1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone speichert keine Fotos

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von pepinho, 21.09.08.

  1. pepinho

    pepinho Jonagold

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    22
    Hi Leute,

    ich musste gerade feststellen, dass IPhone 1.G (2.1) keine von der Camera.app geschossenen Fotos speichert. Snapture (2.1) bringt das gleiche Problem mit sich.
    Nutze ich die Camera.app, mach einen Schnappschuss, will mir das Bild direkt anschauen, Seh ich nur ein weißes Bild mit Schwarzen Rahmen in der Voransicht und einen schwarzen Screen bei Vollbild. Im Foto ordner befinden sich letzendlich auch keine Bilder.

    Weiß jemand rat?

    edit: habs grad noch selber lösen können, rechte für den Foto Ordner geändert und ma ein Foto abgelegt, nd zack da ging es gleich wieder
     
    #1 pepinho, 21.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.08
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    wie hast du denn die rechte geändert?
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Beim Jailbroken Phone via SSH Verbindung...
     
  4. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    also ich hab auch dieses problem... kann mit dem iphone eigenen foto.app keine fotos speicher, mit snapture kann ich welche schiessen und speichern, aber ich kann sie nicht wieder löschen... die sind immer wieder da wenn ich den "film"-ordner öffne
     
  5. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    weiss keiner rat? ich habe mir mal den mobile finder runtergeladen... habe auch im ordner "~/Media/Photos/Thumbs" 4 Stück gefunden die das sein können... jedoch trau ich mich nicht so recht diese zu löschen... was sagt ihr dazu?
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Per SSH auf's iPhone zugreifen und die Rechte der betrffenden Ordner rekursiv (!) auf 755 setzen. Das geht aber nur via SSH (Fugu, Cyberduck, WinSCP), nicht mit dem mobile finder.
     
  7. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    also muss ich von meinem mac aus darauf zugreifen?
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja. Alternativ Terminal App auf dem iPhone installieren und so die Rechte ändern, falls du dich mit dem Terminal auskennst.
     
  9. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    ich werds heute mittag mal ausprobieren... aber was bedeutet rekursiv?? :oops:
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Dass die in den Ordnern (und Unterordnern) vorhandenen Dateien benefalls mit den gewünschten Rechten versehen werden.

    Im Terminal sieht das dann so aus: chmod -R 0755 Verzeichnisname
     
  11. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    vielen dank, werds heut mittag gleich mal ausprobieren... hast du schon mal gehört von dem problem, bzw ist das bekannt bzw eine art bug wenn man snapture benutzt?
     
  12. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    ähm... sorry hab leider keine anleitung gefunden... wie erstell ich denn die verbindung über ssh mit cyberduck?
    muss das iphone per wlan im netzwerk sein oder per kabel in itunes?
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Per WLan. Du musst ja die IP-Afresse angeben zum connecten.
     
  14. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    habe die rechte des ordners media "/User/Media" per cyberduck mit linker maustaste die rechte rekursiv neu angewandt... kann immer noch keine fotos löschen bzw schiessen und speichern...
     
  15. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    also mittlerweile funktionierts wieder... ich habe mit dem mobile finder app den ordner ∼/Media/DCIM/100Apple gelöscht... jetzt funktionierts wieder! endlich...
     
  16. diggler

    diggler Erdapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    4
    Iphone speichert Bilder... aber WO?

    Hallo, ich hab hier im Forum etwas rumgelesen und habe trotzdem keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe nämlich das Problem das mein Iphone die Bilder zwar speichert aber nicht im Media DCIM ordner sondern irgendwo anders. Hab hier den den Trick mit dem SSH gefunden und hab meinen Foto Ordner im Iphone gelöscht und nun speichert er die wieder dort wie gewünscht... Frage ist nur wo sind die anderen Bilder die ich vorher geschossen habe. Hab es nachgeprüft und wenn ich Testweise mal 20 Bilder geschossen hatte hat sich der freie Speicherplatz des Iphones verringert. Im Itunes wurde angezeigt das sich die Kapazität des Unterpunktes "Andere" verändert. Wo finde ich denn nun dieses Andere? :)
    Hab nämlich im Urlaub fleisig Fotos geschossen und würde die gerne finden.
    Um Hilfe wäre ich sehr dankbar...

    MfG
    Diggler
     
  17. MousseT

    MousseT Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    77
    Es passt zwar nicht ganz hier rein, aber ich wollte auch kein extra Fred aufmachen:

    Wenn ich mir Bilder auf dem iPhone 3GS im Vollbildmodus anschaue, erscheinen rechts und links dennoch schwarze Balken, die mich stören. Ist das immer so oder kann man das irgendwie abstellen, sodass man einen richtigen Vollbildmodus hat, bei dem die Fotos auch wirklich den ganzen Bildschirm füllen.
     
  18. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699

    Hatte heute das Problem und hat bei mir einwandfrei funktioniert....allerdings habe ich's mit Cyberduck gemacht!...:)
     
  19. brachypelma

    brachypelma Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    102
    Hi

    ich habe seit paar Tagen dasselbe Problem und arbeite mit DiskAid was in meinen Augen sehr übersichtlicher und einfacher ist als Cyberduck.

    Allerdings habe ich den Ordner 100APPLE gelöscht, aber das Problem bleibt bei mir weiterhin!!
    Löscht man nur den 100APPLE Ordner oder löscht man mehrere Ordner?

    Kann mir da jemand weiterhelfen??
     
  20. brachypelma

    brachypelma Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    102
    kann mir keiner helfen?? :(
     

Diese Seite empfehlen