1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone Zone überwindet Aktivierungsängste

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 24.09.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Ein Grund für viele Menschen, sich ein Produkt aus dem Hause Apple zu kaufen, ist sicher der Kundensupport. Auch wenn die freundlichen Helfer manchmal daneben liegen, kann man den Service ruhigen Gewissens als 'sehr gut' bezeichnen. Um diesem Ruf weiterhin gerecht zu bleiben, bieten die Apple Stores nun auch so genannte 'iPhone Zones' an. In diesen 'Zonen' können neu erworbene iPhones direkt nach dem Kauf aktiviert werden. Zusätzlich erklärt ein Genius dann noch die ersten Schritte ins neue Mobilfunkglück.[/preview]


    Vielen Dank darkCarpet!
     

    Anhänge:

  2. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    Weiß jmd wo es das Demo gibt, was immer auf den Ausstellungs Macs läuft?
     
  3. YanniH

    YanniH Auralia

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    202
    Das soll doch wohl ein schlechter Scherz sein?! Der Support von Dell ist tausend mal besser als das, was Apple verzapft - abgesehen von der lächerlichen Garantiezeit von einem Jahr, die in der deutschen Wirtschaft eher die Ausnahme als die Regel ist.

    Wobei ich sagen muss - so ne Aktivierungszone wäre für meine Eltern sicherlich nicht schlecht gewesen und hätten mir das ein oder andere graue Haar bei der Erklärung der Funktionen erspart ;)
     
  4. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Nein, für mich ist das kein Witz. Ich hatte schon ausgesprochen viele Telefonate mit Apple und NIE(!) eine inkompetente Fachkraft.

    DELL hingegen ist für mich ein Graus, da ich dort einen Firmenlaptop hatte, der ebenfalls nur 1 Jahr Garantie hatte, der nach einem Jahr und einem Tag kaputt ging. Kulanz? Keine Spur.
     
  5. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    1. support und garantie sind zwei unterschiedliche dinge.

    2. nur weil der support nicht so gut wie dells support ist, heißt es ja nicht, dass apples schlecht ist. vielleicht sind ja beide sehr gut ;)

    2.1. ich könnte ja auch sagen, dass apples support bei weitem besser als der der telekom ist!
     
  6. john-vogel

    john-vogel Carola

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    108
    Lol, eine Garantiezeit von einem Jahr, in der man zudem nur 90 Tage Support per Telefon bekommt ist doch der absolute Mist im Vergleich zu 98% aller anderen Hersteller. Industriestandard sind längst 2 Jahre mit Telefonsupport über die gesamte Garantiezeit. Und für Jahr 2 der Garantie verlangt Apple satte 70 €....
     
  7. john-vogel

    john-vogel Carola

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    108
    Support + Garantie = Service
     
  8. YanniH

    YanniH Auralia

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    202
    Für mich gehört zum Support auch eine gewisse Kulanz, die seitens Apple einfach nie gegeben wird.
    Der Support von Apple schickt dich doch eh nur zum nächsten Servicecenter, wo die Servicewüste in Deutschland neu auflebt. Also ich halte vom Apple-Support recht wenig, da die Mitarbeiter mE nach wenig kompetent sind und auch keinen eigenen Ermessensspielraum bei ihrer Arbeit besitzen.
     
  9. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    hm irgendwie eine für deutschland unnötige zone...müsste es die nicht bei den telekom fritzen geben, sonst gibts doch offiziell keine möglichkeit an eins dieser telefone heranzukommen
     
  10. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Du verwechselst Garantie mit Gewährleistung - da ist bei Dell nicht anders, die wollen nach Ablauf des ersten Garantiejahres auch Geld.
     
  11. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    Dell hat auch guten Support, der kommt aber wirklich nicht an Apple ran. Und ich bin schon etwas länger im Business... hab da schon einiges miterlebt :)
     
  12. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    welcher apple store ist das da auf dem bild?
     
  13. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    was muss ich da für eine nummer wählen um bei dell einen guten support zu kriegen ?!

    meine erfahrung bei dell ist, dass ich von 5 anrufen 4 mal mit einem mitarbeiter gesprochen hab der nur gebrochen deutsch konnte und dass bestellungen von mir storniert wurden weil ich an einem tag bestellt habe, wo es -10% gab und dann hatte ich noch einen gutschein und nachdem das für dell kein gewinn mehr war, haben sie das - OHNE MIR BESCHEID ZU GEBEN - einfach gelöscht. das produkt war aber noch 3 wochen lang im store verfügbar, aber keiner der mitarbeiter war fähig mir den preis nochmals so zu machen wie er in meiner bestellbestätigung aufgelistet war, noch mir meinen gutscheincode zu reaktivieren... also so einen dreck hatte ich bei apple noch nie.

    apple hat mir bei einem alten iMac G5 aus kulanz das logicboard getauscht, bei einem alten iBook G4 ebenso, apple hat mir 100€ gutschein gegeben weil ein anderes iBook einen kleinen fehler hatte und aber schon ausserhalb der garantie war und apple hat mir nach der ersten fehlgeschlagenen reperatur mein macbook pro der ersten generation gegen eines der dritten generation getauscht und das ohne lange diskussion.

    soviel zum offtopic ;)

    was die aktivierung des iPhones angeht: das machen doch die Handyshops auch oft für die Kunden die keine Ahnung haben ...
     
  14. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Gleiches Problem mit meinem HP. Hat genau 2 Wochen nach Garantie keinen Laut mehr von sich gegeben: Boxen sind defekt (ein Austausch wäre viel zu teuer, dann kann ich mir gleich einen neuen kaufen xD)
     
  15. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich musste aber noch nie einen Apple-Service benutzen, da ich mit Apple nun mal keine Probleme habe :)
     
  16. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Das ist eine ganz schön harte Aussage, einfach so in den Raum gestellt: Keine Kulanz, überall Servicewüste und sowieso alle inkompetent.

    Wie oft hattest Du denn überhaupt schon Kontakt mit einem Apple Support Mitarbeiter oder einem Mitarbeiter bei einem autorisiertem Service Provider?
    Oder bist Du nur sauer, weil bei Deinem 5-Jahre-alten iPod, den Du jeden Tag mit in die Schule genommen hast, nun die Batterie schlappmacht und Du keine neue umsonst bekommst?

    Habe ich einen defekten Mac oder iPod kann ich ihn zu jedem autorisierten Service Provider bringen und habe in der Regel nach 2-3 Tagen ein ausrepariertes oder ausgetauschtes Gerät. Wo ist das Problem? Wie soll es anders, schneller und besser gehen?

    Wenn man mit der Reaktionszeit eines Service-Providers unzufrieden bist, geht man halt zu einem anderen - und da empfehle ich eher mal einen kleineren autorisierten Apple Händler/Service Provider als die große Kette im Einkaufszentrum...

    Problematisch ist höchstens, wenn man auf dem Land wohnt und keinen Service Provider in der Nähe hat.
     
  17. uncelsam

    uncelsam Cox Orange

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    aktuell mach es wirklich wenig sinn, da man ja das iPhone eh nur bei der Telekom bekommt...
    Aber wenn man etwas weiter denkt, könnte das ein Anzeichen dafür sein, dass man das iPhone wirklich bald frei kaufen kann, und dann ist das sicher eine gute Hilfe...

    Grüße
     
  18. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Also diese Zones finde ich gut, auch wenn ich meins eher zu Hause aktivieren würde. :p
     
  19. peterbruells

    peterbruells Roter Delicious

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    92

    Naja... 1 Dell Monitor in der Garantiezeit defekt, 1 Monat rumgehampel zu einem Neugerät, nachdem mir Dell drei völlig inakzeptable *) refurbishedgeräte geschickt hatte, teilweise mit schweren Fehlern. Davon einer tatsächlich *dreckig*. Ich danke.



    *)

    1. Gerät hat ähnlichen Defekt, DVI Port geht weg, nachdem das Gerät sich an 2 Tagen selbstätig den Rotkanal auf 0 gestellt hatte.

    2. Gerät dreckig, Ganze Nester von toten Pixeln.

    3. Gerät lichtschwach und mit colorimeter nicht kalibrierbrar.

    Bei allem Verständnis: So viel Ärger hatte ich mit Apple noch nie, allenfalls mit Händlern.
     
  20. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Wozu braucht es eine Aktivierungszone, wenn man im Apple Store fast jeden Mac dazu nutzen kann?!
     

Diese Seite empfehlen