1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone macht Screenshots von allen Nutzeraktionen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Tyrra, 12.09.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Besitzer des iPhone von Apple müssen damit leben, dass von jeder Aktion, die sie auf ihrem Smartphone ausführen, ein Screenshot angefertigt wird. Zwar wird dieser in den meisten Fällen sofort wieder gelöscht, doch die Wiederherstellung ist möglich.

    [​IMG]

    Der Datenforensiker und iPhone-Hacker Jonathan Zdziarski demonstrierte kürzlich, wie man die Sicherheitsmechanismen des iPhone umgeht, um so an die darauf gespeicherten Daten zu gelangen. Dabei erwähnte er auch, dass das Gerät von der jeweils letzten Aktion ein Bildschirmfoto anfertigt und dieses für eine Weile speichert.

    Apple will damit nicht etwa seine Kunden ausspionieren, sondern der Screenshot wird benötigt, um den Übergangseffekt beim Minimieren eines Fensters darzustellen. Sobald das Programm endgültig geschlossen wird, wird auch das angefertigte Bildschirmfoto gelöscht. [​IMG]
    [​IMG]

    Für einen Datenforensiker wie Zdziarski ist es allerdings kein Problem, die gespeicherten Daten wiederherzustellen. Sobald er die Sicherheitssperren ausgehebelt hat, kann er auf den gesamten physischen Speicher zugreifen und auch alte Daten, die bereits vor Wochen gelöscht wurden, zurückholen.

    Zdziarski fordert von Apple, dass dieses Sicherheitsproblem behoben wird. Zwar ist es für seine Arbeit sehr hilfreich, um beispielsweise eine Spur zu Kriminellen zu finden, doch die Privatsphäre der Käufer geht seiner Meinung nach vor.

    Quelle: http://winfuture.de
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die welt ist böse ...
     
  3. schmumi

    schmumi Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    155
    Ich habe grade auf SpOn davon gelesen und erwische mich jetzt jedes mal, wenn ich den Home Button drücke, dass ich an Screenshots denke.

    Langsam fühle ich mich von Apple verfolgt!

    Böse Datenkraken!!! ;)
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    apple behält nur den letzten screenshot auf dem iphone - und auch der wird ja nicht an apple versandt.

    kaum ein handy, aus dem nicht ebenfalls forensiker massig infos herauslesen können, wenn der wunsch danach besteht. wozu also diese aufregung?!
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der ganze Schwachsinn wurde auch auf Wired.com gepostet…

    Erstens setzt das ganze physischen Zugriff auf das iPhone voraus. Damit ist ohnehin jede Art von Sicherheit bereits verendet. Dies betrifft jeden Computer und jedes Mobiltelefon. Daß man dann das iPhone mit gepwnter Firmware restoren muß um an die Daten dranzukommen sollte auch erwähnt sein. In meinen Augen ist das ganze ist ein höchst esoterischer Exploit und reine Sensationshascherei.

    Die gehypte Sicherheitslücke ist genauso gefährlich wie der Verlauf Deines Browsers den ich viel, sehr viel einfacher auslesen kann als ein iPhone mit pwned Firmware zu restoren um nach ca. einer Stunde an einen Screenshot von fragwürdigem Inhalt heranzukommen. Die Verkehrsdatenspeicherung durch den Überwachungsstaat macht mir da deutlich mehr sorgen. Die Art wie über den Sachverhalt berichtet wird ist auch mehr als bedenklich.
    Gruß Pepi
     
    .holger gefällt das.
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ pepi: signed!
     
  7. Prahli18

    Prahli18 Idared

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    26
    also mir kommt das schon ehr vor wie spionieren
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    spionieren? ja, ganz bestimmt. das iphone speichert auch die emails, sms, fotos, einen phonelog - die wissen alles, die in cupertino. und eines tages stehen die vor deiner tür und du bist dran!
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Daten die da gescreenshotet werden, sind ja eh auf dem iPhone drauf. Warum der Hype? Da gibts elegantere Methoden um jemanden auszuspionieren.

    PS: Hilfe, mein Monitor zeigt ein Bild an. Spioniert der mich jetzt aus?
     

Diese Seite empfehlen