iphone Probleme seit 9.3.5, welche ist fürs 4s die beste?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von sherco, 17.05.17.

  1. sherco

    sherco Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.16
    Beiträge:
    6
    Wann genau es angefangen hat, weis ich nicht. Anfangs hab ich es auf das alte Gerät geschoben. Inzwischen bin ich sicher, das es von den upsates kommt mmt. Schliesslich war es man ein richtig gutes brauchbaers Gerät.
    Es geht um mein 4s.
    -Anrufe kommen grossteils nicht durch, nur ne sms, dass ein Anruf gekommen wäre (mailbox schon immer augeschaltet)
    -inzwischen ist es in allen Bereichen ewig langsam. Egal ob ich whatsapp öffne( ca 20 Sekunden) oder ne sms schreib und die wörter erst 5 Sekundn später dortstehen, nachdem ich sie eingegeben hab.
    -mit itunes kann ich zwar noch updates machen und backups; die gesamte app - Sache funktioniert jedoch nicht mehr. Keine apps mehr rauf oder runter, itunes zeigt die apps auf dem iphone nicht mal mehr an. Hin und wieder kommt beim Synchronisieren ne Fehlermeldung, das es esi irgenwelchen sicherheitstechnischen dingen nicht möglich ist.
    Uswusw.
    Mein Sohnemann, welcher auch ei 4s hat, lacht mich aus. Er hat schliesslich noch 8.3 drauf.
    Sicher weis ich, dass ich mir kein applegerät mehr kaufen werde , weil so eine Leuteverarsche m.M. Nach nicht geht.
    Nun aber nochmal zum Problem. Nach Recherche im Internet hab ich besvhlossen, eine alte softwareversion auf zu spielen.
    Aber welche, was meint ihr?

    PS: die diversen Möglichkeiten zum schneller machn, die man im Internet findet einschl. Dieses guten Forums, hab ich durch. Ca 30 verschiedene.
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cellini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.706
    Auf meinem iPhone 4S 32 GB mit iOS 9.3.5 funktioniert alles soweit gut.
    Es kommt gelegentlich mal vor,das ein App abstürzt (z.B. Vodaphone App).

    Ich starte das iPhone 4S gelegentlich neu,damit der Zwischenmüll nichts durcheinander bringt.

    Den Tonfall find ich zu angespannt,aber das legt sich in der Hitze des Tages sicherlich schon bald.
     
    #2 marcozingel, 17.05.17
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.17
    dg2rbf gefällt das.
  3. ChrisW90

    ChrisW90 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    1.747
    Die Recherche hat wie lange gedauert? 2 Sekunden?

    Wenn du vernünftig recherchiert hättest, wüsstest du, dass du beim iPhone keine Möglichkeit hast ein Downgrade auf eine andere Version durchzuführen, demnach bleibt 9.3.5 ob du willst oder nicht auf deinem iPhone
     
    dg2rbf gefällt das.
  4. Gwadro

    Gwadro Roter Stettiner

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    968
    Das geht nicht. Wenn Du 9.3.5 auf den Gerät hast, dann wirst Du damit leben müssen. Ich würde es platt machen und alles mal von Grund auf neu installieren. Das gute Stück ist im sechsten Jahr, die Apps werden immer umfangreicher, was erwartet man da?
    Schon aus Sicherheitsgründen würde ich nicht mehr mit 8.3 oder 9.3 im Alltag unterwegs sein wollen. Aber das kann jeder halten wie er möchte.
     
  5. Spreepirat

    Spreepirat Starking

    Dabei seit:
    10.07.12
    Beiträge:
    220
    Hallo,
    Du kannst keine ältere Softwareversion mehr aufspielen, installierbar ist einzig die 9.3.5.
    Hast Du schonmal ein komplettes Backup mit iTunes gemacht? Funktioniert das?
    Dann mach ein komplettes Backup, nicht in iCloud, sondern auf Deinem Computer und anschließend eine Wiederherstellung, dabei wird die Software komplett neu installiert.
     
    nomos gefällt das.
  6. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.027
  7. sherco

    sherco Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.16
    Beiträge:
    6
    J
    ja, scheint so. Ich bin immer weniger überzeugt von dem apple Zeug.

    Zum downgrade: dass apple ein downgrade nicht vorsieht, heisst nicht , dass es nicht geht. 2 sec googeln!

    Übrigens hab ich bei meinem air2 gestern auch nen update gemachtmit der Folge, dass auf Safari die Seiten bis zu 30 sekunden brauchen um zu laden.

    Ich bin schon etwas enttäuscht.

    Aber danke für euren Beistand.
     
    ains71 gefällt das.
  8. Gwadro

    Gwadro Roter Stettiner

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    968
    Na wenn das so ist, dann definitiv 6.1.3! Bestes iOS ever. :kiss:
     
  9. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.027
    Hier ist ein iPhone 6 ein 5, ein iPad Air 2 und ein iPad 4 mit der neusten Software im Einsatz.
    Keinerlei Probleme. Da ruckelt nichts. Safari ist flott.

    Das schreibe ich im Browser Safari auf dem iPad Air 2. Mit 3 offenen Tabs.
    Also kann es nicht ein generelles Problem sein. Alle Updates wurden jeweils über OTA gezogen.
     
  10. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    39.676
    Na dann, pass auf dass du dir keine Malware oder so zulegst. Ein Downgrade ist nämlich definitiv nicht möglich. Ausnahme bildet ein kurzes Zeitfenster nachdem Veröffentlichunf eines iOS-Updates, wo man dann noch auf die Vorversion downgraden könnte. Das was du vorhast, ein Sprung über mehrere iOS-Versionen, ist ausgeschlossen. Das ging früher über verschiedene Tricks mal, ist aber schon lange her.
     
    ChrisW90 gefällt das.
  11. sherco

    sherco Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.16
    Beiträge:
    6
    Nun denn, ich wollte das Teil mal platt machen, also das 4s. Das wiederum scheitert dran, daß ich zum neu machen "find my iphone" deaktivieren muß. Leider lässt sich hier nix deaktivieren, weil es keine Verbindung zur cloud herstellen kann.
    Ohhh, wasn Schrott.
    und ich hab seit 25 Jahren Handys, ist also nicht so, dass ich insofern unbedarft wäre, aber was man mit dem neuen Zeug Zeit investieren muss, geht auf keine Kuhhaut.
    Leider ist es so, dass nun apple Zeug noch am besten funktioniert von all dem Müll, den man verkauft kriegt, aber eine Zumutung ist es schon.
    Wenn ich irgendwo als Mechaniker arbeite, muss ich doch auch nicht mir laufend neue schraubenschlüssel feilen.

    Auf dem o.g. ipad ist nichts drauf! ich nehm es nur zum surfen her. Es ist auch unabhängig von den geöffneten tabs.
    Gester lud er die Seiten dann plötzlich wieder schneller.

    Ich bin echt überfordert mit dem Elektronik gelumpe. Und dabei kostet das Zeug noch soo viel Geld.

    Entschuldigt bitte meinen Ton, ist nur frustriert und nicht böse gemeint.
    ;(
     
  12. sherco

    sherco Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.16
    Beiträge:
    6
    Danke, habs kapiert!
     
  13. pako60

    pako60 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.07.18
    Beiträge:
    1
    HEJ: danach vom BACKUP wiederherstellen?
     
  14. BlackCore900

    BlackCore900 Normande

    Dabei seit:
    10.05.16
    Beiträge:
    581
    Deine Antwort kommt 1 Jahr zu spät.

    Bitte auch das Datum beachten von wann dieser Thread ist.