1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhoto Verständnisfrage

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von bw_tom, 11.01.10.

  1. bw_tom

    bw_tom Jonagold

    Dabei seit:
    25.11.09
    Beiträge:
    19
    Hi,
    verstehe ich es richtig das wenn ich Fotos von der HDD ( Ordner Bilder ) in IPhoto IMPORTIERE , diese in der Libary sind ( ich die Bilder also "doppelt" habe ), und ich somit die Bilder quasie 2x löschen muss wenn ich sie gar nicht mehr brauche ?!

    Für die Zukunft kann ich ja besser vorsortieren wenn das so ist , aber die Jahre 1996 - 2009 doppelt durchzusehen ist echt hart ... - wenn es denn so ist wie ich es jetzt verstehe.o_O
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    So ist es.
     
  3. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Dem ist nur so, wenn Du unter Einstellungen/Erweitert den Haken bei "Objekte in die iPhoto Mediathek kopieren" aktiviert hast.
     
  4. Netzbuddha

    Netzbuddha Granny Smith

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    12
    Du könntest die Bilder in iPhoto sortieren und löschen, und danach den Bilder-Ordner auf der HDD durch den iPhone-Ordner ersetzen. Dann müsstest Du Dir die Arbeit nur einmal machen.
     
  5. bw_tom

    bw_tom Jonagold

    Dabei seit:
    25.11.09
    Beiträge:
    19
    Hi, ähmm hast Du Dich verschrieben ?! Von IPhone war/ist nicht die Rede.

    Ich habe meinen Ordner von der Externen HDD auf den Mac Kopiert in mein "Heimverzeichnis" Ordner "Bilder".

    Dann "Importiert" in IPhoto . Jetzt habe ich weiterhin meine Bilder auf dem Mac im Ordner UND in der "Library" - wobei ich in der meine Bilder nicht einzeln sehe sondern nur in IPhoto als ganzes.

    Hoffe ich habe das einigermaßen gut erklärt ;))
     
  6. moritz974

    moritz974 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    4
    d.h. sobald ich meine fotos in iphoto importiert habe, kann ich die quelle löschen?
    sollte ich später die originalen wieder mal benötigen, kann ich diese im iphoto ordner unter "originals" wieder finden ?

    danke für eure hilfe

    gruß

    moritz
     
  7. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Wenn du das gemacht hast, was walnussbaer beschrieben hat: ja.
    Wähle die iPhoto Library aus, ctrl + klick und dann den Paketinhalt anzeigen lassen.
     
  8. moritz974

    moritz974 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    4
    und werden unter "originals" die ordner so abgespeichert wie ich sie importiere ? oder erstellt iphoto da eine eigene ordnerstruktur ?

    merci
     
  9. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    Ich habe das gleiche Problem, kann aber in der Library nicht den Ordner "Originals" finden. Bin jetzt schon langsam frustriert. (Hab auch noch nicht so lange einen Mac; 16 Jahre Windows machen mir bei so etwas den Umstieg schwer)

    Geh ich im Finder auf die Fetsplatte --> Library --> Application Support --> iPhoto dann finde ich dort nur den Ordner "Themes" und nicht "Originals".

    Suche ich falsch?
     
  10. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Ja. Du suchst falsch. Rufe den Ordner "Bilder" auf. Dann Recktsklick auf die "iPhoto Library" -> Paketinhalt anzeigen. Dort drin ist der Ordner Originals. Aber was willst Du mit dem? Lass die Dateien dort so sein, wie sie sind. Viele Leute, welche mal WIndows verwendeten haben damit ihre Mühe, aber auf dem Mac sollte man die Bildverwaltung iPhoto resp. Aperture überlassen, es sei denn, man wolle diese Programme gar nicht nutzen.
     
  11. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    Danke. Hast mir geholfen.
     

Diese Seite empfehlen