ;)
     

Diese Seite empfehlen