1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod-kopfhörer oder meine ohren falsch gebaut? =)

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von derbYstar, 29.07.09.

  1. derbYstar

    derbYstar Klarapfel

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    275
    hab irgendwie festgestellt, wenn ich die beim 2G mitgeliefert iPod-kopfhörer anders herum reinstecke also L > R und R > L dann hör ich viel besser und lauter. Normalerweise hab ich eine Stufe vor Anschlag aber der Sound "versickert". Seit dem ich sie anders rum trage, brauch ich nur noch etwas über der Hälfte an Lautstärke und es variert auch nicht so mit Schwankungen, wenn man sich zu stark bewegt.

    Muss ich mir jetzt sorgen machen, oder sind meine Ohren falsch gebaut? Wem geht es genauso, meldet euch!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Eventuell haben deine Eltern was verkehrt gemacht und deine Ohren vertauscht?
     
  3. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Tipp ich auch mit den vertauschten Ohren. Aber einfach abschneiden und wieder mit Sekundenkleber auf der richtigen Seite anbringen :)

    Also ne bei mir war das bis jetzt eigentlich immer so, dass die Hörer andersrum ein besseren Halt in meinen Ohren hatten. Deswegen hab ich diese dann auch im vertauscht, somit war auch der Klang und die Lautstärke besser.
    Da ich aber dauern das Gefühl hatte, dass mir die Teile jeden Moment rausfallen, hab ich mir von Sennheiser welche zum laufen geholt und für richtig guten Klang, besonder Bass und Lautsärke, von BOSE die Triport.

    Aber lass deine Ohren lieber da wo sie sind.
     
  4. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Es ist halt einfach nicht jedes Ohr gleich…
     
  5. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    stimmt und ich glaub kein Mensch Weltweit hat die perfekten Ohren damit bei ihm die Apple Kopfhörer passen
     
  6. Lavasso

    Lavasso Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    550
    Wie ist es wenn Du dich auf den Kopf stellst? Passt es dann? Mit Umständen, ist es ein wenig ungewohnt, sich so fort zu bewegen. Aber vielleicht könntest Du dir aus Spiegeln eine Brille bauen, damit Du weiterhin alles richtig herum sehen kannst :-D
    Ansonsten mal lieb von Mama und Papa ein paar embryonale Stammzellen und einen Chemiebaukasten zum nächsten Weihnachtsfest wünschen - das könnte wahre Wunder bewirken - ich drücke Dir die Daumen!

    Spass beiseite, also bei mir passen die Kopfhörer wunderbar :)
     
  7. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wie gesagt sind nicht alle Ohren gleich geformt. Bei mir z.B. passen die Original-Apple-Kopfhörer hervorragend, so dass ich lange Zeit die Klagen darüber von anderen Seiten (wie z.B. „fallen ständig aus dem Ohr“) nicht nachvollziehen konnte.

    Habe lediglich des Klangs und der Geräuschisolation (nicht des Sitzes wegen) mir zusätzlich In-Ears besorgt.

    Die passen natürlich auch nicht jedem gleich gut. Habe z.B. ein Paar Philips In-Ear-Kopfhörer ausprobiert. Der Klang ist OK, aber die passen mir trotz der drei verschieden großen Gummis nicht. Die kleinen sind zu klein, die großen zu groß, und die mittelgroßen passen zunächst ganz OK, müssen aber sehr tief ins Ohr gedrückt werden, und wenn ich damit gehe, lösen sie sich wieder etwas, so dass die Basswiedergabe stark nachlässt und ich alle 5 bis 10 Minuten die Hörer wieder tiefer ins Ohr drücken muss. Da das nervt, habe ich jetzt ganz neu ein paar In-Ears mit Schaumstoff-Stöpseln (Skull Candy „Full Metal Jacket“ iPhone-Headset). Die sitzen perfekt und rutschen nicht, bin rundum zufrieden.
     
  8. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Bei mir passen sie auch, sogar beim Radfahren. :) Aber wie gesagt, ich kann durchaus nachvollziehen, wenn sie bei jemandem nicht passen.
     
  9. derbYstar

    derbYstar Klarapfel

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    275
    das mit dem rutschen kann ich bei jedem kopfhörer nachvollziehen, die lösung waren immer polster! bei anderen bekommt man die dazu. bassiger klang, sitzen besser und rutchen nicht!


    ...UPDATE: noch sind sie dran =)
     
  10. Punkbuster

    Punkbuster Antonowka

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    362
    Also ich mir passen die :cool:

    Ich kann die sogar beim Laufen tragen, ohne dass sie rausfallen.

    Naja, jeder Mensch ist anders,
    ..............wär ja auch langweilig, wenns nicht so wär :)
     
  11. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
  12. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Die Apple-Kopfhörer passen mir ja sowas von garnicht … wahnsinn.
    Jeder billige inear-hörer passt besser.
     
  13. JulyS

    JulyS Granny Smith

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    15
    dito.
     
  14. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    also die normalen passen mir auch wunderbar^^ aber die in-ear passen bei mir garnicht... wenn ich nur damit laufen fallen sie alle paar minuten aus dem ohr... vielleicht liegts auch einfach darn, dass ich zu dumm bin sie richtig einzusetzen;) vielleicht kann mir ja jmd von euch n tutorial schreiben :D:D
     
  15. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Heißkleber funzt :innocent: :-D
     
  16. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Passen perfekt.
     
  17. JulyS

    JulyS Granny Smith

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    15
    Oh ja, das wird bestimmt klappen. :p
    "Mama, wo ist die Heißklebepistole?"
     
  18. floari1

    floari1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.08.09
    Beiträge:
    141
    Wenn dir gar keine In-Ears passen bleiben ja noch die großen dicken :) Die ham eh einen viel besseren Sound.
    Zumindest meine ich das. Aber die Soundqualität der Applekopfhörer ist ja nun wirklich zum k**zen ...
    Aber passen würden sie :D
     
  19. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Die Soundqualität ist mir persönlich ziemlich (nicht völlig) egal, wenn ich Fahrrad fahre. Oder sonst wo in der Stadt rumlaufe. Da sind einfach zu viele Störgeräusche, als dass man da irgendwas merken würde. Ich weiß nicht was alle haben.

    btw: Ich kenne schlechtere Kopfhörer.
     
  20. floari1

    floari1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.08.09
    Beiträge:
    141
    Wenn ich daheim bin, im Auto sitze, in der S-Bahn bin oder längeren Bus/Bahn/Flug - Reise dann ist mir dir Qualität sicherlich nicht egal ;)

    Natürlich kenn ich auch schlechtere, aber auch tausende bessere. Und ich find halt einfach dass sie keinen Bass rüberbringen ..
     

Diese Seite empfehlen