1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto - Fotobuch

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von WalkingDisaster, 14.06.08.

  1. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Servus liebe At'ler.
    Ich möchte meiner Freundin gerne zum geburtstag ein Fotobuch gestalten, dazu hab ich ein paar Fragen:
    1) Muss ich mich an die vorgegebenen Themes halten oder kann ich auch mal ein Textfeld einfügen? (habe bisher leider noch keine Funktion diesbezüglich gefunden.)

    2) Wie sieht es aus mit der Qualität? (habe in einem anderen Thread schon was von Streifen und schelchter Qualität gehört.)

    3) Gibt es ausser iPhoto noch andere (u.U. bessere) Anbieter solcher Fotobücher?

    Stay Tuned, Walking Disaster:)
     
  2. Sam Malone

    Sam Malone Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    90
    Hallo,
    zu 2)
    habe vor etwa einem Jahr ein iPhoto-Buch bestellt, die Qualität war absolut nicht zufriedenstellend (grobe Pixel, blasse Farben, sehr verzögerte Auslieferung), vor allem nicht in Relation zum Preis.
    Allerdings muss ich lobend erwähnen, dass auf Grund einer Beschwerde per Mail der volle Kaufpreis zurücküberwiesen wurde und ich das Buch dennoch behalten durfte - na gut, was hätten sie damit anfangen sollen - aber immerhin guter Service.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich habe jetzt ein paar Mal bei Cewe-Fotobuch (breit verfügbar, u.a. hier bei Saturn, dm-Drogerie, etc.) bestellt - mit durchwachsenen Ergebnissen. Manchmal gut, manchmal flau, grob & verfälschte Farben.

    In Öko-Test 01/2007 (nicht schlagen - war reiner Zufall! ;) ) gab's mal einen Test:

    Testsieger waren: myphotobook.de und pixum.de. Problem ist vermutlich die Verfügbarkeit der Gestaltungssoftware (häufig nur für Windows).

    Oder vielleicht auch das hier:

    http://www.photographerbook.eu/de/win/index.php

    Die hatten früher für Macs eine Spezialversion von iCalamus für's Gestalten.

    *J*
     
  4. ApfelJung

    ApfelJung Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    10
    Bin mit dem Cewe-Fotobuch eigentlich bisher recht zufrieden gewesen.

    Holt man das Fotobuch z.B. in der nächsten Schlecker-Filiale ab, dann spart man sich die Versandkosten.

    Nachteil ist nur Windowssoftware mit kleineren schwächen. Hat aber im Zusammenspiel mit Parallels ganz gut geklappt.
     
  5. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Okay, das sind ja schonmal ein paar gute Vorschläge.
    Also schließe ich daraus das ihr mir vom iPhoto Album abratet? ;)

    Stay Tuned, Walking Disaster
     
  6. p.O

    p.O Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    9
  7. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    ich habe mir auch mal eins bestellt bei iPhoto die qualität ist top. Es wird sogar der Titel in das Buch geprägt
     
  8. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Ich habe zwar noch keine Fotobuch bestellt, aber einige Kalender und die Qualität war hervorragend. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die Bücher so schlecht sind.

    Gruß,
    UHDriver
     
  9. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Ich kann mir das irgendwie auch nicht richtig vorstellen das die Qualität so mies sein soll, aber habe es hier im Forum schon öfters gelesen, desshalb bin ich stutzig geworden.
    Soll halt auch nach was aussehen da es ein Geschenk werden soll.

    Kann mir noch jmd. sagen ob es irgendwie möglich ist das ganze in iPhoto etwas individueller zu gestalten? Ich hab bisher nur die vorgefertigten Themes gefunden.
    Und ich kann nur zwischen der anzahl der fotos auf einer seite wählen. kann man auch irgendwo noch textfelder etc. einfügen?
     
  10. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Soweit ich weiß, kannst Du die vorgegebenen Themes nicht verändern. Je nach Theme sind auf den einzelnen - oder manchen - Seiten Textfelder oder eben nicht. Ist leider etwas unflexibel in dieser Hinsicht.

    Gruß,
    UHDriver
     
  11. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Mhh, das find ich persönlich blöd, dass Apple da so unflexibel ist. Ansonsten gefallen mir die Themes nämlich eigentlich ganz gut.
     
  12. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Ich hab jetzt eine zufriedenstellende Lösung gefunden, nämlich Aperture!
    Kann mir jemand noch was zu den Lieferzeiten sagen? Wäre mir extrem wichtig, da es bis zum Geburtstag da sein sollte.
     
  13. highbuilder

    highbuilder Jamba

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    58
    also ich hab jetzt gerade mein erstes Fotobuch erhalten. Habe das ganze mit iPhoto '09 erstellt. Der Preis ist stolz, aber die Qualität ist in meinem Fall einfach super! Ich kanns nur empfehlen, so lassen sich die Ferien gut in Erinnerung halten. Wenn man bedenkt, was man für Abzüge, Fotoalbum & Fotokleber bezahlt, denke ich ist der Preis eher gerechtfertigt.
    Jetzt muss ich schnell nach Hause und ein 2. Buch erstellen :cool:
     
  14. p173xy

    p173xy Carola

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    111
    Frust beim Versand

    Servus und hallo,

    Ich habe mit iphoto schon einige Bücher und Kalender gestaltet und war mit der Qualität immer sehr zufrieden.
    Wenn meine Bilder nicht gut waren, dann lag es an meiner Bearbeitung aber das Programm sagt einem vor der Bestellung wo bestimmte Schwachstellen sind.
    Das mit den Textstellen einfügen fehlt mir allerdings auch.
    Bisschen unflexibel in der Richtung .o_O

    Aber ich habe mich gerade heute bei Apple als guter Kunde verabschiedet. Der Service beim Versand ist ein Katastrophe
    7,99€ für Standard und angegebene Lieferzeiten von 7-10 ARBEITSTAGEN :eek::eek::eek:

    Auf mein erstes Buch habe ich sage und schreibe 3 Wochen gewartet! Der 50. Geburtstag war dann vorbei und die Überraschung dahin.
    Die nächsten Sachen hab ich dann vorsichtshalber zeitig genug gemacht,
    mit dem Ergebnis, dass sie nach
    3-4 Tagen schon bei mir waren.
    Na das ließ doch hoffen, also nächste Bestellung!!!!!

    Nun warte ich auf das Buch das am 25.6.09 an TNT übergeben wurde.
    Der Geburtstag an dem ich es verschenken wollte war gestern:mad::mad::mad::mad:

    TNT gibt Apple die Schuld. Aber mir ist das egal wenn Apple mit solchen Leuten zusammen arbeitet verdienen Sie halt an mir kein Geld mehr. Beschweren kann man sich eh nur per Kontaktmail und bekommt dann eine vorgefertigte Mail zurück. Ganz unten dann zwei Worte des Bedauerns.
    Das nützt mir nun auch nichts mehr.
    Ich bin so was von stinksauer,

    Fotobuch de. macht auch gute Bücher und die haben beim Layout wunderbare Möglichkeiten.
    Also vor 3 Jahren war das noch so!!!
     
  15. ninja320

    ninja320 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    14
    Fotobuch von Photographerbook

    Hallo!
    Auch ich möchte meine Erfahrungen zum Fotobuch mal beschreiben.
    Ich hatte auch das Problem das unter Snow Leopard keine gängige Software zur Verfügung stand und ich hatte einige herunter geladen, ausprobiert und teilweise Kontakt mit dem Support aufgenommen.
    Der Preis bei Apple war mir eigentlich auch zu hoch und das Cover gefiel mir nicht. Auch der Versand von Amerika über die Niederlande erschien mir zu gewagt da die Zeit echt knapp wurde. In einem anderen Beitrag habe ich dann gelesen das es die Möglichkeit gibt ein Fotobuch aus iPhoto , wo ich die Vorlagen auch gut fand, in PDF zu speichern und über die kostenlose Software iCalamus bei Photographerbook zu bestellen. Der Preis ist günstiger, das Hardcover ist richtig bedruckt und der Versand ist in Deutschland. Leider gab es die Software iCalamus für Snow Leopard auch nur als Beta aber ich versuchte einen Upload meiner PDF Datei. Am folgenden Tag rief mich die Druckerei an das diese Datei nicht zu nutzen ist da die Maschinen für diese Software noch nicht eingerichtet sind da es sich um eine Beta Version handelt. und dann kommt Service ins Spiel.
    Man hat mir angeboten das ich das Buch als PDF zusende, was leider wegen der größe der Datei als Anhang nicht klappte und ich es über Rapidshare bereitstellte, und sich die Druckerei darum bemüht es in die alte Software zu übertragen damit eine schnelle Lieferung möglich ist.
    Alles hat wunderbar geklappt und ich halte das Buch in Händen und bin begeistert von der Qualität des Fotobuches.
    Ich hoffe mein Bericht klingt nicht zu sehr nach Werbung, aber wenn eine Firma wie Photographerbook sich soviel Zeit für Service nimmt sollte das auch einmal gewürdigt werden.

    MfG ninja320
     
    #15 ninja320, 28.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.09
  16. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Habe nach dem Sommerurlaub dieses Jahr ein Fotobuch über iPhoto bestellt. Abgesehen von den hohen Versandgebühren (7,99 netto!!!) bin ich total zufrieden und werde auch das nächste mal wieder gerne bereit sein ein paar Euro mehr für die gute Qualität auszugeben. Ich habe schon CEWE-Bücher gesehen, die eine reine Katastrophe waren; das Risiko will ich nicht eingehen.

    Über posterxxl.de habe ich mir jetzt einen Kalender bestellt. Ganz überzeugt bin ich von der Qualität aber nicht. Da werde ich das nächste mal lieber auch einen Versuch über iPhoto/Apple machen.
     
  17. macbookfreund

    macbookfreund Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    21
    Liebe Gemeinde,

    ich habe mit dem Versand von Apple einmal gute Erfahrung (ca. 1,5 Wochen) und einmal schlechte Erfahrung gemacht (2,5 Wochen) ab Bestellung. Eins ist für mich klar: iPhoto ist ein tolles Arbeitsmittel, um alles aus einer Hand zu haben. Ich habe es satt, ständig die Bilder von A nach B zu komieren, dann wieder zu sortieren und und und. Dafür nehme ich (leider) den hohen Preis hin... Von der Druckqualität bin ich überzeugt, ich hatte das größte Fotobuch mit Einband bestellt - einfach ein edler Look und einige Konfigurationen können schon an den Presets vorgenommen werden. Mit dem Textfeld hast du recht, dass kann nur am unteren Rand hinzugefügt werden.

    Aber eine Frage: was gefällt dir an Aperature besser beim Erstellen von Fotobüchern?

    Ich habe in einem Thema eine Frage nach Stapelverarbeitung in iPhoto, hat da jemand eine Idee?

    Viele Grüße, Jens
     
  18. ninja320

    ninja320 Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    14
    Hallo!
    Ich finde die Bearbeitung eines Fotobuch in iPhoto auch sehr komfortabel nur was mir bei Apple nicht gefällt ist der Lose Einband beim Hardcover und ohne Cover ist das Buch nur schwarzes Leinen mit aufgeklebten Foto. So habe ich es mir bei Gravis angeschaut und war nicht so begeistert. Bei Photographerbook war es mit gedrucktem Hardcover, sogar mit Rückenbeschriftung, ca.25-30% günstiger. Die Druckquallität kann ich nicht genau beurteilen da ich keinen direkten Vergleich habe aber ich war mit meinem Photographerbook sehr zufrieden.

    MfG ninja320
     
  19. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Da muss ich widersprechen. Der Einband ist zwar lose, aber auf dem schwaren Hardcover ist nix geklebt, sondern der Titel des Buches silberfarben eingeprägt.
     
  20. macbookfreund

    macbookfreund Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    21

Diese Seite empfehlen