1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod Touch 2G und GPS Maus

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von pattiwilli, 10.07.09.

  1. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    Hallo
    Mit der neuen FW 3.0 ist es ja möglich die Bluetooth Funktion (wenn auch nur eingeschränkt) zu nutzen.
    Jetzt habe ich eine frage:
    kann ich eine GPS Maus mit GPSerial, das ja angeblich sehr viele Module unterstützt an den Ipod Touch 2G anschließen und dann mit irgendeiner Software nutzen?
    Ich meine irgendeine Möglichkeit muss es doch geben.

    pattiwilli
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ja, habe ich erfolgreich mit dem MobileNavigator getestet. Es geht aber momentan nur seriell per Kabel und nicht per BT.

    MfG
    MrFX
     
  3. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    kann man sich so ein Kabel selber löten? Geht das mit allen Empfängern?
    Muss ich dann GPSerial verwenden, damit das mit MobielNavigator läuft?
    Patric
     
  4. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Kannst du das genauer erlären? :D
    Was ist GPSerial, was meinst du mit dem seriellen Kabel? Wird für das alles ein Jailbreak benötigt? Sind vielleicht blöde Fragen, aber ich weiß überhaupt nicht, wovon du redest :D

    Generell meinst du aber, dass du eine GPS-Maus an einen iPod Touch angeschlossen hast und damit der Navigon MobileNavigator läuft?
     
  5. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Beiträge: 1.000

    Glückwunsch!! :-D
     
    iYassin gefällt das.
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Man benötigt eine GPS-Maus, die einen seriellen TTL-Ausgang hat (z. B. von Holux).
    GPSSerial ist ein Programm, welches dem OS die Signale der externen Maus als interne "vorgaukelt". Für dieses Programm ist allerdings ein Jailbreak notwendig.

    Es gibt ein Kabel von der Holux-Maus auf den iPod-Dock-Anschluß, kostet glaube ich 16$.
    Kann man aber auch selbst löten, das Pinout des Docks ist ja bekannt.

    Hier mal ein Bild von meiner Testkonfiguration:

    http://img171.imageshack.us/img171/3459/ipodnavi.jpg

    MfG
    MrFX
     
    iYassin gefällt das.
  7. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Wow, nicht schlecht. Wenn man das jetzt ohne dieses Kabelgefummel hinbekommen würde, wäre das für mich definitiv ein Grund, mir so ein Mäuschen zuzulegen.
     
  8. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    ist doch kein Proble. ich als Elektronikexperte kann sowas problemlos auch ordenltich in ein Gehäuse oder ähnliches packen.

    pattiwilli
     
  9. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Cool, danke. Hast du vielleicht einen Link zu deiner Maus und dem Kabel?
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Rein theoretisch könnte man das auch mit 'ner BT-GPS-Maus lösen, indem man ein solches Mini-BT-Modul in einen Dock-Stecker integriert (Betriebsspannung dann aus'm iPod).

    http://lynx-dev.com/index.php?page=...ion=com_virtuemart&Itemid=2&vmcchk=1&Itemid=2

    Das Teil beherrscht den Master-Modus und hat einen zum iPod kompatiblen seriellen Ausgang.
    Damit könnte man dann eine BT-GPS-Maus koppeln.

    Leider ist der Anschluß durch GPSSerial für Fernbedienungssignale und Steuerungen von externen Geräten blockiert.

    Ich hoffe ja, daß irgendwann mal noch was mit BT direkt geht.

    Edit: der Link zu dem Kabel mit Angabe der Holux-Geräte:

    http://store.igpsd.com/products/iphone-gps-cable

    MfG
    MrFX
     
  11. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    ich habe eine holux GM 210 GPS maus. Diese ist ja nicht auf der Herstellerseite von IGPSD angegeben. Da sie aber TTL aht müsste sie doch auch funktionieren, oder???
    Meint ihr die funktioniert???

    pattiwilli
     
  12. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn sie einen seriellen TTL-Ausgang mit 3.3 V hat, sollte das mit GPSSerial gehen.

    MfG
    MrFX
     
  13. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    So IGPSd Kabel ist bestellt.
    Ich werde eine MINI USB Buchse an den Holux 210 Löten, damit er an das IGPSD Kabel passt. Wenn die Stromversorgung (5 Volt) die der Holux benötigt nicht vom Ipod kommt speise ich die am USb Anschlus vom IGPSD Kabel ein
    Die Baud Rate muss ich wahrscheinlich auch noch auf 38400 erhöhen.
    Als Software werde ich erstmal xgps probieren.
    Jetzt nurnoch warten, bis das Kabel da ist.
    Meint ihr das funktioniert so?

    pattiwilli
     
  14. tobgoe

    tobgoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    7
    Hi,

    bin auch seit einiger Zeit dran GPS am Ipod touch zum Laufen zu bekommen. Ich habe mir 1 Kabel selbst gelötet, und auch das igpsd Kabel bestellt (16 Dollar ist ja doch erschwinglich) und 1 holux gpslim 236 günstig ersteigert.

    Ergebniss:

    das selbst gelötetet Kabel funktioniert trotz sehr netter Unterstützung von MrFX überhaupt nicht, weder am Ipod Touch 2G noch am iPhone 2G. Egal was ich im GpsSerial einstelle, es tut sich nichts. Ich bin mit aber schon sicher das alles richtig angeschlossen ist, die PinOuts liegen mit vor - löten kann ich schon auch sehr gut ;)

    das igpsd Kabel funktioniert mittlerweile, kostete mich aber durchaus Nerven, da nicht eindeutig klar ist, das man für dieses Kabel einen Aktivierungs-Key braucht, den mir aber igpsd leider bis heute nicht zur Verfügung gestellt hat. Auf einer Schweitzer Webseite kann man den Key aber noch bestellen - für 2,50 Euro.

    Damit funktioniert jetzt xGPS, sonst aber nichts.

    Alles in allem bis jetzt etwas enttäuschend, denn ich wollte mit dem GPS eigentlich eine Software wie z.B. Trails benutzen und den Ipod beim Radfahren oder Joggen mit laufen lassen. Wär ja ganz Witzig, auch wenn´s nicht professionelles ist.

    Gruß

    tobgoe
     
  15. pattiwilli

    pattiwilli Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    91
    Vielen Dank für deine Antwort. Du hast das Kabel vermutlich Vor Oktober 2008 gekauft. Bis dahin wahr die Seriennummer nähmlich nicht enthalten

    Hast du schonmal Navigon oder offmaps probiert? Das funktioniert laut xwaves Forum auch

    pattiwilli
     
  16. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hast du die GPS-Maus auch auf 19200 eingestellt?
    Und in GPSSerial mußt du den Key ja auch eingeben...

    MfG
    MrFX
     
  17. tobgoe

    tobgoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    7
    Hi,

    @Patti Willi
    Nee, das Kabel habe ich erst jetzt gerade gekauft, und der key war ja eben nicht dabei, ich hab zumindestens nichts in dem Umschlag gefunden ausser dem Kabel. Auch keinen Zettel mit einem Key oder Hinweis auf den Key war enthalten !

    @ Mr.FXI
    Im GPSSerial hab ich den Key eingegeben -nachdem ich einen hatte-, danach funktionierte dann auch xGPS mit dem igpsd Kabel. Eine andere Software wie z.B. Navigon oder Trails habe ich nicht zum laufen gebracht.
    Die GPS Maus habe ich aber nicht eingestellt, kannst du mir sagen wie und wo ich die Baudrate einstellen kann ?
    Ich weiss jetzt nicht was da der Standard wert ist, wenn ich nichts dergleichen umgestellt hab.

    Gruß

    tobgoe
     
  18. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Maps sagt auch nichts?
    Was für eine Maus ist es denn?

    MfG
    MrFX
     
  19. tobgoe

    tobgoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    7
    Hey,

    melde mich nochmal von der Ipod touch GPS Front :)

    Über Cydia gab es ein Update von Gpserial - damit wird das OS 3.0 / 3.1 offiziell unterstützt und Navigon.
    Letzteres läuft jetzt auch wunderbar !
    Ipod Touch FW 3.0 - igpsd + Seriennummer - Holux 236/240 -> und Navigon läuft.

    Werde jetzt noch eine Gps Tracking App aus dem Appstore mit dem Iphone probieren (Trails oder so)
    mal sehen ob das dann auch geht.

    War wohl letztendlich das problem das GPSerial nicht so richtig mit OS 3.0 bei mir lief. Das ganze dann noch gemischt mit Xgps welches selbst eine Unterstützung für das Igpsd Kabel inne hat. Für Xgps braucht man mittlerweile glaube ich gar kein gpserial mehr - das macht zusammen dann wohl Probleme.

    Jetzt läuft auf jeden Fall mal Navigon, was ja schon ziemlich cool am touch ist ;)

    Gruß

    tobgoe
     
  20. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hihi, stimmt, xgps hatte ich auf der 3.0 gar nicht mehr installiert, möglicherweise hing's damit zusammen, daß es mit der vorigen Version von GPSSerial bei mir schon ging.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen