1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphoto kann Originale nicht mehr finden => Import unmöglich

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Ksam, 11.08.08.

  1. Ksam

    Ksam Erdapfel

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    2
    Hey Leute,

    habe jetzt schon einige Foren dursucht aber mein Problem nirgendwo gefunden.
    Ich habe gestern die Iphoto Bibliothek gelöscht weil ich sie nochmal komplett neu aufspielen wollte. Aber sobald ich Fotos in Iphoto importieren möchte kommt folgende Fehlermeldung:

    "Das Foto: ... konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde"

    Dabei spielt es keine Rolle ob ich die Fotos direkt von meiner externen Platte in Iphoto ziehe oder si evorher auf meinen Mac kopiere...

    Hat jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekommen kann?

    Danke schonmal!
     
  2. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    schon jemand eine Idee, hätte das gleiche Problem
     
  3. triplequak

    triplequak Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    34
    ich weiss, ich grabe hier eine Fred-Leiche aus ... aber ich habe dasselbe Problem und keine Lösung dafür. Ich wollte meinen Bildbestand (ca. 50'000 Bilder) in iPhoto importieren und jetzt bekomme ich hunderte dieser Meldungen. Wenn ich dann nach dem Foto suche, liegt es seelenruhig in seinem Ordner ... any ideas?
     
  4. JWinsome

    JWinsome Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    248
    Ich würd den Thread gern aufgreifen, da ich zum wiederholten Male das Problem habe. Jemand ne Idee, woran das liegt? Passiert sowohl mit von der Kamera wie auch vom Stick importierten Fotos.
     

Diese Seite empfehlen