1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod als Minicomputer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sugartj, 07.12.09.

  1. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    Hallo zusammen.

    Der Titel ist zugegeben etwas Show. ;)
    Seit ca. einem Jahr überlege ich, wann und wie ich in die Mac Welt einsteigen soll.

    Der Fokus ist auf den IPod Touch gerichtet.

    Kann man ihn als eine Art Mini-Computer nutzen?
    Lohnt es sich, auch wenn ich kein großer Musiksammler bin? ;)
    Ausserdem bin ich kein Fan des Synchronisierens, mir würde der IPod als Stand-Alone gefallen.

    Anwendung: Applikationen, Internet, Email, Kontakte, Terminplaner.

    Was toll wäre.... DVDs auf den IPod zu ziehen, aber das geht nicht so easy, wie mit Musik. Schade...

    Sollte ich warten auf den IPod Touch mit Kamera? Wann kommt der?
    Oder auf das Tablet?
    Oder ein kommendes Netbook von Apple?

    Soviel für den Start, freue mich auf Eure Empfehlungen und Meinungen.

    Anmerkung:
    IPhone fällt bedauerlicherweise raus, da ich die monatlichen Gebühren bzw. den hohen Anschaffungspreis scheue.
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Glaskugel sagt "Nein".

    Ganz ehrlich, dass kann keiner wissen...;)
     
  3. Etiennemac

    Etiennemac Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    236
    wir wissen nicht mehr als alle anderen die nicht bei Apple arbeiten aber man kann logisch überlegen
    zB dass ein Tablet keinen Markt hat
     
  4. the_S3B

    the_S3B Granny Smith

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    14
    Der iPod Touch kann einen Computer nicht ersetzen, da er keine Flashinhalte wiedergeben kann. Außerdem ist der Seitenaufbau etwas langsamer und durch das kleine Display ist es etwas umständlich zu surfen, besonders wenn man viel zwischen den Tabs springt. (gerade auf Seiten, die nicht für den iPod zugeschnitten ist muss man reinzoomen und ständig scollen)
    Um aber e-mails zu checken, Musik zu hören (8GB hast du mit Musik und apps, Bidler, usw. schnell voll), ihn als Kalender zu benutzen oder kurz, gerade auf Reisen, mal ins Internet zu gehen und etwas nachzuschauen, ist er perfekt.
    Ein vielleicht kommendes Tablet würde natürlich das Problem mit dem kleinen Display beheben, jedoch ist dann die Portabilität eingeschränkt. Den iPod kannst du nämlich mal schnell aus der Hosentasche ziehen und iwas nachschauen oder einen neuen Termin eintragen.
    Einen Computer brauchst du also auf alle Fälle, doch ständig ein kleinen Helfer dabei zu haben ist einfach praktisch.
     
  5. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    Als Ergänzung wäre der IPod Touch schon toll.
    Surft sich sicher besser als auf meiner PSP, und die Appz kann man ja auch nutzen.
    Ich beobachte mal den Preis bei redcoon, aktuell ist er wieder teuerer geworden.
     
  6. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Also ich nutze den touch quasi als Palm.

    Aber nur als Zusatzgerät. Er übernimmt bei mir die Rolle als Terminplaner & MP3 Player & als Adress/Kontaktbuch.
    Finde iCal perfekt. Als Freier Cutter kann ich soviel unterschiedliche Kalendermarkierungen für die jeweiligen Arbeitgeber anlegen wie ich will. Wenn ich grad keinen Rechner da habe und angerufen werde, kann ich einen neuen Job direkt beim touch eintragen und später mit meinem MBP synchronisieren.

    Ausserdem kann ich weitgehend überall meine Emails checken, ins Internet gehen. Aber nur wenn ein offenes W-Lan in der Nähe ist. Ansonsten ist man aufgeschmissen.

    Ein richtiger Palm oder gar Computerersatz ist er nicht. Aber wie bereits gesagt als Zusatzgerät auf jeden Fall toll :) Ich liebe mein tocu , weil er der perfekte Organizer ist ist (zumindest für mich) :)
     
  7. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Warum fällt das Syncen für dich raus? Angst vor Datenklau o.Ä.?

    Der iPod touch als Standalone funktioniert zwar wunderbar, es ist aber wie mit jedem mobilen Gerät. Geht es verloren oder kaputt ist alles was sich darauf befand auch weg. Ich habe jahrelang meine Adressbücher aus meinen Handies immer parallel auch per Hand aufgeschrieben weil es keine Möglichkeit gab zu syncronisieren. Das ist mit die beste Funktion an den Geräten heute.
    Stell dir mal vor du kaufst dir für mehrere hundert Euro Inhalte aus dem iTS.
    Die Programme darfst du erneut laden, aber die Musik sowie die Film wären weg wenn du den Touch verlieren würdest oder er kaputt gehen würde. Der Touch ist eigentlich nur die portable Erweiterung für deinen Rechner zu Hause. Klein und das Wichtigste immer dabei.

    Syncen ist also nicht der Teufel.......

    LG, die Eva :)
     
  8. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    Synchen

    Mit meinem alten Handy habe ich mal einige Pannen beim Synchen gehabt,
    Telefonnummern doppelt. Daten fehlend.

    In meinen ITunes Einstellungen habe ich schon bissle rumgeklickt.
    Es besteht immer die Gefahr, dass PC und IPod was kaputt-synchen. Oder nicht?

    Ich will mit dem IPod Touch alles laden und gestalten können. Also schon "Stand-Alone".
    Klar muss ich Songs vom PC auf den IPod ziehen, aber das sollte auch alles sein. Genauso Filme (kompliziert!).
    Vom IPod zum PC könnte ich mir ein komplettes Backup des IPod vorstellen. Geht vielleicht sogar über ITunes.

    Das ist meine Theorie.
    Die Praxis kenne ich noch nicht.
     
  9. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Überleg' doch mal. iTunes und iPod sind beide von Apple, aus einem Guß.
    Das syncen wird kaum ein Problem ergeben. Vor allen Dingen, wenn du in die Mac-Welt einsteigen willst, wird nach dem iPod bestimmt auch noch ein Mac kommen. Und da harmoniert der iPod wie Butter mit dem Mac ;)
     
  10. Phlip

    Phlip Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.01.08
    Beiträge:
    174
    Natürlich besteht die Gefahr. Sobald Du Deinen PC anschaltest, kann der theoretisch auch fatal abschmieren.
    Ich synce seit einem guten Jahr iPod Touch und Mac und hatte noch nie Probleme.

    Das macht iTunes automatisch. Habe ich allerdings noch nie drauf zurückgreifen müssen.

    Als (abgespeckter) Palm finde ich den iPod touch sehr praktisch – mir reicht dessen Adressbuch- und Kalenderfunktion vollkommen aus.
    Ohne Mac (oder in Deinem Fall PC) wäre mir das Anlegen von umfangreichen Terminen oder Adressen allerdings zu aufwendig. Auch navigiert es sich für mein Empfinden im iTunes/Appstore innerhalb iTunes sehr viel angenehmer.
     
  11. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    ITunes/Synch Einstellungen

    Da ich schon etwas an den Einstellungen bei ITunes herumgebastelt habe,
    sollte ich vielleicht mal einen Bildschirmabgriff machen,
    um checken zu lassen, ob ich damit auf dem richtigen Weg bin.
     
  12. STSLeon

    STSLeon Stechapfel

    Dabei seit:
    10.11.09
    Beiträge:
    157
    Verwende meinen Touch auch als mobile Loesung. Emails / Notizen / Kontakte / Kalender immer mit dabei. Sicher waere ein ein Iphone mit Datenflat praktischer, aber der Touch erfuellt seinen Zweck sehr gut und wenn Wlan in der Naehe ist ist das Surfen kein Problem. Der Seitenaufbau ist zwar etwas langsam, aber die die Zoomfunktion ist wirklich gut und man kann problemlos die News Seiten durchsurfen. Auch Skype ist ein nettes Feature
     
  13. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    Der Seitenaufbau ist zwar etwas langsam, aber die die Zoomfunktion ist wirklich gut und man kann problemlos die News Seiten durchsurfen.

    ----> ist der Seitenaufbau des Touch so langsam, oder eben abhängig von der WLAN-Verbindung?

    Auch Skype ist ein nettes Feature

    ----> Headset hat nur der 32gig, stimmts?
     
  14. Luum

    Luum Boskoop

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    40
    Sowohl als auch würde ich sagen ;) (Bitte um Korrektur wenn es nicht so ist)
    Das iPhone3Gs wurde ja auch so angepriesen dass es doppelt so schnell Daten im Netz läd etc. ;)
    Wenn man damit allerdings ne grottige WLAN-Verbindung zu Hause hat, hilft das auch nicht viel. (Außer du gehst über 3G online, aber das ist ja jetzt nicht relevant)

    Ich hab mir das iPhone3Gs gekauft weil mich eben auch unter anderem das gereizt hat, was für dich ein Kaufgrund wär: Kalender, Musik und mobiles Verwalten.
    Ich kann allerdings auch sagen, dass das ohne mit dem Mac zu synchronisieren nicht drin wäre. Das Surfen übers iPhone nutze ich wirklich nur unterwegs, der Kalender wird nur zum Abgleichen genutzt (zB in der Schule).
    Ich weiß nicht wie das bei dir am PC aussieht, aber ich weiß nicht was gegen das synchronisieren spricht, wenn schon nicht der Rechner, dann ist wenigstens iTunes für deinen Touch da ;)
     
  15. dubiosis

    dubiosis Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    424
    Apple wird wahrscheinlich niemals ein Netbook auf den Markt bringen! Und der neue iPod touch wird erst in ein paar Monaten erscheinen.
     
  16. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    los gehts!

    Touch bei Amazonas wieder lieferbar ---> bestellt. :-D
    Bin schon fleissig am Applicationen laden.

    Bleibt nur noch die Frage: Wie bekomme ich die eine oder andere DVD auf das volle Touch Display?
     
  17. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    kurzes Feedback -iPod kam gestern an

    und dann wandere ich in andere Themen hier im Forum ab. ;)

    Kleine Verpackung, fast nix drin, aber wow, was für ein edles Gerät.
    Die Verbindung am PC mit iTunes hat sehr gut geklappt. Als Synchro-Skeptiker habe ich bisher nur die Programme und ein paar wenige Test-Podcasts auf Autosynchronisation. Musik ziehe ich gar nicht drauf (bin Musiker, spiele nur selber). Fotos ziehe ich, wie Filme manuell drauf. Ach ja, Kontakte usw. gibts ja auch noch. Pflege ich am iPod.

    Das Filme konvertieren war noch nicht 100% erfolgreich, da ich gequetschte Gurkenköpfe hatte.
    Die Apps laufen toll, WLAN und Email ist leicht einzustellen, fast zu leicht. Ich vermisse tiefere Detail und Sicherheitseinstellungen. Was solls, never change a running system.

    Danke für Eure Unterstützung zum Kauf des iPod Touch,
    bin gut gelandet in der MacWelt. ;)
     
  18. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Willste etwa wie bei Windows, vorgekaukelt bekommen man könnte 1337-roxxor-haxxor mäßig was auf Systemebene verstellen, was aber alles nur vorgekaukelt ist?
     
  19. sugartj

    sugartj Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    154
    and the beat goes on

    Wie meinst Du denn das? :)
     
  20. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Ich nehme an, so wie es da steht ;)
    Wegen den DVDs: suche einfach mal nach "Handbremse" auf englisch
     

Diese Seite empfehlen