1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

iPod shuffle 2.Gen. 1GB

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Madcap676, 06.11.06.

  1. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    "Wer etwas Großes will, der muß sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts."

    Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Deutscher Philosoph


    In meinem Fall beschränkte ich mich auf 1GB, genauer gesagt auf das eines neuen iPod shuffles. Nachdem bei Apple am 13.September 2006 die neue Generation der musikalischen Kaugummischachtel bekannt gab, schmiegte ich schon die ersten Pläne. Mit der Zeit wurden diese immer bestimmter und am 24.September war es dann soweit, ich bestelte mir das neue Raumwunder.

    Etwas Enttäuschung erfuhr ich dann nur, als das Versandsdatum von Apple der 31.Oktober stand. Da half auch alles telefonieren nichts, der Termin war fix. Somit hieß es warten. Mitte September verkaufte ich dann auch meinen geliebten (bald alten) iPod shuffle 512 MB, den ich vor etwas mehr als einem Jahr zuvor über ebay ersteigerte. Zusätzliche Ernüchterung erfuhr ich durch das sich anbahnende Gebrechen meines iPod 4.Gen 20GB, wodurch ich ohne akustischen Begleiter dastand.

    5.November 16:00 in Österreich
    Müde vom Flug (und der Nacht davor) aus London angekommen erhalte ich ein von TNT verschicktes und von smb freundlicherweise entgegengenommenes Paket. Natürlich musste ich den Kleinen sofort aus seinem Glassarg befreien. Da war er nun. Aus masivem Metall gefertigt und schöner als sein Vorgänger. Ich wollte ihn sofort ausprobieren.

    [​IMG]

    1. Daten

    Abmessungen und Gewicht

    * Höhe: 27,3 mm
    * Breite: 41,2 mm
    * Tiefe: 10,5 mm
    * Gewicht: 15 g

    Kapazität

    * 1 GB USB-Flash-Speicher(1)
    * Für bis zu 240 Songs im 128 KBit/Sek. AAC-Format(2)
    * Speichert Daten auf USB-Flash-Speicher

    Audio

    * Aussetzerfreie Wiedergabe
    * Frequenzbereich: 20 Hz bis 20.000 Hz
    * MP3 (8 bis 320 Bit/Sek.), MP3 VBR, AAC (8 bis 320 KBit/Sek.), Protected AAC (aus dem iTunes Store, M4A, M4B, M4P), Audible (Formate 2, 3 und 4), WAV und AIFF

    Kopfhörer

    * Ohrhörer
    * Frequenzbereich: 20 Hz bis 20.000 Hz
    * Impedanz: 32 Ohm

    Quelle: Apple

    Akkuleistung

    Der Akku des iPod shuffle 2.Gen hält laut LoAs Test mit angeschlossenen Apple iPod In-EarHeadphones 18 Stunden. Im Vergleich dazu gibt Apple eine Laufzeit von 12 Stunden an.


    2.Neuerungen

    Auf die Größe kommt es an.
    Die wahrscheinlich auffälligste Neuerung am shuffle 2.Gen ist die Größe. Nicht mehr so lang wie der alte, dafür etwas breiter und hinten mit einem Clip versehen (dazu später). Mir sagen die neuen Maße absolut zu, da der iPod somit gut in der Hand liegt und ohne jegliche Probleme transportiert werden kann.

    Musik zum festklippen.
    So wirbt Apple für den neuen shuffle. Somit kommen wir zur zweiten Neuerung: dem Clip. Im Design ist es meiner Meinung nach nicht iritierend und es erfüllt auch, entgegen der Befürchtungen mancher (Radio Remote) auch seinen Zweck - sie hält. Ich benutze den shuffle jetzt den ersten Tag und muss sagen, dass das eine Sache ist, auf die ich nicht mehr verzichten will.

    [​IMG]

    Wo ist der USB-Anschluss?
    Diese Frage stellte ich mir, als ich den shuffle am iBook anstecken wollte. Als ich keinen anderen Stecker als den für die Kopfhörer fand wurde mir bewusst, dass sich da jemand bei Apple etwas gedacht haben muss. Am beigelegten Dock erkennt man dann spätestens, dass sich hier etwas getan hat. Ich persönlich bin von der Idee mehr als begeistert, da durch diese Lösung nicht ein für das Design unschöner Dock-Anschluss nötig ist.

    Immer auf dem Boden bleiben.
    Genauer gesagt auf dem Dock. Dieses wird nämlich gebraucht um den iPod shuffle anzustecken bzw. aufzuladen. Wie oft selbiges jedoch nötig ist, habe ich noch nicht ausmachen können. Beim Aufstecken des iPods auf sein Dock sollte man aber etwas vorsichtig sein, da man leicht am Stecker vorbeischießt und sich dann zwischen Clip und iPod befindet, was auf Dauer dem Gehäuse schaden könnte.

    [​IMG]

    Auf die Länge kommt es an.
    Das mögen somanche behaupten. In einigen Foren und Blogs beschwerten sich schon der eine oder andere über die neuen (alten) Kopfhörer des shuffle 2.Gen. Diesem Trend möchte ich entgegenwirken und behaupten, dass die Länge ideal gewählt ist, da man somit kein Kabel mehr in die Hose stecken muss, wenn man den shuffle in der Hosentasche bei sich hat.


    3.Fazit

    Dass der iPod shuffle einen MP3-Player auf einer etwas längeren Reise mit wechselndem Musikgeschmack nicht alle Anforderungen erfüllt ist schon weithingehend bekannt, jedoch für den Pendler, Benuter von öffentlichen Verkehrsmitteln, Fußgänger, Schüler, Sportler,... ist dieses Gerät nur zu empfehlen. Ich glaube, dass ich damit noch meine Freude haben werde. Also an all diejenigen, die sich einen bestellt, ihn aber noch nicht erhalten haben: Freut euch, er ist echt super!

    [​IMG]

    Bei Fragen und/oder Anregungen:
    Hier im Thread oder per PN/e-mail/Post/Telegramm/Rauchzeichen;)


    madcap
     
    #1 Madcap676, 06.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.06
    BusPfarrer, Fine, Mogi und 7 anderen gefällt das.
  2. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
  3. meridian62

    meridian62 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    178
    mögen wir es ihm verzeihen, ein sehr schönes review..... welches ich nicht gelesen hätten wäre es in einem alten tread mit hundertausend kommentaren erschienen;)
     
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Na guhut! ;)
     
  5. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ich finde den iPod richtig cool
     
  6. needmilk

    needmilk Gast

    Vielen Dank für das Review! :)
     
  7. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Danke für die Blumen!;)
    Ich hab das Ding einen Tag benutzt und hab mir gedacht, dass ich die positiven Erlebnisse mit euch teilen muss. Inzwischen habe ich schon 2 Mitschüler zum Kauf eines shuffles überredet.

    so long
    madcap

    PS: Bilder sind hochgeladen (nicht so die eines Grafen aber immerhin).
     
  8. Chrisalex

    Chrisalex Gala

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    53
    Klasse Review... geile Bilder... jetzt spiele ich auch mit dem Gedanken mir einen zu holen...
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    danke für das schön bebilderte review;) hab das ding ja heute schon gesehen sieht toll aus:)

    dewey
     
  10. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Da geht es mir nicht viel anders. Habe den Shuffle heute vor einer Woche bekommen und ebenfalls eine Review veröffentlicht.
    In der Schule musste ich niemanden zum Kauf bewegen, die wollten ihn sofort haben, als sie ihn das erste Mal gesehen haben (das gilt übrigens für meine halbe Klasse, also ca. 15 Leute). Hinzu kommen dann noch fast alle Leute aus meiner DTP AG (ca. 5). Also wenn so viele Jugendliche den Shuffle so gut finden, wo sie doch eine ziemliche Ablehnung gegen den alten hatten, wird Apple das Geschäft seines/ihres Lebens machen...;)

    Zum Akku: Ja, er hält wirklich 18 Stunden, was auch iPodLounge in ihrer kleinen Review bestätigt.

    PS: Gute Arbeit! ;)
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Was macht der Clip? Ist er schon etwas ausgeleihert? Habe heute was drüber gelesen... auch, dass der Bügel leicht verbiegen soll. Hast da schon Erfahrungswerte?
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Der Clip sitzt stramm und fest,wie am ersten Tag und wir wollen hoffen,das es so bleibt.

    Danke für das schöne Review an madcap.
     
  13. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    @marcozingel:
    1.Bitte und danke
    2.Bei mir gehts dem Clip inklusive Bügel weiterhin hervorragend;)
     
    #13 Madcap676, 08.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.06
    marcozingel gefällt das.
  14. Kurze Rückmeldung zum Clip: er hält immer noch. :)


    Und hier für alle, die ihren iPod gerne mal zerkratzen/zerbeulen:

    Eine Plastikhülle für die iPod Shuffle Vorderseite(!)

    [​IMG]
    hierzu muss man nix sagen, denke ich


    [​IMG]
    Die Hülle wird an einer Seite angesetzt und dann rüber gedrückt. Natürlich kann man diese wieder ohne Probleme entfernen.

    [​IMG]
    Unten befinden sich Aussparungen für die Schalter.

    [​IMG]
    So sieht das ganze von hinten aus. Die Hülle ist nicht sehr dick, stört das Aussehen und die Benutzbarkeit der Kopfhörerbuchse also kaum.

    Die Hülle besteht aus Polykarbonat und ist auch in anderen Farben erhältlich.
    Auch eine Version aus Silikon oder aus Aluminium kann man bestellen.
    Zu der Alu-Hülle gibt es noch ein Review von mir sobald sie angekommen ist. (vorraussichtlich am 10.12.)

    Achja, fast vergessen: bestellen kann man hier, die netten Briten liefern auch einen Gratis-Teebeutel mit. :) *schlürf*
    Angekommen ist der Brief 5 Tage nach Zahlungseingang.
     
    pacharo und Madcap676 gefällt das.
  15. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Cool, danke!
    Ich bin gurndsätzlich kein iPod-Zerkratzer, deshaöb greife ich auf keine Skins und ähnliches zurück. Obwohl ich sehr gut auf meinen shuffle aufgepasst habe, hat er bereits dier ersten Kratzer beim Apple-Logo auf der Rückseite, die leider nicht geschützt wird. Trotzdem eine gute Sache!


    PS: Innsbruck 18:18: Wind. Die Frisur...ähm der Clip sitzt!;)
     
  16. So: Teil 2 meiner Hüllen-Story. Inzwischen ist es mir gelungen den Apfel zu zerkratzen. (wer sowas verhindern möchte, der schaut sich das hier an)


    [​IMG]

    Die Alu-Hülle ist in verschiedenen Farben erhältlich.

    [​IMG]

    Hier der zerkratze Apfel. Die Hülle hat innen eine gummi-ähnliche Schicht, die vor Kratzern am iPod schützt.

    [​IMG]

    Die Hülle einfach aufstecken und runter/hoch schieben. Fertig.

    [​IMG]

    Nun glänzt der iPod in Metallic-Blau.


    Ob ich diese Hülle empfehlen kann muss erst der Alltagstest zeigen.
    Bisher festgestellt:
    • Gewicht erhöht sich (nicht sehr stark, iPod+Alu=20g) (zum Vergleich: iPod=15g, iPod+Plastik=17g)
    • Aluhülle hält auf Grund der fehlenden Befestigungen oben und unten nicht so gut wie die Plastikhülle. (rutscht hin und her: Gefahr, dass Hülle verloren geht)
    • Sieht extrem geil aus!
    Mein Gesamt-Fazit: Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt. (War eh das Geburtstagsgeschenk von meiner Mutter :p)

    Beide Hüllen schützen die Vorderseite des Shuffles sehr gut und geben ihm einen neuen Look, sodass er sich von der Masse unterscheidet.
     
    #16 Yourself_de, 05.12.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.12.06
  17. Doppelpost hält besser ;)

    fast vergessen:
    auf die Aluhülle gibt es eine lebenslange (!) Garantie.
    auf die Kunststoffhülle wahrscheinlich nicht.
     
  18. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Heute angekommen.

    Wirklich super winzig und klein dieser iPod

    und die Verpackung ist fast noch besser
    durchsichtiges Hartplastik - wie ein Schneewitchensarg

    auf einer durchsichtigen Plastikeinlage ist der Shuffle gebettet

    darunter öffnet sich die Gruft durch 2 Flügeltüren - dort befindet sich eine Anleitung, ein Kärtchen mit der Tastenbelegung & Kopfhörer samt 2 Bezügen sowie das Dock

    die automatische Zufallsbefüllung und Umwandlung der Titel größer 128 in 128er AAC klappt auch recht flott und geschieht während des Kopiervorganges

    die Gravur ist leider ein wenig schief - ist aber nicht sooo schlimm

    Anwendung: FitnessStudio und Radtouren

    [​IMG]
     
  19. TobMan

    TobMan Boskop

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    207
    Hi!

    Ich habe jetzt auch einen iPod Shuffle allerdings schleift der Klipp an der Ausbeulung des Stereosteckers... Ist das normal... die Scharniere oder ähnliches scheint doch etwas locker...
    Kennt jemand das Problem?
     
  20. DasNüsschen

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    52
    Hey, Super Review!
    Wenn ich nicht schon den neuen Nano hätte, würde ich mir jetzt den Shuffle bestellen, naja meine Mutter ist ganz heiß auf den... Wenn sie das hier zu lesen kriegt ist sie gar nicht mehr zu bremsen!
     

Diese Seite empfehlen