1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod nano (3generation) gegen ipod touch - garantie?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von sanushikuto, 03.12.09.

  1. sanushikuto

    sanushikuto Idared

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    gestern abend hat mein iPod nano (3generation-8GB, hat damals (21.4.08) 189€ gekostet) endgültig schlapp gemacht, da hilft auch menu+mitteltaste oder aufladen nicht mehr. Da frage ich mich, ob ich meinen iPod gegen den iPod touch, der aktuell 189€ kostet, eintauschen kann? (hab meinen iPod damals in saturn gekauft)
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Da solltest du direkt bei Saturn nachfragen. Es ist fraglich, ob irgend jemand so eine Frage beantworten kann.
     
  3. sanushikuto

    sanushikuto Idared

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    26
    oh damn it, war heute bei saturn und die sagten, dass mein ipod nur 1 jahr garantie hat :/ ist mein ipod nun endgültig pfutsch? eine reparatur währe denke ich extrem teuer. was sagt ihr?

    Es regt mich auf, dass man soooo viel Geld für ein Apple Produkt hinblättert, gerademal einen Jahr Garantie hat und dann noch viel mehr geld ausgeben muss (AppleCare), damit man ebenfalls (nur) 3 jahre garantie für ein TOP-Computer (ich rede von meinem iMac) hat. pfff...
     
    #3 sanushikuto, 05.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.09
  4. an apple a day

    an apple a day Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    92
    ja, auf jeden fall, ich würde mir glaube ich nen neuen Touch holen. Sind echt schön, die dinger. Aber musst du wissen. Die Reperatur bringt glaub ich eher wenig, da sie meines erachtens den momentanen Wert des iPods übersteigen würde.
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Bist Du sicher? Ist nicht vielleicht nur ein defektes Kabel oder ein defekter USB-Port schuld, dass er sich nicht mehr aufladen lässt?
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    über solche dinge könnte man sich zukünftig auch vor dem kauf informieren – und ggf. eine garantieerweiterung abschließen.
     

Diese Seite empfehlen