1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Prepaid

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von popopo, 28.03.09.

  1. popopo

    popopo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    144
    Hallo,

    ich habe letztens auf T-mobile.de gesehen, dass es das iPhone für nur 499€ gibt (als PrePaid-Hadndy). Nun frage ich mich: Wo ist der Hacken? Ist es eine abgespeckt Version des iPhones, oder überteuerte Tarife? Was ist da anders? Muss ich mit versteckten Kosten quälen?

    Gibt es eigentlich auch eine legale Version des iPhones, in das ich meine jetztige Prepaid-Karte reinstecken kann?

    Wie sieht das dann aus wenn man ins Ausland geht? Wenn ich z.B nach Italien oder England ziehen würde, kann ich mir dort dann auch einfach eine englische oder italienische Prepaid-Sim-Karte kaufen und damit telefonieren???

    Wäre echt net von euch, wenn ihr mir diese Fragen beantworten könnt.

    MfG popopo
     
  2. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Es gibt einen, du musst glaub ich 1Jahr die T-Mobile Simkarte (Simlock und wahrscheinlich auch Netlock) nutzen.
     
    #2 wuhuu, 28.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.09
  3. popopo

    popopo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    144
    ???
    Sorry, aber was soll das heißen???
    ???

    Also wenn ich das kaufe für 499€ muss ich nicht monatlich irgendwas zahlen???
    Und was ist mit den Funktionen? Ist da alles, was auch das iPhone mit Vertrag kann?
     
  4. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Ja, ist wie ein Vertrags-iPhone. Hast halt nur, wie bei Prepaid üblich, höhere Betriebskosten.
     
  5. popopo

    popopo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    144
    Okay super danke!!!

    Aber nur noch eine Frage. Warum gibt es dann ein Prepaid-Handy für 499€ und ein iPhone mit vertrag für wesentlich mehr Gelt?
     
  6. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Na ja, in den 499 Euro sind ja keine Verbindungskosten enthalten. Wenn du mit einem Prepaid-iPhone ebensoviel telefonierst, SMS schreibst und surfst wie mit einem Vertrags-iPhone, dann kommt dich das !viel! teurer.
     
  7. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Das iPhone mit Vertrag gibt es schon ab 1€.

    Beim Prepaid iPhone zahlst du monatlich natürlich nix, sondern ladest je nach Bedarf dein Guthaben auf. Dann kostet das iPhone aber auch 499€.
     
  8. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Ich glaube - kann mich aber auch irren - popopo meinte die höheren Kosten, wenn man 24 * Monatspreis nimmt, oder? Dann kommt man ja auf mehr als 499 Euro.
    Aber natürlich hast du recht, hatte nur gedacht, popopo weiß das.
     
  9. popopo

    popopo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.07
    Beiträge:
    144
    okay dank
     
  10. rock3r

    rock3r Erdapfel

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    1
    nochmal eine konkrete Frage zum GPS bei einem Prepaid iPhone.

    Ist es möglich das Kartenmaterial auf das Iphone zu übertragen, so dass keine Internet verbindung beim Abrufen des GPS nötig ist?
     
  11. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    nur per Jailbreak und xGPS.
     
  12. Buchti

    Buchti Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    13
    Nein, Ich denke nicht, weil das Kartenmaterial zu gross für das Iphone wäre...
    Vllt. gibt es eine Möglichkeit nur bestimmte Städte einzuspielen.
    Greez Buchti
     
  13. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    So ein Quatsch. Was ist daran groß? Die Route Frankfurt-Hamburg z.B. beträgt grade mal 7 MB..!
     
  14. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Und wie groß wäre dann wohl die ganze Welt, Schlaumeier;)
     
  15. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    Hat das iPhone eigentlich eine echte eingebaute GPS-Funktionalität oder holt es sich lediglich Daten via Internet?
     
  16. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
  17. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Willst du mich verarschen?!

    So was dummes habe ich selten gehört. Kein Navi hat die "ganze Welt" auf der SD.
    Du ziehst dir einfach die Route die du fahren möchtest im Heim-Wlan aufs Phone. Mir ists egal, ich habe ja ne Daten-Flat, aber hier geht es ja darum Kosten unterwegs zu vermeiden.
     
  18. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Nein, kein Navi hat die ganze Welt auf der SD das stimmt. Das iPhone hat aber GAR kein kartematerial im Speicher und holt sich das benötigte Kartenmaterial aus dem Netz von Google. Und Google bietet die ganze Welt als kartenmaterial an. Und das ist mit Sicherheit größer als 7MB. Wenn also jemand das Kartenmateriel offline auf dem iPhone verfügbar machen will, dann ist es schlauer nur Teile zu laden, denn die ganze Welt ist auch in MB ziemlich groß. Überleg lieber vorher was du sagst, bevor Du hier so große Töne spuckst.
     
  19. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Genau das sagte ich. Checkst du das nicht?
    Du lässt dir daheim per xGPS die Route berechnen und lädst dir dann die bereitgestellten Daten "komplett" auf dein iPhone. Wenn du jetzt los fährst ist die Route im Speicher und dein iPhone benötigt nur noch das GPS-Signal, nicht aber Kartenmaterial, das hast du ja bereits offline.
     
  20. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Wo ist denn die Rede davon, dass er eine Route haben will?
     

Diese Seite empfehlen