1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone und Blackberry....der Stand der Dinge?!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tangohotel, 27.02.08.

  1. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Hallo zusammen!
    Mein iphone (16GB-Staaten) spielt seit letztem Sonntag. Soweit- so gut....

    Ich hatte vorher nen Blackberry und bei Vodafone auch den Blackberry-Service abonniert.
    Den möchte ich jetzt natürlich weiterhin nutzen weils praktisch ist und ich durch die Laufzeit dafür auch zahle.

    Auch auf die Gefahr hin jetzt mächtig "Watschn" zu kassieren: Gibt es Gerüchte / Informationen ob und wann mit einem Client für das iphone zu rechnen ist?

    Gibt es evtl. andere Lösungen?

    Am liebsten wäre mir natürlich eine "echte" Blackberry/RIM Lösung.....


    Gruß und Danke für ein paar aufhellende Zeilen!

    Tango
     
  2. sledge73079

    sledge73079 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    327
    Schonmal versucht irgend einen Grund bei Vodafone vorzuweisen und so versuchen das Paket frühzeitig loszuwerden?
     
  3. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
  4. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    das... wäre ne Idee!

    Wir sind recht guter Kunde bei Vodafone....möglicherweise lassen die sich darauf ein?! Werde mal nen Versuch starten!

    Wie aber bekommen ich mails von GMX etc. auf´s iphone "gepusht" ?????

    Gruß
    Tango
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    schlicht gar nicht.
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ich wage mal vorsichtig zu behaupten, daß der BB User nicht der typische iPhone User ist.
     
  7. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Das wäre ausgesprochen schade....

    zugegeben: iphone und BB User mögen grundsätzlich verschieden sein!

    Aber kann sich ein Unternehmen wie RIM leisten eine "mächtige" Zielgruppe schlicht zu ignorieren?!

    Oder ist wirklich "nur" Geduld angesagt und Warten dass im Rahmen von Apple´s Developer Kit irgendwann mal was "offizielles" von RIM kommt?!
     
  8. sledge73079

    sledge73079 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    327
    gepusht mit GMX gar nicht. Du kannst minimal eine Abfragezeit von 15min einstellen.
    Push geht nur mit einem Yahoo Account.

    Du solltest dich erstmal informieren, evtl. auch die Bedienungsanleitung lesen, da steht eigentlich alles.

    Gruß Markus
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du findest auch keine (offizielle) unterstützung von osx auf pcs. rim lebt ja zu einem nicht unbeträchtlichen maß auch vom verkauf seiner hardware. mit einem rim-client für das iphone würde man genau hier beginnen, zu kannibalisieren. davor wird sich rim, das ja nur in den staaten wirklich stark vertreten ist und dort über eine stabile klientel verfügt, hüten.

    p.s. gibt es einen nativen rim-client für win mobile?

    mitnichten. das wäre ein warten auf godot ...
     

Diese Seite empfehlen