1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod + Banshee

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von philipxD, 05.12.08.

  1. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    Guten Tag. Meine Schwester hat jetzt Ubuntu 64 auf dem Laptop. Da sie ein iPod (nano 3g) hat, will sie natürlich Musik drauf haben. Doch wenn ich den iPod anschließe, sehe ich zwar den iPod auf dem Desktop aber nicht unter Banshee. Und nein, Amarok oder anderes wird nicht benutzt.
    In der Wiki habe ich was gefunden, doch irgendwie ist da was von Subversion die rede. Kann mir jemand sagen, was das ist? Oder kann mir jemand sagen, wie ich den iPod nano mit Banshee Syncronisiere?
     
  2. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Da sich Apple ja mit jedem neuen iPod die Mühe macht, die Anwendungen von Drittanbietern durch neue Maßnahmen auszuschließen, hinkt die Unterstützung von iPods unter Linux stets etwas hinterher. Zur Zeit kann man die Nano 3Gs meines Wissens nur durch gtkpod ansprechen, nicht durch Banshee.
     
  3. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    Ich habe es hinbekommen :) Einfach in der Synaptic-Paketverwaltung nach lipipoddevice suchen und alles ankreuzen. Hat bei mir zumindest funktioniert. Was ich auch noch empfehle ist das Programm Floola
     
  4. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Na, dann werd' ich mir doch mal den iPod meiner Freundin leihen und es ausprobieren. :)
     

Diese Seite empfehlen