1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Touch/iPhone Wecker

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von thexm, 02.11.09.

  1. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ich muss hier mal etwas loswerden. Ich habe bisher noch nichts an meinem iPod Touch (3g) auszusetzen gehabt, aber diese eine Sache nervt mich tierisch. Ich möchte vor allem mal wissen, ob das ein Einzelproblem ist, oder man das doch irgendwie einstellen kann. Das Problem ist folgendes:
    Ich muss jeden Tag an den Wecker denken, und die Lautstärke abends ganz hoch stellen, damit mich der Wecker weckt. Wenn ich das nicht mache, ist der iPod so leise, dass ich grade weiterschlafe, wenn das Teil mich eigentlich wecken sollte. Wieso macht Apple so etwas? Es kann doch wohl nicht so schwer sein, eine Grundeinstellung einzubauen, die das iPhone/iPod einfach mit der höchsten, oder einer selbst gewählten Lautstärke wecken lässt. Die können doch nicht verlangen, dass man jeden Abend daran denkt, die Lautstärke selbst hochzustellen. Bei Apple ist doch sonst immer alles so durchdacht. Wegen diesem Fehler werd ich mir jetzt doch noch einen normalen Wecker kaufen... Das muss doch nicht sein, oder?

    mfg thexm
     
  2. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Da muss ich Dir völlig Recht geben; das nervt total! Ich habe dafür auch noch keine Lösung gefunden. Vielleicht gibts ja jemanden, der uns da erhellen kann, schön wär's ja...
     
  3. Der Keks

    Der Keks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    256
    naja wenn ja wenn man vorher Musik hört...

    der iPod kann ja die Lautstärken vom eingebauten Lautsprecher und angeschlossenen Kopfhörern (etc.) trennen...dann einfach Volume ganz hoch drehen, Kopfhörer anschliessen, "normal" Musik hören, und danach Stecker ziehen, weil dann ist wieder die hohe Lautstärke vom Lautsprecher "da"...
     
  4. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    ...das mag ja funktionieren, ist aber nicht grade die Lösung, die man sich wünscht.....
     
  5. sturmei

    sturmei Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    67
    @thexm: ist bei meinem 2G ganz genau so. nervt mich auch. deswegen benutze ich meinen ipod (leider) nicht als wecker. was mich ebenfalls stört, ist dass man keine beliebigen songs als weckerton verwenden kann.
     
  6. NewMac

    NewMac Jonagold

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    18
    Nimmst Du "WakeTunes", dann klappt's auch mit der
    Wunschmusik am Morgen (incl. Vorgabe der Lautstaerke) :).

    Gruß, NewMac
     
  7. Blöder Baum

    Blöder Baum Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.09
    Beiträge:
    142
    Bloß dumm dass das Programm laufen muss, und dir so über Nacht den Akku terminiert.
     
  8. NewMac

    NewMac Jonagold

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    18
    Also das Problem ist bei mir bisher nicht aufgetreten.
    Der Bildschirm wird dunkel. Zur Weckzeit startet die gewünschte Musik in der voreingestellten Lautstärke.
    Drückt man den HOME-Button und entriegelt, kann man zwischen "Dismiss" und "Snooze" auswählen. Die "Snooze"-Abstände sind in 5-Minuten-Schritten konfigurierbar.

    Grüße, NewMac
     
  9. LeRoma

    LeRoma Boskoop

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    40
    Ich hab mir das Programm 'Awaken' fürs iPhone gekauft, da ich schon mit der OS X Variante zufrieden bin. Es muss zwar auch über die Nacht laufen, terminiert aber nicht den Akku.
     
  10. Erdbe3r

    Erdbe3r Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    248
    Seitdem ich mein Lieblingslied als Weckton hatte, konnte ich das Lied nicht mehr hören. :D Deswegen hab ich jetzt einfach wieder den normal Klingelton.
     

Diese Seite empfehlen