1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod touch 2G: Sprachaufnahme mit Dritthersteller-Mikrofonen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 15.09.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Wie ein Nutzer der MacRumors-Foren feststellen konnte, funktioniert die Sprachaufnahme des iPod touch 2G nicht nur ausschließlich mit den neuen Apple-Kopfhörern, sondern auch mit Geräten von Drittherstellern. Es ist bislang noch unbekannt, ob es sich dabei um einen glücklichen Einzelfall handelt, oder ob der neue iPod touch tatsächlich Ton von sämtlichen Kopfhörer-Mikrofon-Kombinationen mit vier Kontaktringen am Anschluss aufnehmen kann.[/preview]

    Vielleicht können Apfeltalker dieses Mysterium lösen?
     

    Anhänge:

  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    lol
    Technische Dokumente gelesen?
    Natürlich kann der iPod touch nun Mikrofone erkennen und natürlich kann der iPod touch auch Headsets erkennen, die über eine Buchse gehen. Das ganze funktioniert, oh staune, auch bei dme iPod nano der neuen Generation.
     
  3. airfox

    airfox Gala

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    49
    Tja sonst wäre es ja auch ein bissel scheiße oder?? Ich meine die Kopfhöhrer sind ja nicht die Besten^^ Aber alles in allem ein schönes Gerät muss ich sagen.

    Mal sehen was die neuen Macbooks so machen.....>>>
     
  4. chinoCHINOchino

    chinoCHINOchino Alkmene

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    33
    Viel interessanter für mich als iPhone Besitzer ist die Frage, ob das neue In-Ear Headset auch mit dem iPhone funktioniert...
     
  5. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Die Nachricht daran ist die Kompatibilität mit Drittherstellergeräten - bei Apple eine kleine Sensation.
     
  6. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Naja, wie will man auch den kleinen Chip in ein Heasdset bauen?
    Es sind doch ganz normale Klinkenstecker, mehr nicht.
     
  7. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Ich schätze schon!
     
  8. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Natürlich sind da Chips drin. An dieser Stelle hilft vielleicht die Erkenntnis, dass nicht alle Mikrofone funktionieren :)
     
  9. ferdo

    ferdo Jonagold

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    20
    Und welche Mikrofone funktionieren nicht? :eek:
     
  10. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    bisher habe ich mir keinen iPod gekauft, diweil es weder einen echten Line-In gibt, oder ein Mikrofoneingang!
    Wäre ein ordentlicher Mikrofonverstärker verbaut worden...
    Würden sich sicher einige neue Käufer finden!

    Ein Pro iPod wäre gut. Den Aufpreis würde ich gerne zahlen!

    Aber leider muss ich zum Recorden noch beim HI-MD Recorder ( Sony MZ-RH1) von Sony bleiben ... (Wobei leider übertrieben ist!) ;)

    Ein iPod bietet nichtmal eine Aufnahme-Funktion...

    Für einfache Sprachaufnahmen oder VOIP reicht das hier sicher ... Würde mir jedoch etwas wünschen was Qualität bietet ;)
     
  11. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Kaputte Mikrofone glaub ich.
     

Diese Seite empfehlen