1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod touch pin code vergessen

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von Robinxd3, 19.02.09.

  1. Robinxd3

    Robinxd3 Idared

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    29
    hi, habe in meinen ipod eine pin code sperre gemacht habbe sie sofort ausprobiert und habe dann 9668 eingegebn angeblich falsch dann ochmal schon wieder falsch. Bin jetzt in der schule und habe mein ipod kabel nicht dabei gibt es eine möglichkeit den ipod code zu umgehen
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein.
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    man muss den code doch zwei mal eingeben, um ihn zu aktivieren, oder?!
     
    artiste gefällt das.
  4. Robinxd3

    Robinxd3 Idared

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    29
    ja ich habe ja auch 2 mal 9668 eingegebn aber mein ipod nimmt den code nicht an
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ohne kabel + itunes: keine chance.
     
  6. Robinxd3

    Robinxd3 Idared

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    29
    habe es jetzt geschafft meinen ipod mit itunes zuhause zu verbinden und jetzt geht er wieder. Aber wie kann das sein dass mein iPod den code nicht angenommen hat?? und er war 100% richtig da ein freund sogar noch gesehn hat wie ich ihn eingegeben habe
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    probier es nochmal. wenns jetzt geht, war es ein benutzerfehler. wenns nicht geht, apple anrufen.
     
  8. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    also bei mir geht der ohne probleme
    und vertippen kann man sich ja eh schwer weil man den coda ja noch bestätigen muss
     
  9. braegel

    braegel Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    72
    Wie sicher sind denn die Daten auf dem iPod durch die PIN geschützt? Weiss da jemand etwas dazu? Der Speicher ist ja schließlich nicht verschlüsselt. Kann man den iPod irgendwie mounten und dann an die Daten rankommen?

    LG

    Bernd
     
  10. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Sofern er jailbroken ist, ja.
    Unter Windows kann man sich mit TotalCommander Zugriff verschaffen.
    (--> http://board.gulli.com/thread/967950-schneller-datentransfer-zum-ipod-touchiphone-per-usbupdated/)
    Für den Mac hab' ich leider noch kein Programm gefunden, was so einfach zu bedienen ist (abgesehen von SSH).


    mfG
     
  11. braegel

    braegel Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    72
    Das heisst die PIN vom iPod ist Schal und Rauch? Gibts ne alternative, wie man seinen iPod sichern kann?
     
  12. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    nein, das heißt es nicht, es heißt nur, dass ein jailbreak ein sicherheitsrisiko ist. du kannst ja einstellen, dass nach X versuchen alles auf deinem iPod gelöscht wird.
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Nebenbei, ohne jetzt auf die iPod Problematik eingehen zu wollen, aber wenn die Daten unverschlüsselt in dem Speicher liegen, dann hat man, wenn man Hardwarezugriff hat, immer Möglichkeiten diese Daten auszulesen, ein Benutzerpasswort auf einem Rechner bietet so ja auch keinerlei Schutz.
     
  14. braegel

    braegel Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    72
    Das ist mir klar, aber ist es beim Hardware zugriff erforderlich, den (ungejailbreakten) iPod auseinanderzubauen, oder geht das auch über den USB-Anschluss?
     
  15. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    das geht natürlich über den USB-Anschluß.
     
  16. braegel

    braegel Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    72
    das ist sehr gruselig ... weisst du Abhilfe?
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Die sensiblen Daten verschlüsseln, dafür sollte es Tools geben, in Ermangelung eines iPods kann ich dir da leider keine Tools nennen, aber meine Daten, die schützenswert sind, sowohl auf der Festplatte, als auch auf einem Stick, lege ich in verschlüsselte Images.
    Wie unten erwähnt, nur Verschlüsselung bietet einen fast sicheren Schutz, Benutzerkennwort oder sonstiges sind meist relativ leicht auszuhebeln.
     

Diese Seite empfehlen