1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone sagt sagt von sich, das es repariert werden muss...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von lord-snow, 19.11.08.

  1. lord-snow

    lord-snow Ontario

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    344
    Hallo ich habe ein iPhone 3G das ich offizielle in Belgien entsperrt haben lasse.
    Ich benutze es nun seit ca. 3 Monaten und hatte nie Probleme.
    Heute Morgen war es dann so weit. Auf meinem iPhone erschien eine Meldung
    "Ihr iPhone muss repariert werden, bitte melden Sie sich unter www.apple.com/de/support an.
    Im Hintergrund sieht man den USB Stecker und ich kann einen Notruf tätigen.

    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank

    PS: In iTunes wir das iPhone auch nicht erkannt bzw. direkt abgestoßen. Eine Meldung kommt, das ich die SIM im iPhone überprüfen muss.
     
  2. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    versuchs mal ohne sim. sollte dann doch wie ein iPod Touch funktionieren. denke zwar, dass du das schon versucht hast, aber aus dem kontext heraus, konnte ich das nicht erlesen :)
     
  3. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Ich denke mal dass du das iPhone einfach neu Aufsetzten solltest. Mit dem Mac verbinden und wiederherstellen drücken. Mal sehen was passiert. Sonst einfach bei Apple anrufen (bei der kostenlosen Nummer) und fragen was die dazu meinen!
     
  4. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    wenn ihm das phone NICHT bei iTunes angezeigt wird, kann er es ja auch nicht wiederherstellen :)

    @topic: in den einstellungen des handys, gibt es eine option, mit der du das gerät so reseten kannst, das es sich im auslieferungszustand befindet. dies dauert jedoch ne knappe stunde. versuchs einfach mal
     
  5. lord-snow

    lord-snow Ontario

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    344
    hmmm...

    Leider kann ich das iPhone über iTunes nicht wiederherstellen. Es kommt in iTunes direkt die Meldung: "Das iPhone 3G kann nicht mit iTunes verwendet werden, da die für die Aktivierung erforderlichen Infos nicht vom iPhone abgerufen werden konnten
     
  6. lord-snow

    lord-snow Ontario

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    344
    Ich kann das Menü vom iPhone ja garnicht aufrufen. Wie mache ich das dann mit Zurücksetzen? Würde es gerne versuchen...
     
  7. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    um es in den auslieferungszustand zu bekommen, musst du schon in das menu reinkommen. du könntest jedoch folgendes versuchen, jedoch weiss ich grad nicht wie die genaue kombi lautet:

    Home-Taste gedrückt halten + Standby Taste Drücken (ebenfalls gedrückt halten). Das Phone setzt sich dann automatisch zurück. Hoffe ich jeden falls. Die Kombi dafür müsste so wohl stimmen. Versuchs einfach mal.

    mfg. flo
     
  8. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    iPhone in den DFU-Mode bringen und dann wiederherstellen!

    Anleitung dazu über die Sufu .....


    möma
     
    lord-snow gefällt das.
  9. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    kannst noch versuchen das iphone in den wartungsmodus zu versetzen:

    iphone ausschalten, dann hometaste drücken und gedrückt lassen und während dessen ans den pc anschließen... wenn du glück hast erkennt das itunes dann ein iphone im wartungszustand und aus dem kannst du es wiederherstellen...

    wird das iphone überhaupt am computer erkannt (siehe schreibtisch / arbeitsplatz)
     
    lord-snow gefällt das.
  10. lord-snow

    lord-snow Ontario

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    344
    danke für den Tipp... aber es tut sich nichts

    ... Ok das habe ich gemacht. Ich kann nun auf wiederherstellen klicken und er versucht es auch. Alles läuft durch. Doch am Ende nach dem Neustart ist der Fehler wieder da...

    Bin offen für alle Tipp's
     
  11. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Sollte das Gerät in der Tat automatisch einen technischen Defekt erkennen, der diese Meldung auslöst, so wird dir wohl nur der offizielle Weg über Apple als Option zur Verfügung stehen. Du bräuchtest dazu (lt. meines Wissens) allerdings eine belgische Anschrift (zumindest ist dies bei US-Geräten der Fall). Sollten weder Verwandte noch Bekannte aushelfen können, so kannst du eventuell eine Postadresse für den Zeitraum der Instandsetzung anmieten. Das ist wohl der letzte Ratschlag, den du hören möchtest - unter Umständen allerdings die einzige Alternative.

    Persönlich kann ich es mir nämlich nicht vorstellen, dass die Nachricht durch einen softwareseitigen Defekt auftritt. Allerdings mutmaße ich hier lediglich.
     
  12. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    Hast es dabei in den Restore-Modus (iTunes Logo + Stecker) oder in den DFU-Modus (schwarzer Bildschirm, aber iTunes erkennt das iPhone) gebracht??

    Wenn, dann bringt nur der DFU-Modus eventuelle Linderung ....... o_O



    möma
     
  13. lord-snow

    lord-snow Ontario

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    344
    :) Juchu :)

    Es funktioniert wieder.. Ich habe mich schon auf dem Weg nach Belgien gesehen :p

    Ich habe den Tipp mit dem Homebutten gedrückt halten und dann anstecken mehrmals durchgeführt.
    Jetzt überspiele ich gerade wieder alle Daten...

    Danke für eure Hilfe..

    Lord-Snow
     
  14. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Na wunderbar. ;)

    Hoffentlich hält dieser Zustand auch an. Ich wünsche es dir auf jeden Fall.
     

Diese Seite empfehlen