1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone kauf oder nur verarsche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tobitobitobi, 10.11.09.

  1. tobitobitobi

    tobitobitobi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    249
    Hey Leute!
    Bin neulich beim surfen auf die Seite http://www.saleselectronicsimage.cc.cc/ gekommen. Sieht im ersten Augenblick interessannt aus, sehr gute Preise für verschiedenste Dinge. Ich hab dann mal eine Mail an die unter "Contact" angegebene Adresse geschickt und gefragt wie diese günstigen Preise zustande kommen. Ein "Gary Moore" schrieb mir auch relativ schnell zurük und sagte mir, dass sie ihre Geräte direkt vom Hersteller beziehen und daher so günstige Preise haben. Klingt alles sehr merkwürdig. Allerdings bezahlt man dort ja über PayPal, ich hab noch nie mit PayPal gezahlt. Wie sieht das aus, krieg ich das Geld problemlos zurück wenn ich keine Ware erhalte? In der Mail hat er mir gesagt ich könnte auch per Western Union bezahlen, da läuten ja eigentlich die Alarmglocken. Aber wie ist es bei PayPal?
    Sagt einfach mal was ihr denkt. Aber bitte nicht nur "Bloß nicht, Finger weg" sondern ruhig ein bisschn begründet.
    Vielen Dank im Vorraus,
    tobitobitobi
     
  2. Digger

    Digger Starking

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    214
    Also ehrlich... Dein Post ist nicht ernst gemeint oder?!
    Probiers einfach aus eröffne hinterher ein neues Thema, mit Deinen schlechten Erfahrungen!:mad:
     
  3. Photastic

    Photastic Granny Smith

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    12
    Paypal bietet, soweit ich weiss, nur Käuferschutz wenn du über Ebay einkaufst.
     
  4. Bondro

    Bondro Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.09
    Beiträge:
    42
    Einen sogenannten Käuferschutz bei der Bezahlung mit PayPal hast du dort sicherlich nicht, zumindest sehe ich auf den ersten Blick keinen. Bei Ebay zum Beispiel findest du im Gegensatz zu diesem Shop einen selbigen. Ob das seriös aussieht oder nicht... Schwer zu sagen. Der Preis für das 15' inch MBP ist doch schon verdächtig niedrig. Ich persönlich würde dem nicht vertrauen, aber das ist sicherlich Geschmackssache. Das Problem erscheint mir eher: Ist das Geld einmal weg, ist es weg.
    Wenn du dir ein iPhone kaufen möchtest, kannst du auch mal bei Ebay suchen, insbesondere bei ausländischen Ebay-Verkäufern. Dort hast du immerhin einen zugehörigen Bewertungskasten.
     
  5. fasterbiker

    fasterbiker Jonagold

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    18
    Nee, das Geld ist nicht weg. Es hat nur ein anderer.;)
     
  6. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Was ist das denn für eine TLD? Und interessant sieht die Seite nicht einmal auf den ersten Blick aus. Das schreckt mich schon davor ab weiter zu forschen.
    Die Begründung: ... wir beziehen direkt vom Hersteller ... sehr witzig.
     
  7. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    ? Also wenn mir zu den Preisen jemand die Waren liefern würde, ist die Seite sehr interessant..

    Allerdings sind die Preise wirklich sehr unrealisitisch nierdrig..

    Man kann auch über google bezahlen, aber das wird auch nichts bringen oder?
     
  8. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Man muss aber dazu sagen, das die Herstellerpreise oft absolut spottbillig sind. Rein von der Theorie könnten sie also den Ware kaufen und dann billig wieder hergeben. Ein nagelneues Iphone 3GS kostet da auch nicht mehr als an die 300€. Aber die Seite ist mehr als unseriös und kein Händler mit Verstand würde sowas machen, vor allem da es normalerweise empfohlene bzw verpflichtende Preise gibt.
     
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich denke, Gary Moore macht sehr gute Musik.
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Nicht bei Apple. Die Margen für Händler sind da so dünn wie ein Blatt Papier ;)

    Rein von der Theorie würde es bereits reichen, wenn man ein iPhone etwas billiger als die Konkurrenz anbietet. Die Nachfrage ist ja da.
    Es gibt keinen vernünftigen Grund, ein iPhone für 300 Euro zu verkaufen, wenn man selbiges für das Doppelte absetzen könnte.
     
    below gefällt das.
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Einfach fragen ob man das abholen darf. London ist relativ günstig und man kann das mit einem Kurzurlaub verbinden.
     
  12. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Genau, wie ich gesagt hab. Es wäre Irsinn selbst für einen "Betrüger" solche Spottpreise zu verlangen. Die Handypreise sind übrigens wirklich so gering, ich weiß es, glaub mir ;)
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Also beim Überschlag der Herstellungskosten des iPhones plus prognostizierte Entwicklungskosten plus Logistikkosten plus Allgemeinkosten (inkl. Sales-/Marketingkosten) plus Gewinnaufschlag komme ich beim iPhone 3GS 16GB so auf ca. 400 Euro Einkaufspreis für Carrier.
     
  14. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Deine Berechnungen sind eh ziemlich nah dran :) Die genaue Berechnung aus denen es sich zusammensetzt kenne ich nicht. Nur den Preis an sich, welcher sich unter 400 bewegt, was aber sicher von Menge etc auch abhängt.
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Na ja, die Materialkosten des iPhones findet man im Internet. Daten zur Gewinnmarge von Apple ebenfalls. Für den Rest lassen sich einfach branchenübliche Werte heranziehen und dann hat man den Preis so halbwegs - Oder man kennt halt jemanden bei T-Mobile... ;)
     
  16. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Und genug Bargeld einpacken. Da freut sich der eine oder andere "Händler" auch. Wäre nicht der Erste, der nach einem "Ich hol das mal eben ab"-Deal mit Kopfschmerzen wieder aufgewacht ist ...

    ... und ohne Bargeld ;)
     
  17. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Oder Arbeitet selbst in der Branche ;) Aber ich bin sicher das sich die Preise da wie bei jedem Handy von Bestellmenge etc wieder unterscheiden und auch von anderen Faktoren Abhängen.
     
  18. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    jo.. ich würde meine finger davon lassen... wenn du keine sicherheiten hast! du kannst bei paypal dein geld nicht zurückziehen! das ist ein vertrag zwischen ebay und paypal ... und nicht zwischen privaathändlern!!
     
  19. Cruiser

    Cruiser Braeburn

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    45
    cc. wie Coco Island. Das sagt doch alles, oder?
     
  20. nexfraxinus

    nexfraxinus Boskop

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    204
    Bwahahahaah .. you made my day xD

    Definitiv für die Top10 der lustigsten Posts geeignet :D


    Wie findet man bitte solche Seiten? :)
     

Diese Seite empfehlen