1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ipod geht trotz anschließen am mac nicht an

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Ligana, 08.03.08.

  1. Ligana

    Ligana Gast

    hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    ich habe gesternabend ganz normal mit dem ipod musik gehört, danach normal ausgeschaltet. heute morgen versuche ich in anzuschalten, aber er eagiert nicht mehr. ich habe ihn dann an den mac angeschlossen (normalerweise geht er jetzt spätestens an), aber der computer erkennt ihn irgendwie nicht und er geht trotzdem nicht an. :eek:
    hattet ihr das problem auch schon mal? wenn ja, was habt ihr gemacht?
    dankeschön, lg
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Erstmal ein paar Fragen...

    1) Welches Modell von iPod?
    2) Hat er vllt. zu wenig Akku, dass er erstmal 30-60 Minuten aufgeladen werden muss, bevor du iwas mit ihm machen kannst?
    3) Schon resettet? MENU + Mitteltaste oder bei alten Modellen MENU + PLAY
     
  3. Ligana

    Ligana Gast

    hat sich schon erledigt. er ist irgendwann einfach wieder angegangen. o_O
     
  4. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    juhu!
    trotzdem wäre es interessant wenn du auf Yoshi's Fragen antwortest, damit andere User wissen woran es lag und wie sie einen entsprechenden Fehler bei sich dann beheben können.
     
  5. Ligana

    Ligana Gast

    okay,
    1) iPod nano 2. Generation
    2) nein, hatte ihn am Tag voher aufgeladen
    3) auf das resetten hater nicht reagiert.

    Ich habe absolut keie Ahnung warum er irgendwann wieder anging.
     

Diese Seite empfehlen