1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone WiFi über Mobilinternet

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von kraftfahrer, 01.08.09.

  1. kraftfahrer

    kraftfahrer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    ich habe eine Internetverbindung über das Mobilfunknetz mit meinem Macbook per USB Kabel aufgebaut.
    Jetzt möchte ich diese Internetverbindung über WiFi mit meinem Iphone nutzen.

    Möglichkeit 1) = Über die intigrierte WiFi Karte im Macbook?
    Möglichkeit 2) = Über einen Wireless Access Point der per Ethernetkabel mit dem Macbook verbunden ist (z.Z. leider die einzige Möglichkeit). Hier bekomme ich aber die IP adressen Konfiguration nicht hin.


    Einzutellen sind folgende Möglichkeiten:

    iPhone
    IP Address 0.0.0.0
    Subnet Mask 255.255.255.0
    Router 0.0.0.0
    DNS 0.0.0.0

    Mac
    IP Address 0.0.0.0
    Subnet Mask 255.255.255.0
    Router 0.0.0.0
    DNS 0.0.0.0

    WLAN-AP
    IP Address 192.168.0.x
    Subnet Mask 255.255.255.0
    Gateway 0.0.0.0


    vorgegeben ist nur die ip vom mobilmodem und deren dns.
    modem ip
    dns ip

    Was muss ich da wo einstellen, und wirds überhaut funktionieren? :oops:

    danke und gruss
     
  2. Jemand

    Jemand Granny Smith

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    15
    Hi, ich bin mir zwar nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe. Falls Du vor hast, eine (wie auch immer zustanden gekommene) Internetverbindung deines Macbooks deinem iphone per WLAN zur Verfügung zu stellen klappt es folgendermaßen:
    Systemeinstellungen - sharing - internet sharing
    Da gibst Du ein welche Verbindung du zur Verfügung stellen willst und setzt ein Häkchen bei airport.

    Ich benutze das selbst bei mir zuhause, mein mbp hängt per Kabel im Netz und funkt den Internetzugang an mein iphone.

    Ach ja, die Firewall muss dafür leider deaktiviert werden, sonst klappt es nicht.

    -J-
     
  3. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Wenn du wirklich Mobilfunknetz meinst, dann ist dass doch vollkommen sinnfrei? Falls du Internet meinst, dann steht es ja schon da, oder auch einfach eine Ad-Hoc Verbindung in den Netzwerkeinstellungen anlegen, dein iPhone via Wlan mit dem Ad-Hoc verbinden - Fertig.

    Viele Grüsse

    Michael
     
  4. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    Ich werde ehrlicherweise aus dem "Kauderwelsch" (sorry - @kraftfahrer) ;) auch nicht ganz klar, aber deine Aussage kann ich entkräften.

    Ich benutze z.B. diese Konstellation mit meinem MBP ---> Ich habe einen USB-Modem-Stick mit einer 3GB Datenkarte, mit dem ich unterwegs am MBP ins WWW gehe ---> am FirmeniPhone habe ich nur 50MB im Monat ---> ergo benütze ich, wo immer es passt, am iPhone die adhoc-Verbindung zum MBP und spare mir mein karges Datenvolumen am iPhone.

    Klar ist aber auch, dass es nur in wenigen Situationen nötig ist, da ja doch fast alles am MBP besser und einfacher zu erledigen ist. ;)
     

Diese Seite empfehlen