1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone in Schneematsch gefallen - seitdem ohne Lautsprecherfunktion

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Leraje, 17.01.10.

  1. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Hallo,

    meine Freundin hat heute mein iPhone 3G beim Bilder machen in den Schneematsch fallen lassen. Seitdem geht der Lautsprecher nicht mehr richtig.

    Klingeltöne kann ich mir anhören in den Einstellungen, und wenn ich angerufen werde rappelt es auch. Jedoch kann ich, wenn ich den Anruf annehme, nichts hören bzw. der andere Gesprächspartner hört mich nicht.
    MP3's kann ich auch nicht über den Lautsprecher hören, gleiches gilt für Videos bzw. alle anderen Töne aus den verschiendenen Applikationen heraus.

    Das einzige, was es an Tönen von sich gibt, sind die Klingeltöne.

    Kennt jemand solch einen Schaden? Hatte schon mal jemand das gleiche Problem? Ich hatte es jetzt den halben Tag am Ofen liegen, keine Besserung.

    Ansonsten funktioniert es einwandfrei.

    Fall für die Haftpflicht meiner Freundin, oder hat schon jemand andere Erfahrungen damit?
     
  2. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Nun dann.

    Schalte dein iPhone aus - also richtig aus - und lege es in eine Reistüte. Das ganze legst du dann neben den Ofen/auf die Heizung und lässt es nach Möglichkeit so lange dort, wie du es aushalten kannst. Ein halber Tag ist hierbei wesentlich zu kurz. Das Gerät sollte nun längere Zeit ohne Stromfluss im trocken Warmen bleiben. Erst dann schaltest du es wieder ein.

    Sollte sich nichts getan haben -> einschicken/reparieren lassen.
     
  3. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Joa, habe es inzwischen auch noch mal probiert und es funktioniert wieder.

    Seltsam, diese Wasserschäden.

    Gehofft hatte ich ja so was, aber da es teilweise Töne ausgespuckt hat war ich doch etwas irritiert. Scheinbar hat Apple für die Klingeltöne einen extra Lautsprecher verbaut.
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich würde den Rat von darkCarpet aber trotzdem befolgen und dein iPhone ein paar Tage trocknen lassen. Hat sich bewährt.

    Gruß,
    74er
     
  5. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Unter längere Zeit verstehe ich _noch_ länger. Aber wenn es wieder funktioniert ... ;)
     
  6. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ja, der Lautsprecher für das Freisprechen und Musikhören und für die Klingeltöne befindet sich am unteren Ende, neben dem Dock (USB) Anschluss, hinter einem kleinen "Gitter". Er ist wesentlich lauter als der Lautsprecher, durch den Du fürs telefonieren brauchst. Und der wiederum befindet sich hinter dem Schlitz im Glas, über dem Bildschirm.
     

Diese Seite empfehlen