1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Touch hört nach einer zeit auf zu laden, obwohl er angeschlossen ist

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von RapsteR, 19.01.09.

  1. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    Hey Leute,
    ich hab folgendes Problem mit meinem iPod Touch. Also ich hab ein MacBook Pro (late08), eine Dockinstation von Apple und einen iPod Touch 1G mit 16GB gejailbreakt. Und zwar, wenn ich diesen in die Dockinstation stecke, die ich mit meinem MacBook Pro verbunden habe, syncroniert dieser ohne Problme, und zeigt mir an das er lädt. Sowohl in iTunes als auch auf dem iPod. So nach ungefähr 10 min zeigt er in iTunes allerdings nur noch den Batterie Status an und der wird dann mit der Zeit auch weniger, da der iPod anscheinend nicht mehr aufgeladen wird. Allerdings zeigt mir der iPod weiterhin das er gelanden wird. Erst wenn er dann auf 20 oder 10 % ist sagt er mir das er nicht mehr geladen wird. Wenn ich die Dockinstation aber in die Steckdose stecke, mit Adapter versteht sich, wird der iPod ganz normal geladen.

    So wollte nun wissen ob jemand das selbe Problem hat oder eine Lösung.

    Liebe Grüße, danke schonmal im voraus
    Sönke
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    hatte vergleichbares ladeverhalten. schuld war bei mir ein kaputtes usb-board im mbp ...
     
  3. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    aber ansonsten funktioniert der usb hud ohne probleme
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du nutzt einen hub mit eigener stromversorgung?
     
  5. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    oh nein ich hab mich verschrieben :D:D:D ich meine die USB anschlüsse am MacBook Pro funktionieren sonst einbandfrei, mit allem was ich daran mache.
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das verhalten zeigte sich bei mir auch nur mit dem iphone und externen bus-powered 2,5"-platten ...

    vielleicht einfach mal den hardware test von der installations-dvd starten ...
     
  7. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    okay ich versuchs mal danke für deine Hilfe
    liebe Grüße
    Sönke
     

Diese Seite empfehlen