1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone startet nicht mehr - nur apfellogo, was tun?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von adriling, 07.03.08.

  1. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Hi,

    mein iPhone (FW 1.1.2 gejailbreakt) will nicht mehr starten, vorhin beim Einschalten kommt nur noch das Apfellogo und dann tut sich gar nix mehr, mehrfache Versuche brachten keinen Erfolg, kann ich irgendetwas tun oder hilft nur neu installieren via itunes und ziphone???

    Danke und Gruß,
    adrian
     
  2. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    halt mal die menütaste und die ein-/ausschalttaste ca. 30 sekunden lang gedrückt.
     
  3. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    hm, bringt irgendwie nix, es kommt da apfellogo, kurz danach schwarzer screen, kurz danach wieder apfellogo, dann wie schwarzer screen und dann kommt gar nix mehr, und ich habe wirklich lange gedrückt :) Dann noch mal neu gestartet, wieder ewig lange apfellogo, dann diese art uhr (diese im kreis rotierenden striche) die nach kurzer zeit stehen bleiben und ende gelände - habe eigentlich auch nix vorher besonderes gemacht, nur smsd deinstalliert???

    es hängt wohl in irgendeiner bootschleife oder so, können die teile irreparabel abstürzen, oje... was mache ich dann, kann man (wenn ja wohin, ist aus USA) das teil irgendwohin einsenden???

    sonst noch eine idee?

    danke und hoffende grüße, adrian
     
    #3 adriling, 07.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.08
  4. re_wien

    re_wien Gast

    hi,

    schließ dein iPhone am Mac oder PC an, starte itunes und drück die home und die ein-/ausschalttaste bis sich das iPhone ausschaltet.
    Dachnach drück wieder beide tasten, sobald der apfel kommt lass die ein-/ausschalttaste los und halt die hometaste gedrückt. Dann sollte das iPhone in den wiederherstellungsmodus kommen und du kannst mit itunes die firmware wiederherstellen.

    Es gibt zwar noch die möglickeit mit ZiPhone, das iPhone aus dem DFÜ modus zu kicken, aber bei mir hat das nicht geklappt und der sicherste weg ist über itunes - wiederherstellen.
     
  5. Pabi

    Pabi Jamba

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    56
    Ich hatte auch erst das Problem das mein Iphone nicht angehen wollte, habs in den DFU-mode gehauen und dann mit Ziphone wieder rausgeholt und alles hat wieder wunderbar funktioniert.
     
  6. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Hallo, danke für die Tips, Wiederherstellungsmodus hat zum Glück geklappt und ich habe jetzt 1.1.4 und Wackel Buttons :)
     
  7. iHolic

    iHolic Fuji

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    38
    habe das selbe problem nach dem der akku schwach war, hat er blockiert und jetzt nur der apfel, egal welche von diesen schrritten ich mache...


    jetzt gehts mit dem wiederherstellen modus, aber gibt es nicht eine andere möglichkeit auf die datein zuzugreifen und zu sichern, bevor man alles wegmacht?
    any help?

    danke
     
    #7 iHolic, 20.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.10
  8. Clinnt

    Clinnt Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    152
    Gibts einen Grund nicht auf die 3.1.2 upzudaten?
     
  9. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    3.1.2 ?

    also aktuell ist ja nun die firmware 3.1.3 und sollte er ein 3gs haben und seine ecid nicht bei saurik gespeichert haben, dann läuft da gar nichts mit 3.1.2.
    beim 3g sieht das anders aus. da kannst du noch auf 3.1.2 wiederherstellen.

    ich an deiner stelle würde dein iphone aus dem dfu mode z.b. mit ziphone raushauen und schauen, ob es dann wieder läuft. tut es das nicht, kommst du um eine wiederherstellung nicht herum.

    cydia programme verschwinden dann und den rest kannst du aus einem backup wiederherstellen.

    grüße hokage
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nicht Ziphone (funktioniert nicht), iRecovery. Habe ich in irgend einem Thread mal beschrieben (die Forensuche müsste das finden).
     
  11. REGENBOGEN

    REGENBOGEN Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    31
    Das gleiche Problem habe ich auch.
    Habe das iPhone 3G meiner Nachbarin welches die Firmware 3.1.3 hat gejailbreakt und dann veraucht über cydia mit blacksn0w ein unlock zu machen... nun kommt nur noch der Apfel. Ich mache da schon seit Tagen rum, da ich davor das iPhone gedowngreadet habe und da bin ich nicht mehr aus dem recovery modus gekommen o0... ich habe keine Lust nochmal alles wiederherzustellen... bleibt mir denn noch was anderes übrig??? iRecovery habe ich schon versucht :(
     
  12. Ländler

    Ländler Elstar

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    74
    Hi,

    ich habe ein 3GS mit FW3.0 welches in der "Bootschleife" hängt.
    Ich habe ein Video bzw Anleitung, wie man in dieser Situation auf 3.13 updatet, ohne Basebandupdate.
    Diese Anleitung ist mit einer "selbst" überarbeiteten originalen 3.1.3 gemacht.
    Meine Frage, da ich keine Simkarte (passend) habe, ob ich den Weg auch mir einer CW 3.1.3 machen kann, die aktiviert ist?

    Gruß
     
  13. Clinnt

    Clinnt Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    152
    Ich will ja keinem zu nahe treten - aber es sind immer wieder die Leute mit SIM-Lock-iPhones.

    Ich versteh das nicht. Entweder kauft man sich gleich ein iPhone OHNE SIM-Lock (dann hat man diese ganzen Probleme nicht), oder man besorgt sich das iPhone bei T-Mobile (aber da ist doch dann immer eine T-Mobile-SIM-Karte dabei und damit läuft das iPhone doch auch IMMER).

    Also in beiden Fällen kann man sorgenlos eine Wiederherstellung machen und kann sich über die aktuellste Firmware freuen!

    Alle iPhone-Besitzer, die sich ein T-Mobile Gerät gebraucht gekauft haben und nun mit einer anderen SIM betreiben wollen - PECH.
    Vorher informieren hätte vielleicht dazu geführt, sich eins ohne SIM-Lock zu kaufen. Aber da war der Geiz ja wieder Geil!
     

Diese Seite empfehlen