1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone, vor Viren sicher ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Matthaeus, 07.10.09.

  1. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Liebe Apfeltalker,

    ich lese immer häufiger das irgedwelche Viren im Internet kursieren. Da kam mir die frage:
    Kann mein iPhone auch einen Virus bekommen ? Wenn Ja, gibt es ein Anti-Virenprogramm o.ä.? o_O

    Oder hat Apple schon ein Standartprogramm gegen Viren auf dem iPhone ?

    :-D
     
  2. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Hallo!

    Du darfst nicht vergessen, dass diese Virenflut, von der Du im Internet immer wieder liest, hauptsächlich auf M$ Windows bezogen ist.
    Auf dem iPhone läuft ein abgespecktes und angepasstes OS X. Dafür gibt es zwar so genannte Proof-Of-Concept-Viren, in der freien Wildbahn wurden diese aber noch nicht gesichtet.
    In sofern: mach Dir keine sorgen um Viren auf Deinem iPhone. So lange Du nicht via Cydia und Co. auf Deinem gejailbreaktem iPhone willentlich (!!!) was böses installierst, wird Dir so schnell kein Schadprogramm Dein iPhone kompromittieren.
     
  3. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Das iPhone ist sehr gut gegen Schädlinge aller Art geschützt -- solange Du diesen Schutz nicht selbst per Jailbreak o.Ä. aushebelst. Es ist sogar noch besser geschützt als normale Macs.

    Es gibt allerdings noch keine Viren für Macs (nur zwei Trojaner sind mir bekannt), noch viel weniger sind Schädlinge für das iPhone bekannt.

    Allerdings sollte man sich hier nicht in trügerischer Sicherheit wiegen! Wie man an Jailbreak und pwn-Tools sieht gibt es auch im iPhoneOS Sicherheitslücken.

    Falls es aber mal einen echten Schädling gibt, wirst Du das sicher hier lesen.

    Alex
     
  4. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.145
    Dem ist nicht viel hinzuzufügen.

    Nach heutiger Sicht ist das Surfen mit dem iPhone eine sichere Bank, was Viren betrifft.

    Änderungen sind natürlich nicht auszuschließen, also immer schön AT lesen :)
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Durch den Jailbreak werden wohl sogar Sicherheitslücken geschlossen

    zB kann man nach Hause telefonierende Apps den Zugriff sperren
     
  6. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Alles klar, danke jungs ;-D

    dann kann ich ganz beruhigt weiter surfen.
     
  7. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Das würde ich so nicht stehen lassen. Jailbreak hebelt verschiedene Sicherheitskonzepte von Apple aus -- ob man sie gut oder schlecht findet ist ja eine andere Frage.

    Die Kontaktaufnahme einer App mit dem Hersteller ist keine Sicherheitslücke, besonders auf dem iPhone nicht, wo eine Applikation ja nur sehr, sehr beschränkten Zugriff auf die Daten des Users hat.

    Alex
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    es gibt aber Apps, die Daten über das Nutzungsverhalten sammeln und an den Hersteller zurücksenden

    und manche bekannte Sicherheitslücken wurden wohl durch den JB schneller gestopft als von Apple
     
  9. Hooked4Life

    Hooked4Life Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen, diesbezueglich ist bei uns gerade gestern ein Artikel erschienen, in dem es unter anderem heisst: "iPhone er en tikkende bombe"
    http://www.dagensit.no/trender/article1751431.ece

    Im grossen und ganzen spiegelt der Artikel wider, dass Macs zwar gegen die meisten klassischen Trojaner-Viren resistent sind, nicht aber gegen gezielte Hackerangriffe. Das gilt wohl insbesondere fuer das iPhone.
    Das Thema Internet-Sicherheit wird bezueglich Apple also ernst genommen und spielt eine immer grøssere Rolle.

    Cheers, Frank
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Der Jailbreak ist eine Sicherheitslücke. Und eine Lücke eignet sich schlecht zum Stopfen von Lücken... ;)

    Quelle: Symantec. Sollte eigentlich alles sagen.
     
    Gokoana gefällt das.
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Beispiel?

    Alex

    Und Tante Edith sagt:
    Ja. Das ist aber keine Sicherheitslücke im Sinne der Definition.

    Alex
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab ich hier bei AT mehrfach in JB Themen gelesen
     
  13. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    artiste gefällt das.

Diese Seite empfehlen