1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Strahlen

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von davidlohmann, 03.09.09.

  1. davidlohmann

    davidlohmann Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    100
    Hi !

    Hat das iPhone wirklich so starke strahlen ?
    Haben andere Handy mehr oder wenigere strahlen als das iPhone.

    MfG*
     
  2. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
  3. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Am besten baut man sich einen Aluminium-Helm, der hält die Strahlen wirkungsvoll ab. Ich habe mir einen aus BlackWrap (mattschwarze sehr dicke Alufolie) gebaut, der sieht sogar modisch aus.
     
    stylemarc gefällt das.
  4. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
  5. retrogamer

    retrogamer Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    127
    das iphone funkt schon ziemlich stark. man merkt das wenn man es in der nähe von musiklautsprechern hat. im verlgeich zu anderen handys hört man ständig diese störgeräusche. liegt wohl an dem push und ständigem datenabgleich.
     
  6. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
  8. retrogamer

    retrogamer Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    127
  9. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    Anscheinend bist Du auch einer von denjenigen, die sich vor allen technischen Neuerungen fürchten, Für solche Leute gibt es im Zubehör jede Menge Nippes, um Geld aus dem Fenster zu werfen. Bisher konnte keine zuverlässige Studie die Gefährdung durch Mobilfunkstrahlen nachweisen. Als 1830 die ersten Züge mit 30km/h fuhren, haben die Ärzte den Passagieren auch Tabletten verschrieben, weil der Mensch ja für diese hohe Geschwindigkeit gar nicht geschaffen ist. Heute lachen wir über sowas. Die Typen, die behaupten, sie hätten gesundheitliche Probleme durch Mobilfunkstrahlen haben meines Erachtens eher ein Softwareproblem. ;)
     
  10. ove

    ove Carola

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    109
    <geek_killer> muss dir ne coole story erzählen!
    <geek_killer> telekom oder so hat mal nen masten aufgestellt
    <geek_killer> für handy und so
    <geek_killer> viele bewohner von nem dorf haben sich dann sehr aufgeführt wegen schlafstörung usw. <geek_killer> kommentar der telekom:
    <geek_killer> "wie schlimm muss es erst werden, wenn wir das Teil auch einschalten..."

    (Quelle: http://german-bash.org/101161)
     
    keen gefällt das.
  11. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Hehe, das fiel mir auch direkt ein! :)

    Am besten nix mehr essen und trinken oder atmen, das hat langfristig eine Letalität von 100%. Diese Pyramidenhüte aus Alu sehen übrigens wirklich schick aus, absolut zu empfehlen. Seit ich den aufhabe, haben die UFO-Entführungen nachgelassen und die NSA empfängt meine Gedanken nicht mehr.

    Wenn die ersten Handy-verstrahlten Mutanten mit 3 Köpfen, 5 Nasen und 8 Händen durch die Gegend laufen, können wir ruhig eine Diskussion anstoßen. Bis dahin werde ich einfach mal ganz todesmutig weiterhin mein iPhone benutzen. :p
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Fragt sich eigentlich noch jemand, warum Apple Multitouch beim iPhone eingeführt hat? Für die Zukunft gerüstet würde ich das nennen.

    Vor unserem Bürofenster steht auch ein Sendemast. Die ersten Leute hatten schon zwei Stunden nach Einzug Kopfschmerzen. Was müssen die empfindlich sein, mein iPhone hat hier in ca. 50 % der Zeit kein Netz bzw, so schlechten Empganfg, daß z. B. SMS nicht verschickt werden können.
     
  13. ove

    ove Carola

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    109
    Die saugen dir halt mit ihren weichen Köpfen die ganze gute Handystrahlung weg....
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Die sind aber nicht multitouch. o_O Die sind nicht mal Multitasking-fähig. :(
     
  15. Dr. Lecter

    Dr. Lecter Idared

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    26
    Mein Gott, welch schönes Teutsch!
     
  16. DarkMaddin

    DarkMaddin Ontario

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    348
    das mit den strahlen ist mal wieder so ne sache, ich denke, du nimmst mehr strahlen (strahlung) auf wenn du 5minuten dein faradeyschen käfig verlässt als wenn du 3stunden mit deim iphone telefonierst und es dir direkt neben dein hoden implantieren lässt
    soll keine beleidigung sein, wollt nur das mit den handystrahlen und den schlechten spermien ansprechen^^
     
  17. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Darum kaufen wir uns jetzt alle Salzkristalllampen und Stralenabsorbierkackidingens, damit wir alle vor den pösen pösen Strahlen in Sicherheit sind. Am besten noch auf einer Kaffeefahrt das ganze einkaufen.

    Jetzt aber mal ernst, es gibt Leute die darauf empfindlich wirken, aber übertreiben braucht man das auch nicht.

    *Gerade aus dem Fenster schau und in 10km Entfernung die großen Radiomasten sehen*
    Und ich lebe auch noch.
     
  18. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Verbring dein Leben einfach in einem iFaradayschen Käfig - 100% iSmog sicher.
     
  19. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Meiner sieht so aus:
    [​IMG]

    Hilft der?
     
  20. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Da man mit der neuen "SpaceQuest"-App auch Garagentore auf fernen Planeten öffnen, primitive ausserirdische Lebensformen terrorisieren und die Lebenserhaltungssysteme auf vorbeifliegenden Raumschiffen abschalten kann, schätze ich, dass die Strahlenbelastung intergalaktisch hoch sein wird.
     
    duSty23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen