1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto und Originaldateien

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Newton, 07.10.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    hallo ihr,
    hätte mal eine Frage. Wenn ich meine Fotos selber in Ordnern organisiere aber dennoch iPhoto benutzen möchte, gibt es ja die Möglichkeit in den iPhoto Einstellungen festzulegen, dass iPhoto die Fotos nicht in seine Bibliothek kopiert.
    Wenn ich nun aber z.B. Schlüsselwörter zuweise, die Photos aber z.B. auf einer externen Disk habe, werden diese Schlüsselwörter dann auch tatsächlich auf die Originale, die ich selber ordne, übertragen? Wie ist es mit Fotobearbeitung? Bleibt das Original unverändert?

    Hoffe auf rasche Antwort!
     
  2. Xcode

    Xcode Empire

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    84
    War das ne Frage, oder hast dus schon gemacht? Wie auch immer:

    Einstellungen -> Erweitert -> die erste Checkbox deselektieren... dann legt iPhoto im Ordner "Originals" nur Alias(e ?!) an. Im Ordner "Data" findest du übrigens die passenden Thumbs dazu ;)
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Schlüsselworte werden leider in einer Datenbank gespeichert und nicht in den Dateien (Exif oder IPTC). Gruss KayHH
     
  4. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    sprich, ich müsste dann im finder unter kommentare den einzelnen bilder schlüsselworte geben?
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Kann ich Dir leider nicht so ganz genau sagen, da ich noch iPhoto '05 habe, sorry. KayHH
     

Diese Seite empfehlen