• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

istallierter Drucker steht auf "inaktiv"

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Hallo,
habe einen Drucker installiert und der steht jetzt auf "inktiv". Druckt auch nicht!
Wie bekomme ich den auf "aktiv"?
Bitte um Hinweise.:oops:
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Inaktiv ist ein Drucker immer dann, wenn er nicht druckt, also „inaktiv” ist.

Gibt es eine Fehlermeldung, wenn er nicht druckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
keine Fehlermeldung. Er druckt einfach nicht und scannen kann ich auch nicht (ist ein kombinierter).
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Versuche, den Drucker direkt an einen USB-Port anzuschließen, also nicht über einen Hub.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Hast Du wirklich den aktuellsten Treiber installiert?
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
den einzigen von der "Samsung-Seite" der zutrifft.
Müsste alles stimmen.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Wenn Du einen Druckjob wegschickst, öffnet sich dann die so genannte Drucker-Warteliste?
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Es passiert folgendes: Nach einem Druckauftrag macht der Drucker kurz Geräusche als ob er drucken wollte, zieht aber kein Papier ein und druckt nicht. In der Übersicht der Druckaufträge erscheint dann der Auftrag als erledigt!
Sehr eigenartig.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Ich gehe davon aus, du hast ganz sicher alle Transportsicherungen, also irgendwelche Styropor-Teile und Klebestreifen im Drucker entfernt, sowie Druckkopf und Tintenpatronen richtig eingesetzt.

Bitte nicht persönlich nehmen, ja!?
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Kein Problem. Der Drucker lief schon einige Zeit an einem PC. Habe ihn aber jetzt an meinen neuen Mac gehängt und versuche ihn zum laufen zu bringen.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Vielleicht nimmst Du das Papier mal raus und versuchst, die Einzugwalze (Gummi) unten im Einzug mit Alkohol (Brennspiritus) und einem Wattestäbchen zu reinigen.
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Habe den Drucker eben wieder an meinen PC gestöpselt und er druckt super. Also ein Problem mit Mac. Im Anhang ein Bild von meinem Status.
 

Anhänge:

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Genau den habe ich von der Samsung-Seite genommen.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Hmmm… ich hätte Dir wirklich gern geholfen, aber hier bin ich mit meinem Latein am Ende. Tut mir leid.

Vielleichst solltest Du Dich mit diesem Problem tatsächlich an den Support des Herstellers wenden.
 

Manfredo52

Fuji
Mitglied seit
26.12.08
Beiträge
36
Habe den Drucker eben wieder an meinen PC gestöpselt und er druckt super. Also ein Problem mit Mac. Im Anhang ein Bild von meinem Status.
Du schreibst, Du hast den Samsung Treiber installiert. In dem Bild mit dem Status steht aber, dass ein Gutenprint Treiber installiert ist. Es wird auch ein anderes Gerät genannt.
DAS würde ich noch mal überprüfen und bei den Druckereinstellungen über Option/ZUbehör ggf nochmal den richtigen SAMSUNG Treiber installieren.

Gruss Manfredo
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Habe den Treiber nochmal überprüft und jetzt druckt er auch!!!
Danke für Eure Hilfe.
 

MUKDE

Macoun
Mitglied seit
27.04.09
Beiträge
116
Bin leider doch noch nicht ganz fertig weil das ja eine Kombination Drucker/ Scanner ist. Drucken tut er jetzt aber was ist mit scannen? Da sehe ich nichts womit ich arbeiten könnte.
Bitte nochmals um Eure Hinweise.
:oops:
 

doeme89

Pomme Miel
Mitglied seit
27.12.06
Beiträge
1.476
den einzigen von der "Samsung-Seite" der zutrifft.
(Leider) habe ich auch einen Samsung-Drucker. Der druckt auch richtig (ist am Airport Express angeschlossen). Man muss dazu aber sagen, dass Samsung Mac OS X leider nur halbherzig unterstützt. Der Mac-Treiber hat viel weniger Funktionen als der Windows-Treiber. Der Drucker hat auch viel schneller einen Speicherüberlauf wenn man von einem Mac aus druckt, wie wenn man von einem PC aus druckt...

Die besten Erfahrungen im Zusammenhang mit Mac OS X und Druckern habe ich mit HP gemacht. Da ist die Unterstützung eindeutig am besten!