1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod verhunzt!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von urmeli-hd, 13.07.08.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Meine Tochter hat ihren iPod zerschossen - ich selbst bin ein iPod-DAU und kenne mich nicht mit diesem Wundergerät aus.

    Sie hatte ihn zu einem Freund mitgenommen, dieser hat einen Windowsrechner, daran hat er ihn angeschlossen, weil sie ihre Titel austauschen wollten. Ich weiss nicht, was die beiden gemacht haben, aber er ist nun nicht mehr nutzbar. Folgendes passiert nun:

    Er wird auf dem Mac gemountet, kurze in iTunes angezeigt, dann verschwindet er wieder um dann wieder angezeigt zu werden. Wenn man den Moment erwischt, wo er angezeigt wird, kann man in der Übersicht von iTunes lesen:

    Softwareversion: 1.1.2 (vorher war es 1.1.5, meine ich zumindest)
    Art: Windows (vorher war es Mac)​

    Musik wird keine angezeigt, allerdings kann man auf dem Rechner sehen, dass der Speicherplatz des iPods zur Hälfte belegt ist; auf dem iPod selbst wird allerdings ein unbelegter iPod (0 KB) angezeigt). In Windows formatiert scheint der freundliche Mensch ihn also wohl nicht zu haben, aber reichlich verhunzt hat er ihn wohl.

    Ich habe versucht auf "Wiederherstellen" zu klicken, aber ich komme nicht weiter, weil ein Passwort abgefragt wird. Allerdings wird das Passwort des Benutzeraccounts meiner Tochter nicht angenommen.

    Was muss ich denn machen, um diesen iPod wieder zum Laufen zu bekommen?
     
  2. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Was für ein iPod ist es denn?
     
  3. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    es ist ein iPod Nano mit 4GB, zwei Wochen alt, also wohl ein aktuelles Modell (3. Generation?)
     
    #3 urmeli-hd, 13.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.08
  4. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Dann kann ich leider nicht helfen… tut mir leid
     
  5. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    ich hatte nun auch versucht, ihn mit dem Festplattendienstprogramm neu zu formatieren, aber das schlägt auch fehl.

    Der iPod taucht für einen Moment im Festplattendienstprogramm auf, und wenn es mir in der kurzen Zeit gelingt, auf "Löschen" zu gehen, bekomme ich dann angezeigt "Gerät nicht gefunden", weil er bis ich soweit bin, sich wieder verabschiedet hat

    Er wird halt immer kurz gemountet, verschwindet wieder und taucht nach ca. 1 Minute wieder auf. Aber die Zeit reicht offensichtlich nicht aus, um ihn zu formatieren
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Zwei Dinge fallen mir spontan ein:

    1. Lässt sich der iPod einschalten?
    2. Hast du schon mal versucht, den iPod an einen PC anzuschließen?
     
  7. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    zu 1: einschalten lässt er sich. Er wird unter Mac auch für einen Moment erkannt, dann verschwindet er wieder um nach einer Minute wieder für einen Moment aufzutauchen

    zu 2: ich habe leider keinen PC
     
  8. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Irgendwo in den Einstellungen kann man nachsehen, ob der iPod für Mac oder PC formatiert ist.

    Eventuell könnte das helfen.


    Ansonsten würde ich den iPod nochmals an den Computer des Freundes deiner Tochter anschließen - vielleicht wird er da erkannt und lässt sich restoren.
     
  9. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    er wird als Windows formatiert angezeigt.

    Problem: Der Freund, der ihn verhunzt hat, besitzt kein iTunes, er hat das so irgendwie vermurkst
     
  10. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Auha, das klingt kritisch:eek:


    Da es sich um einen Win-iPod handelt (normalerweise lassen die sich aber auch am Mac syncen, mein iPod nano beispielsweise ist ebenfalls Win-formatiert), würde ich raten, grundsätzlich alle weiteren Schritte an einem PC auszuführen.

    Folgendes würde ich jetzt machen:
    1.) Einen Bekannten anbetteln, für ein paar Minuten seinen PC benutzen zu dürfen.
    2.) iTunes downloaden.
    3.) iPod anstöpseln.
    4.) Warten
    > Wenn erkannt: iPod wiederherstellen
    > Wenn nicht erkannt: iPod resetten, nochmals probieren
     
  11. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Du musst ihn wiederherstellen (Mitteltaste + Menü 5 Sekunden lang drücken, bis ein Apfel auf dem Bildschirm erscheint, dann sofort Mitteltaste +Play/Pause, bis Discmode auf dem Display erscheint).
    Dann an den Mac stecken und mit iTunes wiederherstellen.
     
  12. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    danke, da schien jetzt zu helfen.

    Der iPod wird wieder als Mac-Volume erkannt und wird gerade gefüttert
     

Diese Seite empfehlen