1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone über WLAN synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von phoku, 15.11.08.

  1. phoku

    phoku Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    dass man das iPhone immer per Kabel mit dem Rechner verdrahten muss, wenn man es synchronisieren will, ist auf Dauer ganz schön lästig; und die Variante per mobileMe ganz schön teuer. Gibt es eine Möglichkeit, den PC/iTunes per WLAN zu synchronisieren, immer dann wenn ich in meinem Home-WLAN bin? Oder andere Lösungen, die "automatisch" laufen?

    Vielen Dank für jede Antwort!
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nope ...
     
  3. iPhoneFreak

    iPhoneFreak Erdapfel

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    Versucht es doch einmal mit nuevasync.com. Ich synchronisiere mein Outlook automatisch mit dem Google calendar, meine Kontakte mit Google mail und nuevasync macht den Rest für mich... Immer wenn ich nach Hause in mein WLAN komme, synchronisiert mein Phone.

    Ich hoffe das hilft...
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das und andere online-lösungen "syncen" zwar kalender und kontaktdaten recht ordentlich quasi via wlan, der abgleich von media-files bleibt aber unberücksichtigt ...
     
  5. HotSauce

    HotSauce Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    99
    Ich bin auch der Suche nach einer W-lan-Variante zum synchronisieren... hat sich noch nichts dergleichen finden lassen???
    Wäre sehr nützlich!
     
  6. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Ich habe noch nicht in der Richtung gefunden. Du suchst ja praktisch so ne Art AirSync, oder? Vielleicht bringt Apple das mal raus, aber sonst kann ich dir nur ne Dockingsation empfehlen. Das geht eientlich prima, es ist schnell und ohne Probleme.
     
  7. postrenner

    postrenner Gala

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    53
    Was spricht denn gegen mobileme???
    Doch nicht der Preis, oder? Habe meinen Account in der Bucht für 45.- Euro Versandfrei aus Amerika geholt. Das sind monatliche Kosten von sage und schreibe 3,75 Euro............
    Finde ich jetzt nicht so teuer..........;)
    Und es klappt alles automatisch.

    Gruß
     
  8. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    @postrenner

    was spricht dagegen? naja, es kostet halt gelt und alle bisherigen mobiltelefone konnte ich über die systeminterne synchronisation kabellos synchronisieren (kostenlos!).

    nur beim iphone reden alle von "docking-Station" und "70€ mobile me". also ich finde das immer noch viel. wenn man das auf den tag runterrechnet wirds natürlich weniger, ist aber immer noch geld für etwas, was ohne weiteres unentgeldlich funktionieren könnte, wenn apple nicht so ein abzockladen wäre.
     
  9. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Apple ist kein Abzockladen. Die wissen nur, sie sind ne beliebte Marke. Und das die leute zahlen!
    Hätte auch gerne ne Musik W-Lan sync . iTunes W-Lan sync
     
  10. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    @dennis1988 als ich hab kein mobileme und zahle auch nicht für ein wlan sync. wäre ja noch schöner. verstehe auch deine Einstellung dazu nicht. denkst du selber auch so?

    "dann zahl ich halt?"
     
  11. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    warum hast du ein iPhone? ;) Apple ist kein Abzockladen.... sowas kann man nur durch Betrug werden. Apple ist ein Laden, dessen Kunden nicht geizen und daher rückt Apple halt alles häppchenweise raus...

    Mich ärgert das auch immer wieder, aber im Endeffekt sind wir schuld, nicht sie :)
     
  12. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.570
    Apps, Musik und Videos kann man zur Zeit nicht kabellos synchronisieren, nicht mal mit dem "ach-so-teuren" MobileMe
     
  13. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Also ich hab MacBook, iPhone , Powermac G4 und MobileMe. Und bin glücklich mit allem.
    Außer das mir 3 mal mein MacBook abgestürzt ist einfach so, und sich Safari manchmal Grundlos beendet. Aber sonst bin ich happy.

    Gut meine freundin will abtreiben, weil ihre Eltern es verlangen. Eigentlich geht mir scheiße, aber Apple hat mich im gegensatz zu manchen Frauen noch nie entäuscht.
     
  14. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Ich sehe sowieso keinen Sinn in einem drahtlosen Sync der Mediadateien. Dauert viel zu lange übers häusliche WLAN und im übrigen würde das ganze den Akku leerfressen. Es sei denn, man lässt das iPhone während des Vorgangs zum Aufladen im Dock. Ergo, sinnlose Geschichte, da es auch dann übers schneller USB ginge.
    Für Kontakt- und Kalenderdaten, ja, aber Medien?
     
  15. S4rkoph4rg

    S4rkoph4rg Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.05.10
    Beiträge:
    7
    Da gibt es ein App in Cydia: Wi-Fi Sync damit geht es
     
  16. Udo2009

    Udo2009 Gast

    Du brauchst keine Docking-Station, ist Dir schon aufgefallen, dass beim iPhone ein Kabel mitgeliefert wird? Anschließen, iTunes starten, synchronisieren, fertig

    Dass das iPhone das nicht über WLAN oder Bluetooth kann, wusstest du, bevor du es gekauft hast.

    (Habe mein vorheriges Nokia 6400 auch über Bluetooth synchronisiert - hatte nur den Nachteil, dass der Treiber nicht ganz sauber war und nicht alles vollständig synchronisiert wurde - dann doch lieber iPhone mit Kabel...)

    Udo
     
  17. branco145

    branco145 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    933
    Und schon gesehen das der Thread fast ein Jahr alt ist?
     
  18. Keb

    Keb Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    330
    Die Media Files ändern sich ja nicht so häufig, zumindest nicht bei mir. Eine Lösung via Wlan zum Syncen der Outlook Kalender-, Kontakt- und Notizeinträge wäre schon sehr hilfreich. Das Syncen direkt per iTunes mittels USB sollte im Wechsel möglich sein, ohne dass dabei Daten fälschlicher Weise dupliziert oder gelöscht werden.
     

Diese Seite empfehlen