1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Programmiersprache

Dieses Thema im Forum "iOS-Developer" wurde erstellt von DrStrangelove, 18.03.08.

  1. DrStrangelove

    DrStrangelove Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    97
    Hallo zusammen!

    So langsam kommt ja das iPhone-SDK in Gang. Welche Programmiersprache wird dafür verwendet?

    Programmiere hauptberuflich in C++ und würde auch gerne mal was für Apple schreiben, vor allem dann auch fürs iPhone.

    Habe ja auch schon was von Cacoa gehört, ist das ne eigene Sprache?

    Wäre klasse wenn ihr da ein par Infos für mich hättet!

    Besten Gruß

    Patrick
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Programmiert wird mit dem Framework Cocoa touch.
    Dafür sollte man C++ und Cocoa können.

    Wenn du ein ADC Member bist kannst du sämtliche Dokumentationen einsehen und viele Anleitungne von Apple lesen.
     
  3. DrStrangelove

    DrStrangelove Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    97
    Danke schonmal

    Wie schnell lässt sich auf Basis eines C++Wissens denn Cocoa erlernen?!
     
  4. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Man sollte dafür Objective-C können und Cocoa Touch kennen.

    Objective-C ist die Programmiersprache, Cocoa (Touch) ein Framework.
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Wenn man schnell Lernen kann, den Willen hat und sonst programmieren kann , dürfte es nicht ganz soviel Zeit in Anspruch nehmen.

    Schaue dir Xcode, die Dokumentation und vorallem die Beispielprogramme an.
     
  6. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Es ist schon faszinierend, wie das iPhone SDK auf einmal eine neue Begeisterung für's Programmieren erzeugt.

    Aber, wenn mir ein wenig Werbung erlaubt ist: http://www.bignerdranch.com/classes/iphone.shtml

    (Das wird es auch in Deutschland geben)

    Alex
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
  8. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Die Verkaufszahlen fürs http://www.cocoading.de/Common/index.php?Area=1 sind auch sofort hochgeschnellt. Stiegen auch die Anmeldungen für die BNR?
     
  9. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Die beiden Cocoa Kurse waren eigentlich schon vorher immer voll, und mehr als eine bestimmte Teilnehmerzahl ist für die Kurse didaktisch nicht gut -- das soll ja keine Massentierhaltung sein.

    Ich bin gespannt auf den iPhone Kurs, den wahrscheinlich ich in Deutschland machen werde (Aaron in USA)

    Alex
     
  10. buk

    buk Carola

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    112
    guude,

    wie kommt man eigentlich zu der ehre, kurse an der bignerdranch zu geben? muss/kann man sich bewerben, oder wird man "von den goettern in den olymp gehoben" ? oder kommt das durch kontakte zustande? oder ... ?!

    wuerd mich mal interessieren.

    gruesse,
    buk
     

Diese Seite empfehlen