1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone < itunes - Filme leihen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iPhonie, 19.05.09.

  1. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    Hallo Leute,

    ist es möglich mir über iTunes ein Film auszuleihen und das iPhone als Videoplayer für mein LCD Fernseher ohne HDMI zu nutzen?

    Was für ein Kabel braucht man für so eine Aktion? Es müssen ja die Video und Ton Signale vom iPhone auf den Fernseher übertragen werden.

    Danke und Gruß
    iPhonie
     
  2. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Herfür gibt es ein Componenten Kabel von Apple.

    http://store.apple.com/de/product/MB128ZA/B?fnode=MTY1NDAzOQ&mco=MjIzMTkzMg
     
    iPhonie gefällt das.
  3. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    hallo und danke für deine antwort. damit lassen sich filme auf meine glotze übertragen und zwar auch in der größe meines 45" lcd tv gerätes?

    gruß
     
  4. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    überleg bitte nochmal,und stell die frage reinen gewissens nochmal...denkst du echt, du kriegst filme auf dein iPhone in der Auflösung deines 45" tvs??? wenn ja,du tust mir leid...
     
  5. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    ich möchte filme im iTunes leihen und auf meinem lcd 45" anschauen, das iphone soll dazu einfach als abspielgerät dienen mehr nicht.

    ich habe keine lust mir das teure kabel und eine dockingstation zu kaufen um dann das bild auf den lcd in größe eines iphonedisplays anzugucken.

    es tut mir leid, dass ich mich nciht so wie du mit technik auskenne!! kann ja nicht jeder soooo schlau sein.

    danke
     
  6. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Bitte, kein Problem, übrigens helfe ich gerne, glaub mir,aber das kann man sich ja nun wirklich denken. Überleg mal wie viel Speicherplatz ein HD-Film benötigt, um einigermaßen ordentlich auszusehen, auf so einem Riesen-Bildschirm! So, nun muss der Film aber noch in MP4 vorliegen, was das ganze noch ein wenig größer macht, und dann muss das auf dein iPhone. Na viel Spaß dabei. Da bekommst du wenn du Glück hast einen Film drauf, der auf deinem TV aber trotzdem pixelig aussieht. So, ich hoffe du hast's jetzt verstanden. Dein Rache-Karma hättest du dir übrigens auch sparen können, lieber die Zeit sinnvoll nutzen und Google anschmeißen, da wärst du sicher auch so schlau wie ich geworden...
    In diesem Sinne, schönes Wochenende!
     
  7. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    ich komme total durcheinander, bei apple sieht es so aus, als wenn es kein problem darstellst das iphone als abspielgerät für tv geräte zu nutzen.

    http://store.apple.com/de/product/MB128ZA/B?fnode=MTY1NDAzOQ&mco=MjIzMTkzMg

    die filme in der itunes videothek sind schon im mp4 format oder täusche ich mich? und die speichergröße ist doch, wenn ich mir so ein film ausleihe, die gleiche fürs iphone, wie sowohl für das mackbook oder apple tv, oder?

    als kleine info: ich möchte keine youtube-videos für das iphone konvertieren und diese über einen tv sehen. ich möchte nur filme die itunes zum verleih anbietet im tv angucken, das iphone soll so etwas wie eine festplatte sein.

    gruß und danke für deine sachliche erläuterung
     
  8. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    DIe Filme funktionieren natürlich auf dem iPhone, und auch dann auf deinem TV, das Problem ist die Auflösung. Die wird einfach mal zu klein sein für deine Mega-Klotze ;)
     
  9. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Bei deinem ersten hochnäsigen Post finde ich sein Karma völlig gerechtfertig, das kann man auch anders ausdrücken. Noch dazu strotzt dein Post nicht gerade von technischer Genauigkeit.

    Zu der Frage: Es wäre mit Sicherheit angebrachter den LCD-Fernseher an einen Computer (ob Mac oder Windows, völlig egal) als an ein iPhone anzuschließen. Grundsätzlich kann das iPhone auch höhere Auflösungen abspielen, aber nicht ausgeben, da es sich um einen analogen Videoausgang handelt.
     
  10. SchalkeNibbl

    SchalkeNibbl Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    174
    Eine Frage: Wie oft kann ich ihn anschauen bzw. wie lange habe ich einen Film, wenn ich einen ausleihe...?
     
  11. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Nur mal ein kleiner Vergleich:

    Auflösung iPhone: 480x430 Pixel (maximale Video-Auflösung 640x480 Pixel)
    Auflösung Full-HD-TV: 1920x1080 Pixel

    Wie Du siehst müssten die Videos relativ stark vergrößert werden damit sie auf Deinem TV bildfüllend angezeigt werden können. Das hat zur Folge, das Video wird pixelig und sieht Sch... aus...


    Roy
     

Diese Seite empfehlen