1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod classic als externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Bennybuddy, 10.12.07.

  1. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Ja, ich habe die Suchfunktion benutz aber nichts gefunden, falls mir dabei ein Fehler unterlaufen ist und schon Beiträge zum Thema vorhanden sind bitte ich um Entschuldigung :eek: und Links zum Thema.

    Also, dann meine Fragen:

    1. Ist es ratsam den iPod classic als Festplatte und gleichzeitig als iPod, sprich für die Wiedergabe von Video und Musik zu nutzen?

    2. Wenn ja, wie siehts mit der Schreib- und Lesegeschwindigkeit aus?

    Vielen Dank für eure Antworten bzw. Links zu Antworten ;)
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    1. Wenn es für dich nützlich ist, dann ist's für dich auch ratsam. Schneller kaputt geht er dadurch nicht merklich, falls du sowas meinst. ;)

    2. Hab keine konkreten Werte parat, aber es war nie wesentlich langsamer als bei meinen normalen externen Platten.
     
  3. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Danke für die Antwort. :)
    Zu erstens wollte ich auch noch wissen, wie es mit der Schnelligkeit beim Durchblättern durch das "normale iPod Menü" aussieht, wird es beträchtlich langsamer bei vielen Daten, nicht in Form von Musik oder Videos zur Wiedergabe sonder bei größeren Datenmengen, welche per Drag 'n Drop übertragen wurden.
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, wie(so) sollte sich das denn darauf auswirken?
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ich nutze meinen iPod Photo (4.Generation, 20GB) seit Jahren als externe Platte. Allerdings gab es dieses Modell ab Werk mit FireWire-400-Schnittstelle, was die Datenübertragung gegenüber USB deutlich beschleunigt.

    Falls es für die neuen iPods immernoch eine FireWire-Anschlussmöglichkeit gibt, kann ich in jedem Fall zu Deinem Vorhaben raten :)
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Gibt es leider nicht, über FW kann man die neuen iPods nur noch mit Strom füttern, nicht mehr mit Daten.
     
  7. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Okese, danke für eure Antworten.
    Dann kann das Christkind ja kommen ;).
     
  8. miche1328

    miche1328 Elstar

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    73
    Hallo, noch eine Frage zu diesem Thema: und zwar habe ich bei meinem classic 80 die Festplatte von einigen Daten befreit, d.h. mit apfel delete gelöscht. Jetzt habe ich das Problem dass die Daten zwar nicht mehr angezeigt werden aber Itunes z.B. zeigt diesen Platz immer noch als belegt an und ich kann keine Daten mehr rüberspielen da mein Tiger meint es wäre nicht genügend Platz frei was einfach nicht sein kann...
    Neu gestartet habe ich den classic schon. Was kann ich sonst noch tun??

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Du musst den Papierkorb leeren.
     
  10. miche1328

    miche1328 Elstar

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    73
    junge junge vielen dank so einfach.... noch eine kurze frage zum papierkorb leeren... einige dateien mp3 scheinen schreibgeschützt zu sein... das problem hatte ich schon weiß aber nicht mehr wie ich das gelöst hatte kleiner tip noch dazu?

    danke
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Du meinst, dass sie sich nicht löschen lassen? Sowas ist oft nach einem Neustart behoben, ansonsten mal "Rechte reparieren" im Festplattendienstprogramm.
     
  12. miche1328

    miche1328 Elstar

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    73
    gelöst sorry
     
  13. abc1

    abc1 Gast

    Man kann den iPod Classic als externe HDD nutzen.

    Hallo alle zusammen!

    Ich hatte mit meinem iPod Classic 80GB das Problem, dass wenn er angeschlossen wurde, sich iTunes geöffnet hat. An sich nicht wirklich problematisch, jedoch verschwand das iPod Symbol dann sofort im "Arbeitsplatz". Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen, muss man in iTunes die Funktion "iTunes öffnen, wenn dieser iPod angeschlossen wird" deaktivieren. Dann funktionierts. Allerdings darf iTunes nicht laufen, um den iPod als Externe zu benutzen.

    Wenn man den iPod so nutzt nervt es auch nicht mehr, dass man immer nur komplette Mediatheken synchronisieren kann.

    Zur zweiten Frage kann man nur sagen, dass der iPod von der Geschwindigkeit her optimal als externe Festplatte nutzbar ist.

    Ich hoffe, weitergeholfen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen